Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Fehler beim muxen von mkv dateien und dts spuren/Video läuft zu schnell

    Wenn ich auf meinen rechner eine mkv aus einer m2ts erstelle, dies tue ich mit ripbot, ist alles in Ordnung der Fehler passiert erst wenn ich mehrere Tonspuren/Sprachen einbinden will .. das habe ich schon mit avimuxgui gemacht sowie mit mkvmerge egal was ich mache nach dem muxen läuft die nachträglich hinzugefügte dts spur zwar in der selben normalen geschwindigkeit ab.. aber das Bild läuft viel zu schnell ab..

    ich bitte um hilfe da ich schon seit geraumer zeit mich mit diesem problem beschäftigt habe .. Auch googeln hat da nichts gebracht

    für alle die wissen wollen was ich für hardware habe

    habe einen

    i5 3,02gh
    8 gig ram
    asusboard p8z68-v lx
    geforce gtx 285

    ich ertelle die mkvs in 2pass verfahren um das beste verhältnis zwischen qualität und größe zu ereichen

    im durchschnitt sind meine mkvs von der original datei nur durch die größe zu unterscheiden, wenn es vorher 30 bis 45 gig waren ist die fertige mkv 5 bis 6 gig groß

    danke für jeden beitrag..

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Fehler beim muxen von mkv dateien und dts spuren/Video läuft zu schnell

    Wie ist denn die Bildgeschwindigkeit (frames per second, fps), wenn das Video aus dem Ripbot kommt? (mediainfo)

    der Fehler passiert erst wenn ich mehrere Tonspuren/Sprachen einbinden will
    Ripbot unterstützt nur einen Audiotrack pro Blu-ray, wo holst du die anderen her? Direkt von der m2ts --> wie/womit?

    Ripbot/mkvmerge: welche Versionen?

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Fehler beim muxen von mkv dateien und dts spuren/Video läuft zu schnell

    danke für deine schnelle antwort

    die bild geschwindigkeit ist bei ripbot auf 24 fps eingestellt standardmäßig

    Die tonspuren hole ich mit tsMuxerGUI heraus.. ich demux diese in einen extra ordner (manchmal hole ich damit auch untertitel gleich mit heraus
    dann habe ich sie mit mkvmerge 6.0.0 zusammen fügen wollen oder aber auch mit AVI-Mux_GUI-1.17.8.3 beides genau das gleiche Ergebnis..

    ripbot macht eine kopie von der dts spur sogar dts hd oder true dts.. habe es selber in den ripbottempordnern gesehen.. er gleicht meiner meinung nach nichts neu ab .. aber wissen tue ich das nicht.. in ripbot steht beim sound nur x. x copy stream

    deswegen habe ich immer angenommen das in mkv der ton nicht genau mit dem timecode der viedeospur abgepasst wird sondern seperat abläuft..

    belehre mich eines besseren wenn du es weißt, ich möchte es gerne lernen..

    danke schon mal im voraus für deine bemühungen..

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Fehler beim muxen von mkv dateien und dts spuren/Video läuft zu schnell

    Ok, und um wie viel schneller läuft das Bild jetzt in der MKV nach dem Remux? Ich nehme an, dass das Video aus Ripbot noch normal schnell läuft, der Fehler also bei mkvmerge/avimux-GUI liegt.

    Imo verwendet Ripbot auch mkvmerge zum Erstellen seiner MKV's.

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Fehler beim muxen von mkv dateien und dts spuren/Video läuft zu schnell

    Also wieviel schneller kann ich nicht sagen warscheinlich doppelt und noch schneller als wenn man früher bei divx filmen gesprungen ist und das bild versucht hat den ton einzuholen.. also der film ist schon nach 25 min oder so zu ende weil das bild dann fertig ist..

    kannst du mir denn vieleicht sagen wie du das machst mit mehreren tonspuren/sprachen..

    ob ich irgendwo einfach im prozess was ändern muss ..??

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Fehler beim muxen von mkv dateien und dts spuren/Video läuft zu schnell

    Ich hab mal nachgeschaut, 30 Unterordner im Ripbot\Tools-Verzeichnis (!), ua mkvmerge.

    Dein Arbeitspfad ist ansonsten ok, scheint ja auch funktioniert zu haben. Hast du Probleme mit (einem) bestimmten Remux oder sind die Probleme mit vielen neu aufgetreten? Womit spielst du ab, hast du mal einen anderen Player/SAP getestet?

    Was du noch machen könntest:
    - hier mal ein mediainfo vom "schnellen" Film posten
    - m2ts/mpls mit eac3to statt tsMuxer remuxen
    - m2ts/mpls mit mkvmerge direkt remuxen

  7. #7
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Fehler beim muxen von mkv dateien und dts spuren/Video läuft zu schnell

    habe mal eine mediinfo von mkvmerge angehängt..

    guck mal vieleicht findest du da etwas ..
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #8
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Fehler beim muxen von mkv dateien und dts spuren/Video läuft zu schnell

    Mkvinfo ist auch ganz gut, aber mediainfo wäre hier noch besser. Die Anleitung hatte ich in #2 verlinkt.
    Bitte auch die anderen Fragen noch beantworten.

  9.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •