Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion

    Avatar von Julian
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    54
    Danksagungen
    4

    Standard 4Chan-Gründer "moot" veröffentlicht neues Projekt

    Der Gründer des bekannten Imageboards 4Chan, Christopher Poole, macht mit einem neuen Projekt auf sich aufmerksam. Eine von ihm entwickelte App soll Nutzer dazu anregen, in ihrer Freizeit mehr Kreativität an den Tag zu legen. Das kostenlose Spiel zeigt regelmäßig eine neue kleine Skizze, die es mittels verschiedener Malwerkzeuge vom User zu vervollständigen gilt.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von CoffeeReptile
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    39
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 4Chan-Gründer "moot" veröffentlicht neues Projekt

    bla... ne lahme Mal - App wie's sie für Kleinkinder bereits zu hauf gibt, mit großen Worten angepriesen

  3. #3
    Mitglied Avatar von Bluexar
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Österreich ;)
    Beiträge
    68
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 4Chan-Gründer "moot" veröffentlicht neues Projekt

    Zitat Zitat von CoffeeReptile Beitrag anzeigen
    bla... ne lahme Mal - App wie's sie für Kleinkinder bereits zu hauf gibt, mit großen Worten angepriesen
    Man kann auch alles schlechtreden, wenn man nur will.

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: 4Chan-Gründer "moot" veröffentlicht neues Projekt

    Zitat Zitat von CoffeeReptile Beitrag anzeigen
    bla... ne lahme Mal - App wie's sie für Kleinkinder bereits zu hauf gibt, mit großen Worten angepriesen
    Ohhh warte funktioniert nicht so die Wirtschaft ? Apple ist da auch nicht besser ? Facebook so eine Art gabs ja auch schon ? Und nicht zu vergessen die ganzen anderen Zeug . Die frage ist doch die wie es die Anwender annehmen wenn gut holen sie sich das

  5. #5
    Mitglied Avatar von CoffeeReptile
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    39
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 4Chan-Gründer "moot" veröffentlicht neues Projekt

    aber machen wir uns doch nichts vor, es bleibt einfach nur ne Mal app. Das ist so wie die Dextro Energy Werbung, in der man fast meinen könnte, die würden Koks verkaufen. Aber es bleibt halt nur Traubenzucker.

  6. #6
    Mitglied Avatar von sasuke_91
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    2.206
    Danksagungen
    10

    Standard Re: 4Chan-Gründer "moot" veröffentlicht neues Projekt

    Also ich finde die App echt nicht schlecht und kannte sie vorher nicht.

    Leider lässt es sich auf dem iPad nicht besonders gut zeichnen und ich verliere bei solchen Mal-Apps (DrawSomething bspw.) immer sehr schnell die Motivation xD

    Gruß sasuke_91

  7. #7
    Mitglied Avatar von C-H-T
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 4Chan-Gründer "moot" veröffentlicht neues Projekt

    Zitat Zitat von CoffeeReptile Beitrag anzeigen
    aber machen wir uns doch nichts vor, es bleibt einfach nur ne Mal app. Das ist so wie die Dextro Energy Werbung, in der man fast meinen könnte, die würden Koks verkaufen. Aber es bleibt halt nur Traubenzucker.
    +1 was passiert wenn man Traubenzucker schnieft?

    Zur App.. kenn ich schon, sowas gibts schon lange auf Android.. Malen mit Freunden?! Ist ja sowas ähnliches.. man bekommt einen Begriff und muss das malen und der andere muss erraten was es ist. Aber stimmt weils der berühmte 4chan Gründer ist auf dessen Board wohl 30% aller Nutzer Pedos sind ist die Malen App natürlich außergewöhnlich..

    eeehh nein..

  8. #8
    Mitglied Avatar von Kirby
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Dreamland
    Beiträge
    1.415
    Danksagungen
    72

    Standard Re: 4Chan-Gründer "moot" veröffentlicht neues Projekt

    Zitat Zitat von C-H-T Beitrag anzeigen
    Zur App.. kenn ich schon, sowas gibts schon lange auf Android.. Malen mit Freunden?! Ist ja sowas ähnliches.. man bekommt einen Begriff und muss das malen und der andere muss erraten was es ist. Aber stimmt weils der berühmte 4chan Gründer ist auf dessen Board wohl 30% aller Nutzer Pedos sind ist die Malen App natürlich außergewöhnlich..

    eeehh nein..
    [ ] Hat verstanden, worum es in dem Spiel geht

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    Discworld
    Beiträge
    176
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 4Chan-Gründer "moot" veröffentlicht neues Projekt

    Zitat Zitat von C-H-T Beitrag anzeigen
    ....auf dessen Board wohl 30% aller Nutzer Pedos sind...
    Bei allem Respekt, aber 30% ist weit untertrieben. Ich würde inzwischen von einem Wert zwischen 80-90% aussgehen, und das auch nur, wenn du nur die echten Pedos mit einbeziehst.


    Regards,


    Apple

  10. #10
    while(true) { Avatar von damnemokid
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Nähe Freiburg
    Beiträge
    627
    Danksagungen
    2

    Standard Re: 4Chan-Gründer "moot" veröffentlicht neues Projekt

    Zitat Zitat von flying_apple Beitrag anzeigen
    Bei allem Respekt, aber 30% ist weit untertrieben. Ich würde inzwischen von einem Wert zwischen 80-90% aussgehen, und das auch nur, wenn du nur die echten Pedos mit einbeziehst.


    Regards,


    Apple
    Bei allem Respekt, dumm?
    Wie kannst du sowas verallgemeinern?

    Außerdem besteht 4chan nicht nur aus /b/ sondern auch auf andern Boards.
    Besuch ein Teil Internetkultur bitte länger als 20 Minuten bevor du über 30, 80 oder 90% der Nutzer Urteilst.

    Danke.

    Btw. meine Freundin ist älter als ich. Ich besuche 4chan nun seit fast 6 Jahren. Schwarze Schaafe gibt's überall.

  11.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •