Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 103
  1. #41
    Gesperrt Avatar von Cattivist
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    nung muss sein!
    Beiträge
    1.027
    NewsPresso
    4 (Könner)
    Danksagungen
    28
    Silbermedaille
    1
    Bronzemedaille
    1

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    Wenn du dein Gewicht allerdings nur mit 'Appetitzüglern' drosseln kannst, wirst du es auf Dauer ohne diese Medikamente nicht halten können, über Muskelaufbau brauchst du da gar nicht erst nachdenken.

    Ernährung umstellen und die scheiß Tabletten ab in die Tiefen der Kanalisation befördern, ansonsten ist die weitere Diskussion sinnlos, da du dann sowieso nichts Erstrebenswertes erreichen wirst. Was spricht gegen eine ausgewogene Ernährung ohne Appetitzügler.. die eigene Faulheit? Hört sich ganz danach an.

    Es ist dein Körper und dein Leben, aber wenn dir die Abnahme mit Medikamenten einfacher fällt. Nur zu, damit tust du dir selbst allerdings nicht unbedingt einen Gefallen.

    Deine Beweggründe, warum es die Appetitzügler sein sollen würden mich aber schon sehr interessieren, weiß dein Arzt von deinen 'Ideen', wie alt bist du und wieviel wiegst du eigentlich?

  2. #42
    Mitglied Avatar von 1Bratwurstbitte
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    DTM
    Beiträge
    3.266
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    Es macht Sinn, dass Adipex verboten wurde, es war auch schon vorher ein verschreibungspflichtiges Medikament, was man nur unter Aufsicht des Arztes nehmen sollte / durfte. Da es sich bei den Hauptbestandteilen um Phentermine handelt, die den Amphetaminen in ihrer chemischen Struktur sehr ähnlich sind, ist besondere Vorsicht geboten.

    Genau wie Amphetamine wirken Phentermine direkt auf das zentrale Nervensystem, den Stoffwechsel und bedingt auch auf die Durchblutungssysteme des Körpers. Somit sind schwere Neben/- Wechselwirkungen zu erwarten, die von Fieber, Wahnvorstellungen, Panik-Attacken, Krämpfe, Atemdepressionen bis hin zu unregelmäßigem Herzschlag reichen.

    Auch wenn man eigentlich keine Medikamente freiwillig nimmt, sollte man sich vorher wirklich überlegen, ob es auch tatsächlich angebracht ist welche zu nehmen, die so krass in den Stoffwechsel eingreifen.
    Denn genau wie bei Amphetaminen gewöhnt sich der Körper sehr schnell an Phentermine, weshalb du immer mehr nehmen musst, damit du den gleichen Effekt erneut erzielst. Darüber hinaus wird das Zeug ähnlich wie Alkohol mit als erstes in der Leber eliminiert, was zu einer erhöhten Leberaktivität durch körperfremde Stoffe führt! Somit nimmst du der Leber schon mal Kapazitäten, die sie vielleicht für körperinterne Vorgänge brauchen könnte...
    ( Selbst wenn man bei vorheriger Einnahme noch nie Probleme hatte! )

    In meinen Augen ist das beste Mittel um ab zu nehmen bzw. seinen Appetit zu zügeln sehr ausgiebiges kauen ( um schneller satt zu werden, wobei man bedenken sollte, dass eine Hauptmahlzeit mindestens 10-15 Minuten lang verzehrt werden sollte, weil erst nach 20-30 Minuten das Gefühl der Sättigung eintrit. )

    Du solltest darüber hinaus einen Essensplan aufstellen, wo du mindestens eine Woche im voraus dein Menü planst. Fress-Attacken kann man am besten umgehen indem man 2 Hauptmahlzeiten am Tag zu sich nimmt ( optimalerweise Frühstück und Mittag ), und dann noch drei weitere kleinere einführt, die dann aus einer halben Gurke, oder anderweitigem Obst oder Gemüse bestehen. So hast du den ganzen Tag gut verplant und kannst alle 3-4 Stunden etwas essen.

    Es gibt noch einige andere Dinge außer der Gurke, die man eigentlich tonnenweise in die Figur schieben kann, ohne dick zu werden. Wenn du wirklich Interesse am abnehmen hast, wirst du diese sicherlich bei einer Recherche im Netz finden...

    PS:
    Wenn du dazu noch regelmäßig Sport machst ( mindestens 3 mal die Woche eine Stunde ), werden die Pfunde fast von alleine purzeln und dein Stoffwechsel wird sich so umstellen, dass du gar keine Appetitzügler mehr brauchst, weil dein Körper fast alles wieder verbrennt. Hier ist es aber wichtig, dass du vor dem Sport nicht zu viel isst und vor allem nur sportzuträglich isst. ( Hauptsächlich proteinreiche, leichte Kost und bedingt Kohlenhydrate )
    Geändert von 1Bratwurstbitte (28. 03. 2013 um 09:00 Uhr)

  3. #43
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    (Threadstarter)

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    Zitat Zitat von SirFlexfit Beitrag anzeigen
    und was ist dein Idel bzw. Wunschgewicht?
    75-85 kg (bin 189 cm groß)

  4. #44
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    89 ist bei 189 cm Normalgewicht und 80 wär das Idelgewicht. 75 Kg wär dann doch arg wenig

  5. #45
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    würd mich da auf 85 festlegen und nicht drunter kommen!

  6. #46
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    und wieviel kg hast du aktuell?

  7. #47
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    weil es zum Thema abnehmen passt. Hat von euch schon jemand Erfahrung gemacht mit "Abnehmen mit Bioresonanz" ? http://www.amb-bioresonanz.at/ Hab jetzt schon öfter davon gehört aber sagt mir gar nichts!

  8. #48
    Gesperrt Avatar von Cattivist
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    nung muss sein!
    Beiträge
    1.027
    NewsPresso
    4 (Könner)
    Danksagungen
    28
    Silbermedaille
    1
    Bronzemedaille
    1

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    Also wirklich revolutionär schaut das Ganze meiner Meinung nach nicht aus. Durch eine ausgewogene Ernährung und genügend Bewegung, bestenfalls Sport lässt sich vermutlich genauso gut abnehmen und das ohne irgendwelches Basenpulver oder Tabs kaufen zu müssen.

    Allergien und Nahrungsunverträglichkeiten lassen sich bei Bedarf genauso durch einen Test beim Arzt entdecken.

  9. #49
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    kosten die untersuchungen beim arzt extra?

  10. #50
    Gesperrt Avatar von Cattivist
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    nung muss sein!
    Beiträge
    1.027
    NewsPresso
    4 (Könner)
    Danksagungen
    28
    Silbermedaille
    1
    Bronzemedaille
    1

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    Den einfachen Allergietest zahlt in der Regel die Krankenkasse. Bei Bedarf am besten direkt beim entsprechenden Allergologen/Hausarzt, über Möglichkeiten und Notwendigkeit erkundigen, auch im Hinblick auf eine Nahrungsmittelunverträglichkeit.

  11. #51
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    (Threadstarter)

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    macht solch einen Test jeder Hausarzt?

  12. #52
    Mitglied Avatar von 1Bratwurstbitte
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    DTM
    Beiträge
    3.266
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    Meistens werden diese Allergie-Tests vom Hautarzt durchgeführt.
    Je nach Test, kann man aber auch beim Hausarzt gut beraten sein, wenn auf bestimmte Entzündunsmarker im Blut hin gestest werden soll.

    Der Hausarzt sollte die erste Anlaufstelle sein.

  13. #53
    while(true) { Avatar von damnemokid
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Nähe Freiburg
    Beiträge
    627
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    Hallo,

    als besonders Erfolgreich erwiesen hat sich für mich die Methode "laufen".

    Ich habe alles was "möglich" laufbar ist auch so umgesetzt und auf Straßenbahn / Bus etc verzichtet.

    Daraus folgt, ich laufe jeden Tag zur Arbeit (30 Min / Weg) -> 1 Stunde laufen. ca. 5 km insgesammt. Das Hilft. So kann man auch eigentlich fettiger essen und muss nicht zwingend auf Cola / Fanta etc verzichten. Solang es in Maßen bleibt.

    Das sind auf 5 Tage die Woche 25 km die ich laufe. Am Abend / Wochenende die Lebensmitteleinkäufe werden auch zu Fuß getätigt (hier nur ca. 1,5km Gesammtstrecke). Da ich alleine wohne kauf ich ja nicht so viel ein, dass es untragbar wäre.

    Abends gehe ich auch gern Mal einfach spazieren.

    Das mit dem "laufen" muss ja nichtmal joggen sein. Ich laufe ganz normal / leicht hastend - schneller.

    Damit hab ich in 2 Jahren ca. 10 Kilo abgenommen und habe nun ein absolut normales Gewicht. Wenn man ein Mikroskop hinhält sieht man (jaja, auch mein Penis, ich weiss) sogar den ganz ganz ganz leichten Ansatz eines Sixpacks.

  14. #54
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    für mich wäre statt bus oder bahn nur zu laufen keine option. ich fahre mindestens 60 minuten zur arbeit, wenn ich jetzt laufe dann will ich mir das gar nicht ausrechnen

  15. #55
    while(true) { Avatar von damnemokid
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Nähe Freiburg
    Beiträge
    627
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    Zitat Zitat von BumstiWumsti Beitrag anzeigen
    für mich wäre statt bus oder bahn nur zu laufen keine option. ich fahre mindestens 60 minuten zur arbeit, wenn ich jetzt laufe dann will ich mir das gar nicht ausrechnen
    Auch keine Teilstrecken? Musst du umsteigen oder nach der 60 Minütigen Zugfahrt noch eine kleine Furzstrecke mit Bus oder Straßenbahn fahren?

  16. #56
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    ich gehe von zuhause zur straßenbahn ca 5 min zu fuß, dann direkt von der straßenbahn in die ubahn und da fahr ich direkt bis vor die tür vom job, also gibt es nicht's was ich auslassen könnt und noch zusätzlich zu fuß gehen könnt

  17. #57
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    3.713
    NewsPresso
    12 (Fachgröße)
    Danksagungen
    40

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    Doch. Die ein oder andere Haltestelle.

  18. #58
    while(true) { Avatar von damnemokid
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Nähe Freiburg
    Beiträge
    627
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    und wenn du einfach ein Paar Haltestellen auslässt?

    Edit: der letzte Beitrag wurde mir nicht angezeigt.

  19. #59
    Mitglied Avatar von DarthVoldemort
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    119
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    Lakritz (rezeptfrei)

  20. #60
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Suche sehr guten Apetitzügler

    muss ja rechtzeitig im büro sein da kann ich nicht paar haltestellen auslassen ... da muss es doch bessere andere lösungen geben ^^

  21.  
     
     
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •