Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    2
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    3

    Standard Google: Ende für den Reader im Juli

    Google verkündete in der Nacht auf heute die Einstellung seines Online-RSS-Feed-Readers Google Reader. Millionen Nutzer sind weltweit betroffen, doch angesichts der im Lauf der letzten Jahre gesunkenen Zugriffszahlen hat der Konzern beschlossen, sich lieber auf andere Projekte zu konzentrieren. Eine Onlinepetition gegen die Schließung des Readers hat bereits tausende Unterzeichner gefunden.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von alf20071
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    im Web
    Beiträge
    278
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Google: Ende für den Reader im Juli

    Als Alternativen gelten laut futurezone NewsBlur, Feedly und Pulse...
    Feedly schaut auf den ersten Blick noch am ähnlichsten aus, aber wäre schön, wenn die Petition Erfolg hätte. Der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    356
    Danksagungen
    20

    Standard Re: Google: Ende für den Reader im Juli

    wasn fürn kack google da wieder verstaltet?

    Ich nutze im Moment Reeder auf OSX und IOS und nutze ein GoogleReader konto zum abgleichen welche artikel schon gelesen wurden, geht das auch weiterhin mit einem der verlinkten dienste?

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    875
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Google: Ende für den Reader im Juli

    Was ich an solchen Abschaltungen seitens Google immer nicht so ganz kapiere, ist das warum?
    Die Software ist ja nunmal schon geschrieben, also vorhanden, sie muss auch nicht grossartig weiterentwickelt oder supported werden und wieviel Serverleistung kann sowas schon kosten, bei den Unmengen die bei denen überall rumstehen? Die haben doch bestimmt schon allein auf dem Klo drei Server stehen.^^

  5.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •