Videospiel-Spezialist Keith Stuart vom Guardian erklärt im Interview mit Gamesindustry International, wie sich Medien konstruktiv mit Videospielen auseinandersetzen können. Abgesehen von der ewigen Kontroverse über Gewalt im Videospiel gibt es einen anderen Zugang zum Thema Games, der den Menschen im Zentrum des Erlebens betrachtet und untersucht, welche Bedeutung das Spiel für den Einzelnen hat.

zur News