Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard NATO-Forscher: Stuxnet-Einsatz war wahrscheinlich illegal

    Die Sabotage iranischer Uran-Anreicherungs-Anlagen durch den Trojaner Stuxnet war wahrscheinlich illegal. Zu diesem Schluss kommen Forscher des NATO-Zentrums für Cyber-Kriegführung. Stuxnet hatte durch Verstellen von Steuerungs-Parametern eine ganze Reihe von Zentrifugen in der Atom-Forschungsanlage Natanz zerstört.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von StaTiC
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    14.924
    Danksagungen
    590

    Standard Re: NATO-Forscher: Stuxnet-Einsatz war wahrscheinlich illegal

    Gibt es auch legale Sabotage?

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    452
    Danksagungen
    6

    Standard Re: NATO-Forscher: Stuxnet-Einsatz war wahrscheinlich illegal

    "Wahrscheinlich illegal" ? LOL!

    Ja, ich glaube Mord ist auch wahrscheinlich illegal!

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: NATO-Forscher: Stuxnet-Einsatz war wahrscheinlich illegal

    Weder in Afghanistan noch im Irak wurde auf die angeblichen Bündnispartner der NATO Rücksicht genommen.

    Ob diese nun zu dem Schluss kommen, dass Stuxnet legal war oder nicht, is doch völlig Wurscht.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Kamikaze_Urmel
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    774
    Danksagungen
    7

    Standard Re: NATO-Forscher: Stuxnet-Einsatz war wahrscheinlich illegal


  6.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •