Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Mitglied Avatar von CaptainObvious
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    85
    NewsPresso
    9 (Könner)
    Danksagungen
    2

    Standard Sony: Playstation 4 soll Spieleentwicklern entgegenkommen

    Bereits im Jahr 2007 begann die Entwicklung der Playstation 4. Mit einer Umfrage unter Konsolenspiele-Entwicklern versuchte das Entwicklungsteam, die Konsole besonders auf die Bedürfnisse der Softwareentwickler anzupassen. Das fertige System soll folgerichtig besonders entwicklerfreundlich daherkommen.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von EinerMussTot
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    64
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Sony: Playstation 4 soll Spieleentwicklern entgegenkommen

    mal abwarten wie weit sony mal der Spielergemeinde entgegen kommt..

  3. #3
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Sony: Playstation 4 soll Spieleentwicklern entgegenkommen

    @EinerMussTot Wieso was gibts denn da zu bemängeln?

    zum Topic: Ich lese das erste Mal das die Xbox mit 512MB respektive PS3 mit 256MB zurechtkommen und das wird gesteigert mit 8GB GDDR? Das ist ja Wahnsinn. Man kann sich ausmalen was da für Kracher-Titel kommen.

  4. #4
    Mitglied Avatar von FalconIT
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    189
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Sony: Playstation 4 soll Spieleentwicklern entgegenkommen

    Zitat Zitat von CaptainObvious Beitrag anzeigen
    Letzten Endes setzt AMDs Playstation 4 auf eine AMD-APU
    Kleiner Fehler...

  5. #5
    Mitglied Avatar von C-H-T
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    1.039
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Sony: Playstation 4 soll Spieleentwicklern entgegenkommen

    Zitat Zitat von _Steev_ Beitrag anzeigen
    @EinerMussTot Wieso was gibts denn da zu bemängeln?
    Echt jetzt?


    Bin ja mal gespannt was M$ entgegen zu bieten hat. Den Entwicklungsansatz finde ich schon mal positiv. Vielleicht kommt endlich mal wieder eine Sony Konsole in die Wohnung (aber hoffentlich werden die Controller ein wenig größer... <3 Xbox Controller)

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Sony: Playstation 4 soll Spieleentwicklern entgegenkommen

    Ich glaube das mit dem Controller sagt man nur wenn man Xbox gewöhnt ist, aber letzlich nehmen die sich doch alle nicht viel, der PS-Controller geht schon in Ordnung. Was sollen denn die PC'ler sagen die immernoch mit Mouse und Tastatur spielen müssen

  7. #7
    Mitglied Avatar von bettelgauze
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    533
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Sony: Playstation 4 soll Spieleentwicklern entgegenkommen

    Zitat Zitat von _Steev_ Beitrag anzeigen
    @EinerMussTot Wieso was gibts denn da zu bemängeln?

    zum Topic: Ich lese das erste Mal das die Xbox mit 512MB respektive PS3 mit 256MB zurechtkommen und das wird gesteigert mit 8GB GDDR? Das ist ja Wahnsinn. Man kann sich ausmalen was da für Kracher-Titel kommen.
    Bei 8 CPU-Kernen im Zusammenspiel mit 8 GPU-Kernen sind RAM 8GB wohl auch das Mindeste.

    Es wird sich übrigens um DDR5-Speicher handeln, nicht um "langsamen" DDR3 - das nur so nebenbei.

    Diese Specs werden einen ordentlichen Einfluss auf die Spieleentwicklung haben. Das wird sich auch auf dem PC-Markt auswirken. Denn Spiele werden dank der 8 CPU&GPU-Kernen zukünftig auf Multithreading ausgelegt werden. Und damit werden die aktuellen AMD-CPU's in Zukunft ganz anders aussehen, wenn es um Spieleleistung geht. Man kann sich schon mal bei den den Reviews der Vishera-CPU's bei Anandtech.com einen Vorgeschmack holen, wie sehr AMD's FX-CPUS abgehen, wenn Multithreading ins Spiel kommt

    http://www.anandtech.com/show/6396/t...x4300-tested/2

    Oder bei Crysis 3, welches teilweise stark auf Multithreading setzt und damit ein Vorbote davon ist, was auf uns zukommt:

    http://www.pcgameshardware.de/Crysis...hmark-1056578/

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    80
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Sony: Playstation 4 soll Spieleentwicklern entgegenkommen

    Zitat Zitat von _Steev_ Beitrag anzeigen
    Ich glaube das mit dem Controller sagt man nur wenn man Xbox gewöhnt ist, aber letzlich nehmen die sich doch alle nicht viel, der PS-Controller geht schon in Ordnung. Was sollen denn die PC'ler sagen die immernoch mit Mouse und Tastatur spielen müssen
    PC'ler haben seit jeher den Luxus, dass sie sich alles was Knöpfe hat an die Kiste hängen können. Und der PS3 Controller ist wohl einer der schlechtesten der letzten zwei Dekaden. Viel zu klein, die R2 und L2 Trigger sind viel zu empfindlich und man rutscht dauernd davon ab. Und die Analogsticks sind das Letzte. Nach aussen gewölbte Analogsticks, da muss echt ein Genie hinter dem Design stecken

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    549
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Sony: Playstation 4 soll Spieleentwicklern entgegenkommen

    Weis nicht wo dein Problem ist, mir gefällt der Controller.
    Ich spiele zwar nicht sehr oft, hatte bisher aber keine dieser Probleme.
    Was ist an nach außen gewölbten Sticks so schlimm?
    Diese sind gummiert und ich bin da noch nie daran abgerutscht...
    Die L/R2-Knöpfe finde ich sogar besser als bei der PS2... haben mehr Spiel, ähnlich
    wie die Schultertasten des Xbox-Controllers.

  10. #10
    Mitglied Avatar von Th3b3n
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Malboro-Country
    Beiträge
    1.029
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Sony: Playstation 4 soll Spieleentwicklern entgegenkommen

    Mir gefällt der PS-Controller auch, aber er ist wirklich ein bisschen klein geraten. Ich hab noch nicht mal besonders große Hände, aber wenn ich den PS-controller in der Hand hab, kommt mir das manchmal echt wie Spielzeug vor. Ich bevorzuge dann auch lieber den xbox-controller für den PC, obwohl ich da statt der L2/R2-Trigger lieber buttons hätte.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    221
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Sony: Playstation 4 soll Spieleentwicklern entgegenkommen

    Zitat Zitat von Th3b3n Beitrag anzeigen
    ...Ich bevorzuge dann auch lieber den xbox-controller für den PC, obwohl ich da statt der L2/R2-Trigger lieber buttons hätte.
    Microsoft kupfert bei seinen Pads doch eh überall ab.
    Die Analog-Trigger haben sie damals vom Dreamcast übernommen, die neuen L2/R2-Trigger von Sony.

    Besorg dir doch einfach einen Controller für die alte XBox.

    Die haben nur die beiden Analog-Trigger hinten und vorne zwei Zusatzknöpfe (Schwarz und Weiß).

  12.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •