Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    2
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Google plant angeblich den Kauf des Messaging-Dienstes WhatsApp, um diesen zum geplanten Babble umzugestalten. Das aktuelle Gebot soll bei einer Milliarde Dollar liegen, WhatsApp arbeitet Quellen zufolge an einer Erhöhung des Kaufpreises. Der Messaging-Dienst verzeichnet große Erfolge und wäre Googles Mittel dazu, so schnell wie möglich auf den Zug der mobilen Nachrichtendienste aufzuspringen.

    zur News

  2. #2
    ex-Moderator Avatar von godlike
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    11.869
    Danksagungen
    95
    Goldmedaille
    1
    Silbermedaille
    1

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Naja, langsam bekommt man ja Angst was google bald alles schon inne hat

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    953
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Ich hoffe sehr, dass Google am Ball bleibt und den Kauf durchzieht!

    GTalk fand ich bisher immer klasse weil man eben auch vom heimischen Rechner aus und ohne Probleme von allen mobilen Geräte aus ein und das selbe Gespräch führen, verfolgen und lesen konnte.
    WhatsApp besticht aber mit der Funktionsvielfalt und der einfachen Handhabung mit der Bindung an die Rufnummer und dem Telefonbuch.

    Eine Kombination aus beidem wird dem Ganzen richtig gut tun!
    Auch was Sicherheitslecks oder technische Infrastruktur anbelangt - hat Google auch bessere Möglichkeiten.

    In meinen Augen ein Erfolgsgarant wie der Kauf von YouTube.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Molnitza
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Ausnüchterungszelle
    Beiträge
    332
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Sollte Google WhatsApp kaufen, wäre das für mich ein K.O. Kriterium gegen die Nutzung von WhatsApp. Ich nutze zwar Android, allerdings bekommt Google hierüber nur noch die minimal notwendigen Daten von mir, da ich alles in eigene Dienste ausgelagert habe. Und das soll bitteschön auch so bleiben.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    101
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Na klasse. Und als erste Amtsmaßnahme wird Whatsapp dann wahrscheinlich geschlossen. Das war ja bei Meebo auch nicht anders. Nicht mal einen Monat nachdem Google die übernommen hatte gab es dass dann nicht mehr, sehr zu meinem Bedauern und ich nehme an größtenteils auch zu dem Bedauern der 100mio anderen Nutzern die Meebo verzeichnen konnte.
    Und das was früher als MeeboBar auf Webseiten dem Chatten mit Freunden diente ist verkommen zu einer überdimensionierten Like-Toolbar
    Herzlichen Dank, Google.

    PS:
    Sollte die Übernahme zustandekommen, wird WhatsApp den Angaben zufolge aber nicht eigenständig fortgeführt. Vielmehr will Google die Software in sein "Babble"-System integrieren, eine Sammlung von Chat- und Kommunikationsdiensten.
    Da steht es ja auch schon (Quelle: n-tv.de)

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    9.827
    Danksagungen
    287

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Fraglich ob sich für Google diese Investition wirklich rentiert. Sollte WhatsApp wirklich eingestellt und in ein anderes System integriert werden, werden wohl viele Nutzer, so wie ich, abspringen.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    177
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Zitat Zitat von badboyoli Beitrag anzeigen
    Fraglich ob sich für Google diese Investition wirklich rentiert. Sollte WhatsApp wirklich eingestellt und in ein anderes System integriert werden, werden wohl viele Nutzer, so wie ich, abspringen.
    Ich glaube nicht, dass Whatsapp eingestellt wird!

    Ein Messenger lebt von seinen Usern. Google könnte von heute auf morgen einen neuen Messenger erstellen, das Problem ist es gäbe keine User (da alle Whatsapp benutzen) und solange nicht alle meine Freunde dann G-Messenger benutzen, würde ich auch nicht wechseln. Wäre ja so wie mit Google+.

    Google kauft Whatsapp ja nur wegen den Usern. Und das fände ich echt klasse, weil dadurch Whatsapp kostenlos bleibt ! Aber es kann natürlich sein, dass es nicht mehr Whatsapp heißt sondern Google-Talk oder Google-Messenger, also nur eine Umbennenung (Wie Market -> Playstore) und die App bleibt gleich.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Stadtpark
    Beiträge
    131
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Zitat Zitat von kekki Beitrag anzeigen
    Und das fände ich echt klasse, weil dadurch Whatsapp kostenlos bleibt ! .
    Kostenlos ?

  9. #9
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Zitat Zitat von loxxen Beitrag anzeigen
    Kostenlos ?
    Ich werde jeden Monat auf neue aufgefordert zu zahlen dann kommt ein Update und es geht wieder 4 Wochen unter Android..

    Evtl. bekommt Google die Sicherheit in den Griff

    @Godlike denk mal drüber nach wieviel Firmen Adressbücher schon auf den Whatsapp Servern rum fliegen denn Whatsapp ist ja sooo sicher und kann nicht auf dein Adressbuch zugreifen......

    Und vor allem wird es dann auch auf Tablets unterstützt werden!!!!!

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    831
    Danksagungen
    31

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Realität an kekki.
    Whatsapp ist kostenpflichtig. Es kostet zwar nicht viel, aber es ist für viele unmöglich ohne zusätzlichen Dienstleister überhaupt zu zahlen.
    Weil man nämlich für die normalen Zahlungsmöglichkeiten entweder eine Kreditkarte oder einen PayPalaccount haben muss (beides ab 18).
    Viele der Nutzer sind eben doch Jugendliche. Und wer dann nur eine Prepaidkarte besitzt hat nach einem Jahr Pech gehabt (1 Jahr kostenlos).
    Und wer bis vor kurzem ein IPhone besaß war grundsätzlich der Dumme (kostenpflichtig beim Kauf).

  11. #11
    Mitglied Avatar von Colorful
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    Switzerland
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Zitat Zitat von Helau55 Beitrag anzeigen
    Und wer bis vor kurzem ein IPhone besaß war grundsätzlich der Dumme (kostenpflichtig beim Kauf).
    Stimmt nicht ganz, man hat für das ganze Leben lang den WhatsApp-Service, wenn man mindestens einmal WhatsApp auf dem iPhone benutzt hat (unabhängig davon ob man für die App bezahlt hat oder nicht).

    Hab nichts bezahlt und WhatsApp steht mir für immer gratis zur Verfügung

  12. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    9.827
    Danksagungen
    287

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    @ kekki

    Du liest aber schon die ganze News?

    WhatsApp wird, wenn es von Google übernommen wird, in das geplante Babble (hört sich irgendwie Hessisch an ) integriert.

    Ich seh's schon alle Std ne Werbe Nachricht von Google eintrudeln. Das war ja auch einer der großen plus Punkte von WhatsApp. Keine Werbung.


    @ Colorful

    Same her. Zumindest solang es WhatsApp noch gibt

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    892
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Ich würde WhatsApp nutzen, wenn es für alle kostenlos, am PC nutzbar und sicher wäre.
    Vielleicht schafft das Google, aber solange sich das nicht ändert gehöre ich nicht zur Zielgruppe dieses Programms.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    187
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Zitat Zitat von Colorful Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht ganz, man hat für das ganze Leben lang den WhatsApp-Service, wenn man mindestens einmal WhatsApp auf dem iPhone benutzt hat (unabhängig davon ob man für die App bezahlt hat oder nicht).

    Hab nichts bezahlt und WhatsApp steht mir für immer gratis zur Verfügung
    Nun ja, dann warte mal ab, denn die WhatsApp Macher denken auch über eine regelmässige Entlohnung a la Android Nutzer nach, und die wird auch kommen.

  15. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    38
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    dann solls halt die paar kröten im jahr kosten ich zahl se gern

  16. #16
    ex-Moderator Avatar von godlike
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    11.869
    Danksagungen
    95
    Goldmedaille
    1
    Silbermedaille
    1

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Zitat Zitat von Infinity4 Beitrag anzeigen
    [...] die WhatsApp Macher denken auch über eine regelmässige Entlohnung a la Android Nutzer nach [...]
    Als ob die paar Kröten (eigentlich ja noch nicht mal ein Euro) jemanden großartig jucken, wenn er dafür ein Jahr den Service nutzen kann, wo eben alle immer erreichbar sind

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    953
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Hier wird irgendwie nur negativ spekuliert ;D

    Auch denkbar wäre, dass die keinen direkten Cut machen sondern es peut â peut in ihre Reihen überführen.
    Beispielsweise dass mit einem Update eine Verknüpfung zum Google Konto "optional" wird. Das ganze dann weiter integriert wird. Irgendwann dann beispielsweise ein Google Konto Pflicht ist.
    So wurde es bei YouTube auch gemacht.
    Meebo wurde m.M.n. gekauft um sich das KnowHow einzuverleiben. Und die starke Interesse an WhatsApp wird wohl fast alleinig mit der Masse an Kunden begründet sein. Und die will man glaube ich nicht verlieren. Weil es gibt andere und "günstigere" Konkurrenten mit gleichen Funktionen...

    Also einfach mal abwarten was passiert. Sollte die Karre an die Wand gesetzt werden, wird sich sicherlich und auch recht schnell eine Alternative sich durchsetzen.

  18. #18
    ex-Moderator Avatar von godlike
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    11.869
    Danksagungen
    95
    Goldmedaille
    1
    Silbermedaille
    1

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Der Gag an WhatsApp war doch gerade das mein KEIN extra Konto brauchte. Darum sind da ja auch die ganzen Leute. Wenn das jetzt mit nem dämlichen Konto verbunden wird war es das Imho... Ich hab zwar ein google-Konto aber viele eben nicht.

  19. #19
    ex-Moderator Avatar von Jonny
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    fern von Dörfern.
    Beiträge
    2.488
    Danksagungen
    409

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Einerseits habe ich auch Angst - wie godlike - wenn man sich die letzten Jahre die Käufe von Google ansieht. Monopolbildung ist nicht im Interesse der Nutzer, kann es nicht sein.

    Dennoch und das ist dabei das zynische und gleichzeitig typische: was Google anfasst, wird gut; würde Google WhatsApp kaufen wäre mir das zwar einerseits einmal mehr ungeheuer andererseits könnte man dann auch damit rechnen, dass die vielen technischen Probleme, die dieser Dienst mit sich bringt endlich behoben werden würden.

    Das ist nur jetzt sowieso alles vorbei - WhatsApp hat die Gerüchte erstmal dementiert: http://allthingsd.com/20130408/whats...ing-to-google/. Ob man da was drauf geben muss, wird sich zeigen. Erstmal weiterspekulieren .

    Jonny.

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    187
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Plant Google Kauf von WhatsApp?

    Zitat Zitat von godlike Beitrag anzeigen
    Als ob die paar Kröten (eigentlich ja noch nicht mal ein Euro) jemanden großartig jucken, wenn er dafür ein Jahr den Service nutzen kann, wo eben alle immer erreichbar sind
    Völlig richtig, WENN es so bleibt.
    Wer viel hat, will noch mehr, siehe Google.

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •