Microsoft Office für iOS und Android dürften noch auf sich warten lassen, wie ein jetzt an die Öffentlichkeit gelangter Zeitplan des Konzerns vermuten lässt. Dem Plan zufolge, der eine Aufstellung über die diversen Updates von Windows 8- beziehungsweise Windows RT-Anwendungen enthält, müssen sich die Konsumenten in Erwartung der iOS- und Android-Version noch bis etwa Herbst 2014 gedulden.

zur News