Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion


    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    164
    Danksagungen
    2

    Standard Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    Eines ist gewiss: Publisher Activision wird auch dieses Jahr einen neuen "Call of Duty"-Ableger an den Start schicken. Seit 2006 tut er dies jedes Jahr und nun steht Modern Warfare 4 vor der Türe. Details zum diesjährigen Ableger sind unbekannt, doch auch dies soll bald ein Ende haben. Laut Dan Amrich von Activision werde die Enthüllung spätestens im Rahmen der E3-Expo im Juni stattfinden.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    55
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    JUHUU noch eins meehr, da werd ich doch glatt cod-elite kaufen und denen noch mehr geld in den rachen werfen. ich hoffe die dedicated server werden dann wieder abgeschafft den das jetzige matchmaking system gefällt mir so gut. ich wechsel gerne alle 15 minuten den server, vorallem leg ich mir nicht gerne einen stammserver zu.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Performer2009
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    212
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    Du darfst nicht vergessen, dass wieder die selbe Grafikengine wieder da ist. Die wir ja seit 2004 alle so lieben

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    Zitat Zitat von Performer2009 Beitrag anzeigen
    Du darfst nicht vergessen, dass wieder die selbe Grafikengine wieder da ist.
    Quelle?

    Man kann ja nur hoffen das beim neuen Teil eine neue Engine benutzt wird, vor allem da die neue Konsolengeneration Ende dieses Jahr ins Haus steht, vielleicht wird der neue CoD-Teil ja für die PS4 und die neue xBox erscheinen, da wäre es ja eine Frechheit nochmal die gleiche Engine zu benutzen, wobei bei Activision würde mich das garnicht so sehr wundern.

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    2.573
    Danksagungen
    69

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    leider taugen solche Releases nur noch dazu den kurzweiligen Spass der Singleplayer-Kampagne zu genießen.
    Dafür dann aber 50€ zu zahlen sehe ich kaum ein.
    Da gibt es andere Spiele die längerfristigen Spass garantieren.
    Vielleicht wird es aber auch DAS Spiel?
    Sicher, dass das Teil noch auf der alten Engine basiert?

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    39
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    Zitat Zitat von Performer2009 Beitrag anzeigen
    Du darfst nicht vergessen, dass wieder die selbe Grafikengine wieder da ist. Die wir ja seit 2004 alle so lieben
    Eigentlich ja sogar 1996 (Quake Engine)

  7. #7
    Mitglied Avatar von Kamikaze_Urmel
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    774
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    Zitat Zitat von mi7ck Beitrag anzeigen
    Quelle?

    Man kann ja nur hoffen das beim neuen Teil eine neue Engine benutzt wird, vor allem da die neue Konsolengeneration Ende dieses Jahr ins Haus steht, vielleicht wird der neue CoD-Teil ja für die PS4 und die neue xBox erscheinen, da wäre es ja eine Frechheit nochmal die gleiche Engine zu benutzen, wobei bei Activision würde mich das garnicht so sehr wundern.
    Bwahahahaha.
    Selten so gelacht.

    Ne neue Engine kostet Geld. Und exakt das möchte Activision einnehmen und nicht ausgeben.


  8. #8
    Mitglied Avatar von money
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    im gulli ^^
    Beiträge
    539
    Danksagungen
    76

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    Hmm wenn die ne neue Engine bringen hüpf ich eh 3 mal im Kreis.

    Außerdem machts doch noch die alte. Die sieht zwar schon arg betagt aus. (Betagt im sinne von eine 100 Jahre alte Frau am Strand in einem Bikini.) Aber es kommt ja auf die inneren Werte an. Hmm was haben wir da:
    Lineares Gameplay.... check
    Labgweiliges Missionsdesign.... check
    Eine riesige Menge sich bewegender Zielscheiben.... check
    Mappack mit 3 Waffen und 2 Maps für 20 €.... check
    15 min singleplayer Kampagne.... check

    Man da ist nichts zu finden.
    Der Multiplayer ist auch kein kauf Grund. Da greift man lieber zu Battlefield, das bietet einem mehr Freiheiten und sieht zudem noch besser aus.

    Woher ich das alles weiß? Na die Freunde bei Activision machen es schon seit CoD 2 so.
    Außerdem bezweifle ich stark das sich in der kurzen Zeit wirklich etwas innovatives anbahnt.

    Außerdem gilt wie bei allem der Grundsatz: "never touch a running system". *schlürf*

  9. #9
    Mitglied Avatar von KakumeiKage
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    Der neue Teil wird sehr wahrscheinlich am 12.11. veröffentlicht und wie gehabt als ein
    Multiplayer Spiel mit nem Singleplayer-Modus als Bonus rauskommen.
    Engine wechsel wäre zu wünschen, aber eher unwahrscheinlich.
    Es kommt in zick Versionen raus und es gibt natürlich min. 2-4 DLCs zu je 15€ das Stück.
    ~

  10. #10
    Mitglied Avatar von Ozil
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Irrenanstalt
    Beiträge
    277
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    wenn die welt wirklich noch irgendetwas benötigt ist es sicherlich "noch ein shooter" das ist genauso mit anwälten, es gibt viel zu viel davon, kosten unglaublich viel kohle und labern immer den gleichen dreck.

  11. #11
    Gesperrt Avatar von RedlightX
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Point Hope
    Beiträge
    4.659
    NewsPresso
    3 (Könner)
    Danksagungen
    44

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    Alle jammern wieder, aber die Server werden wie immer voll sein.

    50€ versäuft man an einem Abend. Die kann man auch in ein Spiel investieren. Der Singleplayer war bis dato immer genial inszeniert und Multiplayer kann man auch mal ein wenig zocken.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    64
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    Zitat Zitat von RedlightX Beitrag anzeigen
    Der Singleplayer war bis dato immer genial inszeniert und Multiplayer kann man auch mal ein wenig zocken.
    Darüber lässt sich streiten, zu mal es eine Frage des Geschmacks ist. Davon abgesehen sind auch Michael Bay Filme immer "genial" inszeniert und trotzdem werden sie auf die Länge einfach langweilig, weil sie einerseits nichts neues bieten und andrerseits auch eine glänzig polierte Fassade schlussendlich nur eine Fassade bleibt.

    Und auch der Multiplayer ist spätestens seit MW einfach immer nur der selbe, unbalancierte Einheitsbrei, der nur darauf abzielt, dass auch der hinterletzte Honk möglichst viele Kills einsackt. Bevor ich jedes Jahr so viel Kohle für einen schlechten, unausgeglichenen und skillbefreiten Shooter liegen lasse, spiele ich lieber zwar etwas in die Jahre gekommene, aber dafür perfekt ausbalancierte und kompetitive Spiele

  13. #13
    Mitglied Avatar von heheowned
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    253
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    Ach, schon wieder ein neuer MapPack?

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    182
    Danksagungen
    0

    Standard gibson.w

    hoffentlich wird das mädel wieder reichlich hacks zu dem titel rausbringen, wie damals zu weihnachten 2011.

  15. #15
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    Scheinbar ist die Unterhaltung bei COD immer nur von kurzer Dauer, oder warum werfen die jedes Jahr wieder einen neuen Teil auf den Markt?

    Habe selbst Teil 1&2 in schöner Pappschachtel im Regal stehen, bin dann aber auf Battlefield umgestigen... SP interessiert mich in einem Shooter erstmal 0, egal wie "gut" die Inszenierung auch sein mag. Einzige Ausnahme war hier Crysis, aber jedem so, wie es beliebt.

  16. #16
    Mitglied Avatar von Psycho Mantis
    Registriert seit
    May 2000
    Ort
    New Jersey
    Beiträge
    4.331
    Danksagungen
    88

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    Cool, da weiss ich schon was ich irgendwann im November mache. Ich leih mir das Spiel für 1.50€ pro Tag aus. Zocke es durch und gebe es zurück in die Videothek und lege 0,75€ auf die Theke.

  17. #17
    Mitglied Avatar von gerechtigkeit0
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    1.670
    Danksagungen
    18

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    Ich frage mich immer woran das liegt, dass die CoD-Reihe diesbezüglich immer wieder kritisiert wird.

    Klar, Activision bringt jedes Jahr einen neuen Ableger heraus. Werkelt minimalistisch an der Engine (kleine Texturupgrades und kleine besondere Anpassungen), macht neue Maps, entwickelt eine neue Story...
    Alles in allem aber etwas, was keine ~50€ (oder sogar ~70€ auf Konsolen) rechtfertigt.

    Trotzdem sind die Spiele immer beinahe ausverkauft und die Server entsprechend überfüllt.

    Und im Prinzip macht die CoD-Reihe nur das nach, was Fifa und PES schon immer gemacht haben -> jedes Jahr einen neuen Ableger ohne erwähnenswerte Unterschiede.
    Halt immer minimale grafische Verbesserung, die sich stark im Rahmen hält, und ein Kader/Waffen-Update...

    Mich wundert's, dass sich bei Fifa/PES niemand aufregt, bzw. "Fans" sich - wirklich - jedes Jahr den neuen Teil kaufen.

  18. #18
    Mitglied Avatar von P0stbote
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    73
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    Denke mal das Fifa noch nie ein wirklich schlechten Ableger hatte. Activison hat das ja mit MW3 total verschissen und seitdem ist die Reihe für mich auch unten durch. Was hat mich damals nur geritten dass ich das Spiel für 60€ vorbestellt hab

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    Hmmm ob man dem hier trauen kann:
    http://www.games.ch/cod-black-ops-2/...duty-31777.php ?

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    69
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Enthüllung des neuesten "Call of Duty"-Ablegers steht bevor

    Zitat Zitat von gerechtigkeit0 Beitrag anzeigen
    Mich wundert's, dass sich bei Fifa/PES niemand aufregt, bzw. "Fans" sich - wirklich - jedes Jahr den neuen Teil kaufen.
    Echt?

    Wie wärs mit neuen Trikots, neuen Mannschaften, neuen Spielern, Bewertungen etc?

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •