Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    181
    Danksagungen
    1

    Standard Unausgeglichener Trainingsplan? ("Anfänger")

    Hey Leute,
    schon lange hab ich daheim ein wenig mit Kurzhanteln trainiert und bin dann vor ca. nem 3/4 Jahr in nen Studio gewechselt, da ich dort mit mehr Hanteln bzw. Geräten eine bessere Auswahl hab mein Training zu gestalten. Nach diesem ersten 3/4 Jahr hab ich auch an sich schon das Gefühl, dass sich was tut, aber irgendwie ungleichmäßig. Ich hatte schon immer eher ausgeprägtere Brust- als sonst eine Muskulatur, auch als ich nicht trainiert hab. Aber so langsam fällt mir auf/hab ich das Gefühl, dass die Brust sich gut entwickelt, während der Rest stagniert/viel langsamer voran kommt. Ich werd auch schon von meinem Umfeld "drauf angesprochen".

    Als ich ins Studio eingetreten bin hab ich mir auch erstmal von einem dortigen Trainer einen Trainingsplan erstellen lassen, da ich ja schon unerfahren war. Wegen obigem Problem dacht ich mir, frage ich mal bei euch, die ihr euch ja gut auskennt, nach einer zweiten Meinung bzw. mehreren

    Ich gehe jeden zweiten oder dritten Tag, je nachdem wie ich mir zutraue, dass ich wieder gut genug erholt bin.

    Also hier das Programm:

    3*8 Brustpresse 64kg
    3*5 Klimmzüge weiter Griff mit 23 kg Unterstützung
    3*9 Butterfly 36kg
    3*10 Rudermaschine 64kg
    3*10 Overheadpresse 57kg
    3*14 Cross-Sit-Ups (wie hier http://www.youtube.com/watch?v=QN953IR-qRQ)
    3*9 Bauchmaschine 50kg
    3*10 Beinpresse 164kg
    3*8 Pull Ups (hab ich selbst schon dazugemacht, damit sich an den armen was tut)

    Dann noch bissel was für den unteren Rücken, was mir mein Physio angeraten hat. Alles in allem brauch ich etwas über ner Stunde.

    Ich weiß, dass es für einmal Studio vielleicht etwas viel is, aber für Split und täglich hab ich nicht die nötige Zeit in der Woche.


    Mein Ziel ist es einen allgemein gut trainierten Körper zu haben und ich frag mich ob dieser Plan unausgewogen ist, obwohl ich an sich finde, dass er schon ganz gut alles abdeckt.

    Kann natürlich sein, dass die Brust im Vergleich einfach schneller wächst und ich da weniger für tun muss.

    Achja, ich bin 24 Jahre alt, wiege ~72kg. Körperfett weiß ich nicht, aber ist nicht so toll, trotz Cardio.
    Die Ernährung könnte besser sein (täglich FH-Mensa, da ich keine Zeit hab heim zum kochen) aber passt im großen. Ich achte drauf, dass genug Proteine reinkommen.


    Grüße und besten Dank schonmal im Voraus!

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Unausgeglichener Trainingsplan? ("Anfänger")


  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    2.712
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Unausgeglichener Trainingsplan? ("Anfänger")

    Jo, WKM, oder Starting Strength.

    Ich vermute ein wenig, dass du genetisch relativ schnell fett an der Brust ansetzt. Und sich einfach dein Körperfettgehalt erhöht hat.

  4. #4
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    181
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Unausgeglichener Trainingsplan? ("Anfänger")

    Zitat Zitat von BurnerR Beitrag anzeigen
    Ich vermute ein wenig, dass du genetisch relativ schnell fett an der Brust ansetzt. Und sich einfach dein Körperfettgehalt erhöht hat.
    Fett ist es nicht, das ist eher am Bauch, an der Brust ist es wirklich "nur" Muskulatur.
    Den Plan oben schau ich mir mal an. Was würdet ihr denn sonst an dem, den ich gepostet hab, ändern? Weil an sich macht mir die Kombi schon Spaß

  5. #5
    Mitglied Avatar von FurorGermanicus
    Registriert seit
    Jul 2008
    Ort
    Stade / Lüneburg
    Beiträge
    271
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Unausgeglichener Trainingsplan? ("Anfänger")

    Zitat Zitat von BurnerR Beitrag anzeigen
    Jo, WKM, oder Starting Strength.

    Ich vermute ein wenig, dass du genetisch relativ schnell fett an der Brust ansetzt. Und sich einfach dein Körperfettgehalt erhöht hat.
    Könnte auch zuviel Östrogen sein - davon bekommt man(n) auch Brüste.

  6.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •