Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 46
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    57
    NewsPresso
    6 (Könner)
    Danksagungen
    2

    Standard Rapidshare vor dem Aus?

    Der ehemals grösste Filehoster der Welt entlässt 45 seiner 60 Arbeiter. Der Filehosteranbieter wechselte in der Vergangenheit mehrfach sein Geschäftsmodell und versuchte sich strikt von dem Image eines Warezhosters zu trennen. Es ist zu vermuten, dass die Umstellung auf den Clouddienst, sowie das rigorose Vorgehen gegen Urheberrechtsverletzungen zu einem massiven Usereinbruch aus der Warezscene geführt hat.

    Zur Newspresso

  2. #21
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    Ich glaube, die Marke ist noch was wert. Müsste man eigentlich kaufen, aus der Konkursmasse.

  3. #22
    Gesperrt Avatar von Kitzla
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    239
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    Zitat Zitat von michelboygerman Beitrag anzeigen
    rapid wahr mal gut früher und jetzt seit constantin stress machte
    musste rapid heimlich daten weiter geben, laut underground seiten hat sich ja rumgesprochen das rapid heimlich daten an constantin weiter geben soll also sprich ip dresse und so was halt ne, aber hey es gibt bessere hoster und sichere hoster als rapid und co,
    Hast du eine Quelle dafür?

  4. #23
    Mitglied Avatar von High-Tech
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    1.638
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    Welche andere Wahl hätte Rapidshare im Warezgeschäft denn gehabt?
    So unterzugehen wie es Megaupload getan hat? Oder noch besser wie ein Teil der amerikanischen Filehoster, die einfach von heut auf morgen verschwunden sind?

    Die einzige Kritik und Macke von Rapidshare waren deren permanente AGB Änderungen, die teils von heut auf morgen durchgesetzt wurden.
    Ansonsten hat sich Rapidshare wenigstens weitestgehend seriös vom Warezgeschäft zurückgezogen. Klar dass Warez stückweiße gelöscht werden mussten und Accs gesperrt, aber der Weg ist verglichen mit anderen Hostern absolut seriös geschehen.

    Megaupload wurde hochgenommen, viele andere Filehoster stellten ihren Dienst von heut auf morgen einfach ein, ohne irgendeine Möglichkeit an die Daten zu kommen oder dergleichen, super Filehoster. In meinen Augen hat Rapidshare großteils wenigstens richtig gemacht, paar Jahre einen sehr guten Filehoster aufziehen, über Jahre gut damit Geld machen und wenn die Lage zu heikel ist sich langsam aber sicher auf einen legalen Bahnhof zu retten. Ohne dass der Betreiber hochgenommen wird, der Filehoster von heut auf morgen von der Bildfläche verschwindet.

    Einzige wo sich Rapidshare über Wasser halten könnte wären wohl Firmenkunden, kp wieviel Firmenkunden Rapidshare tatsächlich hat und ob das gewinnbringend ist. Als Privatnutzer finde ich Rapidshare uninteressant, dazu gibts einfach viel zu viel namenhafte Konkurrenz und z.B. Google Drive für Android, iCloud für Apple, SkyDrive für Microsoft Produkte usw, die man mehr oder weniger automatisch mit nem Account hat.

  5. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    61
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    tja so ist das leben. einfach selbstdran schuld. ich weine denen kein einzige träne nach. die haben ihre user einfach nur verarscht. andere filehoster stehen genauso unter beschuss und ziehen ihr ding durch. die haetten ja meinetwegen das ganze so limitieren können wie share-online oder notfalls auch wie uploaded (weiss net was alle damit haben, der dienst stinkt doch eigentlich nur).

  6. #25
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    Zitat Zitat von High-Tech Beitrag anzeigen
    Welche andere Wahl hätte Rapidshare im Warezgeschäft denn gehabt?
    So unterzugehen wie es Megaupload getan hat? Oder noch besser wie ein Teil der amerikanischen Filehoster, die einfach von heut auf morgen verschwunden sind?

    Die einzige Kritik und Macke von Rapidshare waren deren permanente AGB Änderungen, die teils von heut auf morgen durchgesetzt wurden.
    Ansonsten hat sich Rapidshare wenigstens weitestgehend seriös vom Warezgeschäft zurückgezogen. Klar dass Warez stückweiße gelöscht werden mussten und Accs gesperrt, aber der Weg ist verglichen mit anderen Hostern absolut seriös geschehen.
    Nein, es ist halt nicht seriös geschehen. Mir wurden leere Accounts gesperrt, wo NICHTS drauf war außer ein paar Rapids. Mir wurde ein Account gesperrt, den ich für meine Eltern gemacht habe, damit diese von ihrem Urlaubsort aus paar Videos und Bilder bequem und problemlos an Freunde und mich verschicken können.

    Es war NICHTS illegales.

    Nach den Änderungen wegen Backup wurde mir mein letzter Account gesperrt, obwohl dort 0 DL Backups drauf waren, wofür der Account ja laut deren neuen AGB auch gedacht sein sollte.

    Rapidshare darf gerne sterben. Bye Bye!!!

  7. #26
    Mitglied Avatar von Ozil
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Irrenanstalt
    Beiträge
    840
    Danksagungen
    131

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    Niemand hat auf dem seriösen weg an reichtum und macht gewonnen, wer das glaubt schwebt warscheinlich gerade auf wolke 7 wo er vorher an seinem stoff geschnüffelt hat.

    Wenn man was großes werden will und bleiben will kann man auf solche kleinigkeiten keine rücksicht nehmen.
    Für solch einen service ist es ein genickbruch da es massig weitere im netz gibt.

  8. #27
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1.608
    Danksagungen
    79

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    Zitat Zitat von 859638419372324 Beitrag anzeigen
    Womit erwiesen wäre das die Sharehoster ohne Warez nicht überlebensfähig sind ...
    Der Erfolg eines Sharehosters hat nur bedingt damit was zu tun. Warez sind eher für Privatnutzer interessant, die besonders von Affiliate-Programmen (TKP) Gebrauch machen.

    Neben Privatnutzern nutzen auch Geschäftskunden Sharehoster und Cloud-Storage. Letztere Fraktion ist bei Rapidshare natürlich nicht vertreten, weil Rapidshare das Image als Warez-Hoster trägt. Ein legales und erfolgsversprechendes Modell darauf aufzubauen ist schlicht unmöglich - zumal sich die Konkurrenz in Sachen Cloud-Storage wie Google, Apple, Amazon, Microsoft, Dropbox bereits etabliert hat und enorm groß ist.

    Im Vergleich dazu ist Rapidshare eine lächerliche Nischengröße. Deren Angebot ist nicht nur schlechter - der schlechte Ruf gibt den Gnadenstoß.

  9. #28
    Mitglied Avatar von avalax
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    157
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    achso, ..


    außer Uploaded.to gibts noch weitere Dateihoster?

  10. #29
    Mitglied Avatar von BIGMON
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    48
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    Ich habe mir gerade mal die Startseite von Rapidshare angesehen, die haben sich ja extremst von der Optik her verändert, im Gegensatz zu früher.

    Seriös siehts ja aus, aber die Sauger wollen sowas glaub wirklich nicht.

  11. #30
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

  12. #31
    Gesperrt Avatar von Kitzla
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    239
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    Ist ja ewig alt, teilweise von 2009...

    wenn das dort die Regel wäre, hätte man sicher schon mehr gehört.

  13. #32
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    Zitat Zitat von Kitzla Beitrag anzeigen
    Ist ja ewig alt, teilweise von 2009...

    wenn das dort die Regel wäre, hätte man sicher schon mehr gehört.
    Naja, aber seit 2009 ging es steil bergab mit Rapidshare. Diese Meldungen kamen ja immer wieder, deshalb war das Vertrauen komplett weg. Dann noch Dateien, die schon nach wenigen Stunden gelöscht wurden und die Rapids haben es schlussendlich komplett zerstört.

  14. #33
    Mitglied Avatar von avalax
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    157
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    Zitat Zitat von dmessn28 Beitrag anzeigen
    Naja, aber seit 2009 ging es steil bergab mit Rapidshare. Diese Meldungen kamen ja immer wieder, deshalb war das Vertrauen komplett weg. Dann noch Dateien, die schon nach wenigen Stunden gelöscht wurden und die Rapids haben es schlussendlich komplett zerstört.
    wundert das wen?

    im August 2008 wurde die Börse hier geschlossen

  15. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    980
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    Diese "Börse wurde aber an anderer stelle von anderen wieder aufgebaut. Mit einer ähnlichen Struktur, wie sie damals hier war. Also das kann der Grund nicht sein. ^^
    Geändert von Godwine (20. 05. 2013 um 15:19 Uhr)

  16. #35
    Mitglied Avatar von 1Bratwurstbitte
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    DTM
    Beiträge
    3.266
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    Zitat Zitat von High-Tech Beitrag anzeigen
    Welche andere Wahl hätte Rapidshare im Warezgeschäft denn gehabt?
    So unterzugehen wie es Megaupload getan hat? Oder noch besser wie ein Teil der amerikanischen Filehoster, die einfach von heut auf morgen verschwunden sind?...
    Das sehe ich ganz genau so. Ich habe lieber eine Firma in den Sand gesetzt, als dass ich für 175 Jahre in den Knast muss. Die haben sicherlich so rumgedruckst und teilweise so gegen die Warez gespielt, weil zu dem Zeitpunkt damals absehbar war, was passieren wird, wenn sie nicht so reagieren. Meint ihr denn, die Inhaber der Firma sind so bescheuert und wissen selbst nicht, welches Kerngebiet sie groß gemacht hat?

  17. #36
    Gesperrt
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    145
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    Mir solls egal sein. Werden doch jeden Tag neue Filehoster gegründet, genau wie jeden Tag auch mehrere wieder offline gehen. Wenn uploaded nicht mehr an der Spitze ist, macht halt SO oder ein anderer Hoster weiter.

  18. #37
    Avatar von wellen
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    1.655
    Danksagungen
    7

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    Natürlich kommen und gehen die verschiedensten OCH. Im Moment fehlt aber ein etablierter Big-Player am Markt wie Rapidshare es großteils für mehrere Jahre war. UL, SO & Co sind meiner Meinung nach nicht damit zu vergleichen.

  19. #38
    Mitglied Avatar von StolacBosna
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Ruhr
    Beiträge
    1.211
    Danksagungen
    42

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    Es war ja klar das Rapidshare jetzt wo sinde nur legale Sache hosten verschwinden wird.Schade eigentlich denn wenn man überlegt das Rapidshare
    früher einer der ganz grossen war.Machts gut.

  20. #39
    Mitglied Avatar von StaTiC
    Registriert seit
    May 2003
    Beiträge
    14.425
    Danksagungen
    590

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    was ich mich noch frage. was aus rapidgames und co wurde.
    war scheinbar doch nicht so erfolgreich

  21. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Rapidshare vor dem Aus?

    Rapidgames und alles drum herum wurde nicht annährend so gebraucht wie gewünscht, weshalb es wieder entfernt wurde...

  22.  
     
     
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •