Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Mitglied Avatar von abflussrohr
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Nicht mehr hier...
    Beiträge
    1.569
    Danksagungen
    16

    Smile Amazon Bestellungen Exportieren (the hard way)

    Aus irgendeinem Grund bietet Amazon nicht an, alle getätigten Bestellungen zu exportieren (bei amazon.com geht das glaube). Daher kam ich nicht umhin ein Script zu schreiben was dies tut. Dank der Hilfe von accC war das am Ende auch grad noch so zu schaffen (trotzdem ist JS und DOM ist ein Riesenhaufenschokoscheiße...).

    Das Script läuft in Firefox und hangelt sich durch die ganze Bestellhistorie von Amazon um alle Einträge zusammenzusuchen.

    Benötigt wird Firefox, das Script (siehe Anhang), ein Amazon-Account und ein paar kleine Hacks

    • Script "amazonorders.zip" runterladen, irgendwohin entpacken (Desktop...)
    • Firefox starten
    • "about:config" aufrufen und "devtools.chrome.enabled" auf "true" setzen
    • Auf amazon.de gehen und sich einloggen (und sicherheitshalber "Angemeldet bleiben" anstellen)
    • Firefox->Web-Entwickler->JavaScript-Umgebung aufrufen (oder Shift-F4 drücken)
    • In dem JS-Fenster die "amazonorders.js" öffnen
    • Unter "Umgebung" sollte jetzt "Browser" anwählbar sein (dafür war die about:config-Einstellung zuständig), anwählen
    • Das Script unter Ausführen->Ausführen (oder mit Strg+R) starten


    Nun sollte folgendes passieren: Ein neuer Tab mit der Bestell-Historie-Seite geht auf, kurz darauf folgen ganz viele weitere Tabs (einer für jedes Jahr und jede Seite dort), diese werden jedoch geschlossen sobald sie geparsed wurden. In dem ersten Tab wird während des Parsens eine kleine Statistik angezeigt. Sind alle Seiten abgearbeitet worden (alle tabs sollten wieder geschlossen sein), wird im ersten Tab eine Liste aller Betsellungen angezeigt (und der grauenvolle Gesamtbetrag).

    Das ist alles ziemlich umständlich, läuft aber recht gut. Vielleicht hat ja mal jemand Lust das in eine FF-Extension zu gießen. Den Code habe ich eben hingehackt, daher ist er nicht besonders schön oder schlank (meine JS-Kenntnisse sind doch sehr rudimentär). Falls da jemand Ideen hat wie man es vereinfachen könnte wäre ich sehr interessiert.

    Auch für Bugs, Features und Feedback bin ich immer zu haben.


    Update vom 22.07: Die Ausgabe ist jetzt tabellarisch mit Durchschnittswerten und einer Auflistung aller Bestellungen mit Link.

    Update vom 31.07: No-Price-Crash gefixt.
    Geändert von abflussrohr (03. 08. 2013 um 22:38 Uhr) Grund: Script entfernt

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Amazon Bestellungen Exportieren (the hard way)

    Vielen Dank schonmal für das Skript. Funktioniert bei mir leider noch nicht ganz. Sobald ich das Skript ausführe gehen zwar die Tabs auf und er parst sie auch, allerdings bekomme ich die folgenden zwei Meldungen und am Ende lediglich die Anzeige der Jahre (die Xe zeigen den Gesamtbetrag im Vergleich zu den anderen Jahren an nehme ich an).


  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Amazon Bestellungen Exportieren (the hard way)

    Bei mir kommt derselbe Fehler... schade eigentlich, die Idee ist cool.

  4. #4
    Mitglied Avatar von ?*/Vn9
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    @Gulli
    Beiträge
    555
    Danksagungen
    33

    Standard Re: Amazon Bestellungen Exportieren (the hard way)

    Gute Idee, leider auch den No-Price-Fehler und folgende Ansicht:

    year-2013: X X X X X X X X X
    year-2012: X X X X X
    year-2011: X X X X X X
    year-2010: X X X X X
    year-2009: X X X
    year-2008: X
    year-2007: X
    year-2006: X
    year-2005: X
    year-2004: X
    year-2003: X

    Das deckt sich zwar mit den Bestellseiten der einzelnen Jahre, das wichtigste, Artikel, Bestellwert und Datum fehlt leider.

    Kann man das ganze nicht in eine CSV-Datei schreiben?

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von abflussrohr
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Nicht mehr hier...
    Beiträge
    1.569
    Danksagungen
    16

    Standard Re: Amazon Bestellungen Exportieren (the hard way)

    So, neue Version (oben im ersten Beitrag), die Nicht-Anzeige des Resultates wenn eine "No Price"-Warnung aufgeht sollte gefixt sein.

    Die "No Price"-Warnung erscheint jedoch weiterhin, da ich dachte, dass jede Bestellung einen Preis hat. Das Script macht nichts anderes als auf der Seite nach einem <span class="price"> innerhalb der Bestell-Details zu suchen. Kann mir vielleicht jemand sagen, wie solch ein Eintrag ohne Preis aussieht? Dann kann ich das Script auch dahingehend anpassen.

    Zuerst hatte ich es auch als CSV angezeigt, dachte dann aber dass dies eh niemand braucht Kann ich am WE mal wieder einbauen. Jetzt sollte erstmal eine Tabelle angezeigt werden.

  6. #6
    Mitglied Avatar von ?*/Vn9
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    @Gulli
    Beiträge
    555
    Danksagungen
    33

    Standard Re: Amazon Bestellungen Exportieren (the hard way)

    Price-Fehler kommt hier wohl nicht von den Null-Euro-Artikeln, sondern wie ein Posten unten drunter beschrieben

    CSV wäre hilfreich um weitere Berechnungen zb Monatsweise, abzüglich Retouren auszuwerten

    EDIT: sehe gerade die schöne Tabelle, besten Dank. CSV-Export ist auch nicht mehr nötig -Copy and Paste geht wunderbar Hätte ich mal in Programmieren besser aufgepasst, hätte ich sowas auch machen können ^^
    Geändert von ?*/Vn9 (01. 08. 2013 um 09:32 Uhr) Grund: nicht relevantes gelöscht

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Lightbulb Re: Amazon Bestellungen Exportieren (the hard way)

    Hey Abflussrohr,

    danke für deine Mühe - das ist ja ein prompter Service ;-)
    Sieht jetzt bei mir auch gut aus, das Endergebnis!

    Zu den Artikeln ohne Preis: ich bin eben mal manuell die Historie durchgegangen, und da gibt es tatsächlich ab und an Artikel, die keinen Preis haben. Klickt man dann auf die Bestelldetails, erhält man eine Fehlermeldung von Amazon.

    So sieht die Historie dann aus:


    Das ist die Fehlermeldung, wenn man versucht, die Bestellnummer zu öffnen:


    Und jetzt noch der Quelltext von den beiden Artikeln; da sieht man auch sofort, dass im zweiten Fall die ganze Geschichte sehr knapp ausfällt:

    Artikel A (Kamera):
    Code:
    <ul class="order-details">
            <li>
                <span class="info-title">Bestellnr.</span><span class="info-data"><a href="/gp/css/summary/edit.html/ref=oh_ol_o02_?ie=UTF8&amp;orderID=302-2886068-xxxxxxx">302-2886068-xxxxxxx</a></span>
            </li>
            <li>
                <span class="info-title">Empfänger</span>
                <span class="info-data recipient">
                VORNAME NACHNAME
                    <img src="https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/G/03/x-locale/cs/orders/images/acorn.xxxx.gif" width="11" alt="" class="show-if-js" height="11" border="0" />
                </span>
            </li>
            <li class="address show-if-no-js">
                <span class="info-title">Lieferadresse:</span>
                <span class="info-data info-block">
                    <br />
                    VORNAME NACHNAME<br/>STRASSE<br/>ORT, PLZ<br/>Deutschland<br/>Telefon: xxxxxxxxx<br/><br/>
                </span>
            </li>
            <li>
                <span class="info-title">Summe</span>
                <span class="price">EUR 407,00</span>
            </li>
            <li class="address show-if-no-js">
                <span class="info-title">Rechnungsadresse:</span>
                <span class="info-data info-block">
                    <br />
                	VORNAME NACHNAME<br/>STRASSE<br/>ORT, PLZ<br/>Deutschland<br/>Telefon: xxxxxxxxx<br/><br/>
                </span>
            </li>
    </ul>
    Artikel B (Klaviernoten):
    Code:
    <ul class="order-details">
            <li>
                <span class="info-title">Bestellnr.</span><span class="info-data"><a href="/gp/css/summary/edit.html/ref=oh_ol_o03_?ie=UTF8&amp;orderID=736-7459916-xxxxxxx">736-7459916-xxxxxxx</a></span>
            </li>
    
    </ul>
    Habe insgesamt etwa 15-20 mal die "No Price Found x/y"-Meldung weggeklickt, hatte danach aber das erwartete Ergebnis.

    Also, vielen Dank!

  8. #8
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von abflussrohr
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Nicht mehr hier...
    Beiträge
    1.569
    Danksagungen
    16

    Standard Re: Amazon Bestellungen Exportieren (the hard way)

    Zitat Zitat von seggy123 Beitrag anzeigen
    Habe insgesamt etwa 15-20 mal die "No Price Found x/y"-Meldung weggeklickt, hatte danach aber das erwartete Ergebnis.
    Seltsam. Siehst du da einen Zusammenhang zwischen den Artikeln? Meine Bestellhistorie geht bis 2001 und ich habe keinen solchen Artikel. Aber vielleicht hat Amazon da einfach eine Inkonsistenz in ihrer Datenbank.

    Wenn die Meldung nervt, einfach die Zeile 58 aus dem Script löschen und gut ist.

  9. #9
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von abflussrohr
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Nicht mehr hier...
    Beiträge
    1.569
    Danksagungen
    16

    Standard Re: Amazon Bestellungen Exportieren (the hard way)

    Wtf, ich hab eben erst vom Mod-Sterben auf Gulli gelesen und werde mich daher auch verabschieden. Der neue Betreiber scheint sie ja nicht mehr alle zu haben...
    Für diesen Beitrag bedankt sich Piratino

  10. #10
    Gesperrt Avatar von Piratino
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    71
    Danksagungen
    18

    Standard Re: Amazon Bestellungen Exportieren (the hard way)

    Gute Entscheidung.

    du weisst wo sich alle "rumtreiben"?

  11. #11
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von abflussrohr
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Nicht mehr hier...
    Beiträge
    1.569
    Danksagungen
    16

    Standard Re: Amazon Bestellungen Exportieren (the hard way)

    Jupp, hab mich grad "umgemeldet"

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Amazon Bestellungen Exportieren (the hard way)

    Oh, stimmt.... ich wechsele auch mal ;-)

  13.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •