Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    2

    Standard Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    Vor seinem geplanten Staatsbesuch in Berlin wirbt US-Präsident Barack Obama, Sorgen über die kürzlich aufgedeckte massive NSA-Überwachung, unter anderem PRISM, zu zerstreuen. Die US-Regierung zeigt sich verständnisvoll gegenüber den von deutschen Politikern geäußerten Bürgerrechts-Bedenken, betont aber gleichzeitig die Bedeutung der Überwachungsprogramme für die Terrorismusbekämpfung.

    zur News

  2. #2
    Gesperrt Avatar von Zeor
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Brave New World
    Beiträge
    352
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    Dazu hat KenFM einen passenden Beitrag auf YouTube hochgeladen:

    KenFM über Barak Obama. Wiederholung vom 26.7.2008!

    Kann ich nur empfehlen

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.863
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    null
    Geändert von accC (12. 07. 2013 um 14:50 Uhr)

  4. #4
    Mitglied Avatar von Medimo
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    diese terroristen aber auch...kaufen ihre bomben bei amazon, mailen von gmail zu yahoo und präsentieren sich auf facebook..

  5. #5
    Mitglied Avatar von Penman
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    35
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    Obama bitte.
    Die NSA geht wahrscheinlich jetzt auf meine Nutzwerprofile los, um mich als Terrorist hinzustellen, weil ich jetzt einfach mal folgendes schreibe:

    Wenn Obama hier auftaucht und sein Überwachungsprogramm propagiert und rechtfertig, muss er sich nicht wundern, wenn eine Eiergranate auf ihn fliegt, sollte er sich in der Öffentlichkeit zeigen. Folglich wird das einen Skandal auslösen, woraufhin die Amerikaner einen Hass auf die Deutschen entwickeln, weil wir ihren tollen Präsidenten mit Eiern bewerfen.

    Hurra! Wir hassen uns gegenseitig!

    Obama meint, Deutschland müsse überwacht werden, weil Terroristen gerade hier eine hohe Privatsphäre genießen? Dann ist das eben so! Es ist unser gutes Recht, nicht von irgendwelchen staatlichen Apparaten ausgehorcht zu werden, nur weil hier angeblich irgendwelche Terroristen Kommunizieren sollen.

    Solange Obama keine glaubwürdigen Zahlen, Fakten und Beweise für die Effektivität dieser Methoden vorlegt, bezeichnet ich ihn und seinen PRISM Projekt als paranoide Geldverschwendung und werde Hass dafür verbreiten.

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    Was erlaubt sich dieser Idiot eigentlich?

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    939
    Danksagungen
    137

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    Wie kann jemand, der so einen "guten Eindruck" gemacht hat bei seiner ersten Wahl, so verkommen? Ist da nicht doch mehr dahinter? Mit den Amis kann mans ja machen, aber einen weiteren weißen hätten sie nicht geschluckt. Einen schwarzen? Klar, das könnte klappen. Nächstes mal vielleicht eine Frau, dann haben die schon ihre Power und die Bürger können sich endgültig nicht mehr gegen wehren, weil es so fest verankert ist, dass es gar nicht mehr einstürzen kann. Früher oder später dann aber, wird alles einkrachen.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    115
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    Ich bin froh, dass wir deutschen (wohl aufgrund unserer Vergangenheit) offensichtlich eine höhere Sensibilität haben, was Datenschutz angeht. und irgendwann ist mal Schluss. Ich bin weiß Gott kein Piraten Wähler. Aber mit Prism ist eindeutig eine Linie überschritten. Ich hoffe, die deutsche Politik kann sich dem ganzen auch in Zukunft erwehren.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    354
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    Alleine dafür sollte man schon fast gegen ihn Demonstrieren. Übrigens erst gestern mit ein paar Bekannten aus den USA diskutiert, bei denen geht das ganze NSA und Prism Zeug gerade wegen Syrien, in den Medien dort unter. Von Prism, kaum ein Wort in deren Medien (laut den Aussagen meiner Bekannten).

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.863
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    null
    Geändert von accC (12. 07. 2013 um 14:50 Uhr)

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    115
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    Bitte kein Schwarz-Weiß denken. Deutschland ist, was den Datenschutz angeht, im internationalen Vergleich herausragend. Was nicht heißen soll, dass es hier gut ist.

    Wenn ich die Posting-Raten in Facebook meiner Ausländischen Freunde mit denen meiner Freunde aus Deutschland vergleiche, fällt schon auf, dass die Tendenz hier eher dahin geht, möglichst wenig zu posten. Natürlich gibts auch hier wieder Ausnahmen. Aussagekräftig ist das natürlich auch nicht. Das ist aber zumindest mein Empfinden.

    Was auch interessant ist, ist die Street View Karte. Da kann man sich anzeigen lassen, welche Bereiche von Street View erfasst sind. Wenn man rauszoomt, ist praktisch ganz Europa blau. Mit Ausnahme von Deutschland. Hier sind nur einige Großstädte wie Berlin, München und Hamburg erfasst. Und die auch nicht ganz.

    Außerdem denke ich, dass in wenig Ländern sich derart viele Leute (auch aus unterschiedlichen Schichten) gegen die Erhebung ihrer Daten in irgendeiner Weise wehren.

  12. #12
    Mitglied Avatar von War3z
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    108
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    "betont aber gleichzeitig die Bedeutung der Überwachungsprogramme für die Terrorismusbekämpfung "
    Welche Terroristen? Die einzigen die mir da einfallen sind Schaira Leute & Saudi Arabis, die haben hier aber eh nichts zu melden und wenn einzelne Attentate geschehen, geschehen sie ebend mit oder ohne Überwachung...

    Was eine schlechte Ausrede für völlige Kontrolle, jetzt wo man weltweit Angst vorm Volk bekommt, ja auch hier zulande.
    Geändert von War3z (15. 06. 2013 um 18:38 Uhr)

  13. #13
    Mitglied Avatar von Thorzton
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    206
    NewsPresso
    3 (Könner)
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    Euch sollte einfach mal klar werden, das Merkel einknickt, wie beim SWIFT Abkommen. Was das ist? Eure Kontobewegungen werden an die USA übermittelt. Merkel schrie laut Wikileaks eine FDP Abgeordnete im Europaparlament an, das sie auch ja dafür stimmt, entgegen ihrer Gewissensentscheidung. Wer wählt die Bitch eigentlich noch?

  14. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.863
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    null
    Geändert von accC (12. 07. 2013 um 14:49 Uhr)

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    519
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    Hat er bei so einem Besuch eigentlich diplomatische Immunität? Sonst vllt. ne Petition starten die verlangt ihn als Kriegsverbrecher festnehmen zu lassen

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    354
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    Nicht nur Kriegsverbrecher, auch als Terrorist Nummer 1. Wird mal Zeit, das jemand auch die USA in den Genuss von Freiheit und Demokratie bringt!

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    939
    Danksagungen
    137

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    sheepking, ich glaube soetwas ist nicht möglich. Vorallem: Wer soll sich dem Herrscher der Welt in den Weg setzen?

  18. #18
    Mitglied Avatar von War3z
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    108
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    der und herrscher, guter witz.
    wohl eher marionette.

  19. #19
    Mitglied Avatar von Schlagbohrer
    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    633
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    Die Wahrscheinlichkeit an Grippe zu sterben ist etwa tausend mal höher als bei einem terroristischen Anschlag ums Leben zu kommen.

    Ich will das Problem nicht schön reden, aber ob der Aufwand gerechtfertigt ist ?
    Vielleicht geht es auch einfach nur darum das die Terroristen den Mächtigen zeigen wie verletztlich sie sind und letztlich dürften sie ja sogar das primäre Ziel von Anschlägen sein.

    Ausbau von staatlicher Überwachung unter scheinheiligen Argumenten ist für mich auch immer so eine ,,Fuß in der Tür" Geschichte. Haben die Leute sich daran gewöhnt, ist es wie mit der Todesstrafe (oder Herpes), man wird es einfach nicht mehr los.

    Meine US-"Freunde" posten auch mehr auf facebook als meine deutschen Freunde. Hängt vielleicht damit zusammen, welche Personen ich in Deutschland kenne und welche ich in den USA kenne.
    Liegt vielleicht daran weil deine ,,US-Freunde" irgendwelche Stars sind und deren PR-Manager alle halbe Stunde was posten.


    wohl eher marionette
    Es gibt nicht wenige Manager in der Wirtschaft die in einer Woche so viel verdienen wie Obama in einem Jahr.
    Von Leuten die andere für sich arbeiten lassen und nur noch die Freuden der Fuchsjagd und ausschweifender Metgelage geniesen ganz zu schweigen.
    Obama hat in etwa so viel Macht über politische Entscheidungen wie Kachelman über das Wetter.
    Geändert von Schlagbohrer (15. 06. 2013 um 19:35 Uhr)

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    16
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Obama will Merkel von NSA-Überwachung überzeugen

    Obama will Merkel überzeugen? Da beklaue ich jemanden und will, nachdem ich erwischt wurde, den Bestohlenen davon überzeugen das es nur zu seinem Besten ist!? Ja geht's noch...
    Das der sich nicht schämt hier auch noch aufzutauchen !!

  21.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •