Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    109
    Danksagungen
    5

    Standard Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Hallo,

    Normalerweise machte ich mir in der Vergangenheit nie irgendwelche Gedanken oder gar Furcht um Gewitter/Blitzeinschlag/etc.

    Seit ein paar Wochen wohne ich allerdings in einer neuen Wohnung die (leider) völlig ebenerdig liegt, d.h. man kann direkt auf die Straße (bzw. Feldweg) rausgehen und leider liegt auch mein Schlafzimmer direkt in der Nähe von einer ebenerdigen Terassentür.

    Ca. 1,5m entfernt von der Terassentür steht ein ziemlich großer Baum (eine Eiche glaube ich), der von der Höhe locker das gesamte Haus überragt.

    Gestern Nacht tobte hier ein recht heftiges Gewitter wo der Donner dermaßen laut war, dass es mich mitten in der Nacht aus dem Schlaf rieß und ich dachte jemand schmeißt mir ne Bombe ins Zimmer.

    Jedenfalls plagt mich jetzt (besonders in den Sommermonaten) die unangenehme Angst ein Blitzschlag könnte direkte Auswirkungen auf meine Gesundheit haben und das noch dazu ohne Vorwarnung (z.b. im Schlaf). Immerhin ist die Wohnung ebenerdig und der riesige Baum steht gleich ein paar wenige Meter daneben.

    Ist diese Angst, wissenschaftlich/physikalisch gesehen, begründet?

    Das Haus hat einen Blitzableiter, doch wo schlägt der Blitz zuerst ein: im Haus mit Blitzableiter oder im höheren Baum? An was orientiert sich der Blitz überhaupt?

    Und angenommen der Blitz schlägt direkt neben meiner Terassentür im Feldweg ein: könnte diese elektrische Druckwelle bis in mein (unmittelbar anliegendes) Schlafzimmer gehen?

    THX für jeden Rat!

  2. #2
    ex-Moderator Avatar von Hezu
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    ganz dicht bei mir
    Beiträge
    10.340
    Danksagungen
    99

    Standard Re: Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Wo hast du denn vorher gewohnt? In nem unterirdischem Bunker? Oder meinst du mit "ebenerdig" eine weite freie Fläche ohne höher gelegene Objekte?

    Wenn dein Haus einen Blitzableiter hat, ist das erstmal sicher. Problematischer wird es mit dem Baum. Ich würd sagen, die Chancen sind ziemlich gleich (mit Vorteilen für den Baum), getroffen zu werden. Wobei die Chancen natürlich allgemein recht gering sind, das überhaupt ein Treffer gelandet wird. Wenn das Haus getroffen wird, geht es mit hoher Wahrscheinlichkeit in den Blitzableiter.

    Einfach nicht mehr drüber nachdenken, ansonsten macht man sich darüber verrückt. Natürlich ist ein Gewitter schon ne größere Naturgewalt, und wenn da was passiert, kann es auch schon schlimm werden, aber wie schon gesagt, die Chancen sind doch recht gering.

    Und angenommen der Blitz schlägt direkt neben meiner Terassentür im Feldweg ein: könnte diese elektrische Druckwelle bis in mein (unmittelbar anliegendes) Schlafzimmer gehen?
    Elektrische Druckwelle? Komische Ausdrucksweise...

    Wenn ein Blitz in die Leitungen einschlägt, kann es schon mal zu Überspannungen im Netz führen, früher hat es regelmäßig mein Modem zerschossen bei nem Gewitter, hab auch schon nen Bekannten gehabt, bei dem fast alles im Haus danach defekt war. Aber dafür gibt es ja Versicherungen.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Der_W
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    782
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Wenn der Blitz in den Baum ballert bist du innerhalb weniger Zehntelsekunden wach - keine Angst

    Elektrogeräte sind normalerweise über das Leitungsnetz abgesichert, falls es doch mal eins killt, springt m.W. die Hausratsversicherung ein.

  4. #4
    ex-Moderator
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    1.029
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Um deine Gesundheit brauchst du dir keine Gedanken zu machen, solange du im Haus bist. Jegliches elektronische Gerät kann natürlich den Abgang machen (auch durch Induktion, wo dann Überspannungsschutz nichts bringt), wenn in unmittelbarer Nähe oder im Haus selbst ein Blitz einschlägt. Wie Hezu schon erwähnt hat, helfen gegen den finanziellen Schaden Hausratsversicherungen, die auch Schäden an elektronischen Geräten durch Blitzeinschlag abdecken. Die Basis-Versionen haben das oft nicht oder nur bis zu wenigen tausend Euro, was in den meisten Wohnungen zu wenig ist, schließlich wird ja der Neuwert erstattet und nicht der Zeitwert.

    Weil ich in einer Dachgeschosswohnung in einem Haus ohne Blitzableiter wohne, habe ich mich vor einiger Zeit mal erkundigt bezüglich der möglichen Gefahren für diejenigen, die sich dort aufhalten. Ergebnis: Bei Gewitter sollte der Körper nicht den Stromkreis schließen. Beim Duschen könnte das leicht der Fall sein, da könnte schon eine beträchtliche Menge durch den Körper fließen. Ansonsten passiert nichts, um deine Gesundheit brauchst du dir in einem richtigen Haus keine Gedanken zu machen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Schlagbohrer
    Registriert seit
    Jan 2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    633
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Wenn du dein Bett zu einem Faradayschen Käfig umbaust sollte sich das Problem beheben lassen.
    Alternativ einfach bei Gewitter im Auto schlafen.

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Du von Hezu erwähnte Induktion kann zu einem echten Problem für Deine Elektronik werden. Ich würde darauf achten, zumindest meine Backup-Platten vom Stromnetz und dem Computer getrennt zu halten, wenn sie nicht benötigt werden.

  7. #7
    Gesperrt Avatar von NoName1954
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    5.376
    Danksagungen
    408

    Standard Re: Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Hallo,

    Zitat Zitat von Munro24 Beitrag anzeigen
    Um deine Gesundheit brauchst du dir keine Gedanken zu machen, solange du im Haus bist.
    es sei denn, der Baum macht plumps.
    Passiert öfter als man denkt...

    MfG
    NoName1954

  8. #8
    Gesperrt Avatar von Schulterfraktur
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    2.389
    Danksagungen
    51

    Standard Re: Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Aber auch da ist "ebenerdig" ein klarer Vorteil.
    Erst wird meistens das Dach getroffen. Der Baum fällt ja schließlich um und wird nicht waagerecht durchs Erdgeschossfenster fliegen

  9. #9
    Gesperrt Avatar von NoName1954
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    5.376
    Danksagungen
    408

    Standard Re: Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Hallo,

    können wir aus darauf verständigen, dass es dabei ganz entscheidend auf das Gebäude und den Baum ankommt?

    Bebrüte zufällig gerade ein entsprechendes Gutachten und wollte lediglich darauf hinweisen, dass herabstürzende Äste/umstürzende Bäume bei Sturm/Gewitter eine wesentlich grössere Gefahr darstellen als (was immer das sein mag) "elektrische Druckwellen".

    MfG
    NoName1954

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Da ein Blitz sich in der Regel den höchsten Punkt sucht, solltest Du den Baum fällen. So kannst Du sicher Deinen Blitzableiter testen.

    Ich habe ja schon viel gelesen, aber das ist hier so ziemlich da unsinnigste. Der Blitz kann Dich auch unterwegs treffen. Gehe also nie mehr raus und bleibe im Keller. Ich empfehle noch einen Aluhut gegen die Außerirdischen.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Jarlachxs
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    947
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Sind denn hier keine Schweizer und Ösi mit Erfahrung?!

    Es sind auch schon Leute vom Blitz getroffen, obwohl noch gar kein Gewitter zu sehen war. Quasi aus heiterem Himmel. Gerade in den Bergen kann das passieren.

    Bei Hardcore-Gewittern ziehe ich immer PC und Co vom Strom!

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    632
    Danksagungen
    23

    Standard Re: Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Zitat Zitat von Jarlachxs Beitrag anzeigen
    Quasi aus heiterem Himmel.
    Welch Ironie..

  13. #13
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    109
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Erstmal danke für die Antworten!

    -Also mit ebenerdig meinte ich, dass zwischen Straße und meinem Zimmer kein bzw. ein minimaler Höhenunterschied besteht.

    -Den Baum kann ich selbst leider nicht fällen, da die Befugnisse dafür ja beim Vermieter liegen (müsste rechtlich so sein oder?). Ich weiß also nicht ob das klappen würde. Ich könnte natürlich mit ihm reden, aber Garantie gibts leider keine. Aber stimmt schon, der Baum ist das Hauptproblem, denn er steht praktisch fast schon in meinem Zimmer. Er könnte bei einem Blitzschlag ja umfallen oder zu brennen anfangen.

    -Das mit der Elektrizität ist kein Problem, ich steck immer alles ab bzw. verwende meinen Laptop mit Akku.

    -Mit "elektrischen Druckwellen" (lol) meinte ich die potentielle Möglichkeit, dass der Blitz unmittelbar neben meinem Zimmer (also entweder im Baum oder noch näher dran an meinem Zimmer) einschlagen könnte. Ich bin in Physik grottenschlecht, was wäre also der Effekt wenn der Blitz in unmittelbarer Nähe zu meinem Zimmer einschlägt? Werde ich dann quasi "elektrisiert", wenn ich direkt vorm Fenster stehe oder mich einfach im Zimmer mit (möglicherweise in der Nacht gekipptem Fenster) aufhalte? Wie groß ist der Radius des Stroms? Oder "verpufft" der dann sofort in der Erde?

    Noch einmal zur Klarstellung:

    Welchen Einschlagspunkt sucht sich der Blitz aus? Ist es eine physikalische Regel, dass er IMMER automatisch den höchsten Punkt nimmt? Oder ist es reiner Zufall wo er einschlägt?

  14. #14
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Wie ist der Baum denn so groß geworden, wenn doch die Gefahr durch Blitze so hoch ist?

    Also ich würds mal so sagen: Die Chance im Lotto zu gewinnen sind höher.

    Die Chance von einem vorbeifliegenden, abstürzenden Flugzeug erwischt zu werden wohl ähnlich unwahrscheinlich, sofern wir davon reden, dass du im Bett liegst und entweder vom umfallenden Baum, der dann Dach und Decke durchschlägt und dich anschließend im Bett begräbt oder aber der ominösen "elektrischen Druckwelle".

    Also ich könnte da ganz beruhigt weiterpennen^^

  15. #15
    Mitglied Avatar von oeddel
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    in einem haus
    Beiträge
    191
    Danksagungen
    27

    Standard Re: Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Mit einem Blitzableiter auf dem Dach versucht man ja den Blitz zu fangen. Vorraussetzung dafür ist das gleiche Potential der Erde auf deinem Dach zu haben. Blitzeinschläge gibt es deshalb nur bei Potentialdifferenzen. Hat die Baumkrone das gleiche Potential wie dein Blitzableiter (z.B. durch lang anhaltender Regen/Feuchtigkeit) ist es dem Blitz völlig egal wo er einschlägt. Es kann auch passieren, das ein Blitz zwischen zwei Hochhäusern auf dem Boden einschlägt, weil eben beide Häuser und Erde das gleiche Potential haben. Wenn dies der Fall ist, weis der Blitz überhaupt nicht, was hoch/höher oder tief/tiefer bedeutet, das ist reiner Zufall wo er dann einschlagen wird. Blitzableiter dienen z.B um Brände im Dachstuhl oder andere Schäden zu verringern.

  16. #16
    Gesperrt Avatar von NoName1954
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    5.376
    Danksagungen
    408

    Standard Re: Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Hallo,

    herrjeh, nun bekommt der TS noch grössere Angst.

    Zitat Zitat von shadow_44 Beitrag anzeigen
    Oder ist es reiner Zufall wo er einschlägt?
    Also uffbasse, sonst könnte der Zufall rein zufällig zum Schicksal werden.

    Spoiler: 

    Hier rumpelt's.


    MfG
    NoName1954

  17. #17
    Mitglied Avatar von Lansagne
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    Hirschberg
    Beiträge
    510
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Ebenerdige Wohnung - Blitzeinschlag möglich?

    Na ja wenn der Blitz in Baum oder Blitzableiter einschlägt haste wenn du keinnen inneren Blitzschutz hast auch ein Problem. Selbst wenn der Blitz 20m entfernt einschlägt mit 100.000V hast du an deinem Haus immernoch z.B 25.000V. Das holst du dir über den Schutzleiter/ Fundamentareder rein. Da fliegen dir auch die ganzen Leitungen aus der Wand und alle Geräte sind Schrott.

    Da würde nur innerer Blitzschutz in der Verteilung helfen. Das ist sau teuer. Die ganzen Blitzschutzleisten aus Aldi und Co taugen nix. Für die feine Absicherung gibt es richtige Steckerleisten z.B von Dehn nur ohne Grobschutz sind auch die nicht viel wert.


    Aber wie Groß is die Chance das der Blitz in dein Haus oder den Baum einschlägt?

    Versicherung zahlt ja

    Kannst ja mal in deiner Verteilung schauen ob du inneren Blitzschutz hast.

    MFG Robert

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •