Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2013
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard Yamaha DT 50 R

    Hallo!
    Ich bin 17 und im Laufe dieses Monats werde ich meinen B Führerschein bekommen.
    Da ja auch der M Führerschein enthalten ist, habe ich mich entschlossen mir ein Moped zu kaufen, da ich sowieso bis ich 19/20 bin nicht genug Geld haben werde um mir ein Auto leisten zu können.
    Ich möchte auch für das Moped auch nicht über 1000€ ausgeben. Bei meiner Recherche bin ich dann auf die Yamaha DT 50 R gestoßen.
    Was haltet ihr von dem Moped? Ist es gut für einen Anfänger, der abgesehen vom Fahrschulauto noch nie etwas motorisiertes gefahren ist?
    Oder könnt ihr noch andere Mopeds empfehlen (keine Roller)?

  2. #2
    Mitglied Avatar von just_spam
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    dein Posteingang
    Beiträge
    57
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Yamaha DT 50 R

    Zitat Zitat von Tyrunic Beitrag anzeigen
    (keine Roller)?
    Wieso?
    Willst du dich bis 50 km/h durch 4, 5 oder sogar 6 Gänge kicken müssen (Das ist ja schon mit der 600er nervig, aber wenn ich dauernd schalten müsste und nicht mal 15 km/h nach oben/unten habe, die man nutzen kann ohne zu schalten)? Keinen Stauraum haben?
    Die 50er Mopeds sind im Vergleich zum Roller total unpraktisch. Und du suchst ja anscheinend ein einfaches, praktisches Fahrzeug.

    Wenn es unbedingt ein Moped sein muss, liegst du mit der Yamaha schon gar nicht so falsch.

  3.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •