Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011
Ergebnis 201 bis 215 von 215
  1. #1
    Gesperrt Avatar von Ghandy
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Wo es mir gefällt!
    Beiträge
    7.144
    NewsPresso
    318 (Phänomen)
    Danksagungen
    66

    Standard Urteil: Wer sein Fahrrad ohne Helm benutzt, trägt eine Mitschuld

    Selbst wenn sich der Unfallgegner verkehrswidrig verhalten hat, trägt ein Fahrradfahrer die Mitschuld, sofern ein vorhandener Fahrradhelm die Verletzungen verhindert oder reduziert hätte. Ein entsprechendes Urteil gab das schleswig-holsteinische OLG am Montag bekannt. Eine Frau stürzte mit ihrem Fahrrad, als sie ohne Helm an einem parkenden Auto vorbeifahren wollte. Als die Autofahrerin die Tür öffnete, konnte die Radlerin nicht mehr ausweichen und stürzte. Aufgrund der erlittenen Schädel-Hirn-Verletzung wollte sie vor Gericht Schadensersatz und Schmerzensgeld erstreiten. Der Anteil der eigenen Schuld wurde für die Fahradfahrerin vom OLG Schleswig-Holstein auf 20 Prozent festgelegt. Es könne grundsätzlich davon ausgegangen werden, dass ein verständiger Mensch auch ohne Helmpflicht zur Vermeidung eigenen Schadens beim Radfahren einen Helm trägt. Das Gericht stellte zudem fest, die Anschaffung sei wirtschaftlich zumutbar und würde effektiv vor Verletzungen schützen.

    Zur Newspresso

  2. #201
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.132
    Danksagungen
    274

    Standard Re: Urteil: Wer sein Fahrrad ohne Helm benutzt, trägt eine Mitschuld

    Ob du das lachhaft findest, interessiert zum Glück niemanden.
    Btw. Wenn man diskutieren will, sollte man Argumente haben.

    Fakt ist, dass der BGH hat gegen die "Pseudo-Helmpflicht" entschieden - und das ist gut so. Wer sich dennoch vor ernsthaften Unfallfolgen schützen will, darf das ja auch weiterhin tun.

    Was den Vergleich mit der Gurtpflicht für Autofahrer angeht, bleibt nur zu sagen, dass dieser Vergleich hinkt.
    Radfahrer fahren nachweislich häufig mit Fahrradhelm riskanter, allerdings ist die dummerweise nicht die Einzigen, bei denen die Risikobereitschaft steigt. Autofahrer überholen nämlich - ebenfalls nachweislich - behelmte Radfahrer in einem geringeren Abstand.

  3. #202
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Urteil: Wer sein Fahrrad ohne Helm benutzt, trägt eine Mitschuld

    Zitat Zitat von markantelli Beitrag anzeigen
    Btw. Wenn man diskutieren will, sollte man Argumente haben.
    Erstklassige Erkenntnis. Echt! Wirklich!

    Nur: weshalb hältst du dich selbst nie daran? Deine Behauptungen sind keine Fakten. Unseriöse Pseudo-'Untersuchungen' gibt es genügend.

  4. #203
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1.608
    Danksagungen
    79

    Standard Re: Urteil: Wer sein Fahrrad ohne Helm benutzt, trägt eine Mitschuld

    Zitat Zitat von markantelli Beitrag anzeigen
    Btw. Wenn man diskutieren will, sollte man Argumente haben.
    Dito! Ich wundere mich nicht einmal, dass er keinen Airbag im Auto hat.

  5. #204
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Urteil: Wer sein Fahrrad ohne Helm benutzt, trägt eine Mitschuld

    Seit wann hast du auch nur ein einziges Argument? In deinem Hirn herrscht ein wirres Durcheinander, könnte man meinen, wenn man deine hoch spekulativen Beiträge sonst so liest.




    btw.
    welcom to the moon

  6. #205
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1.608
    Danksagungen
    79

    Standard Re: Urteil: Wer sein Fahrrad ohne Helm benutzt, trägt eine Mitschuld

    Lern bitte erst mal das Wort in der letzten Zeile richtig zu schreiben. Und erst dann darfst du dich wundern, dass du deine eigenen Mondmärchen nicht lesen und verstehen kannst.

  7. #206
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Urteil: Wer sein Fahrrad ohne Helm benutzt, trägt eine Mitschuld

    Ach Gottchen, wegen eines vergessenen 'e's jetzt auch noch das Lehererschwein rauszuhängen ....

    Tust mir echt leid. Zumindest ein bisschen. Kannst vielleicht gar nichts dafür ...

  8. #207
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    2
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Urteil: Wer sein Fahrrad ohne Helm benutzt, trägt eine Mitschuld

    Ja, finde ich auch.
    Ich bin vor kurzem gestürtzt und trage seit immer einen Helm!

  9. #208
    Mitglied Avatar von SchwesterFelicitas
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.562
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Urteil: Wer sein Fahrrad ohne Helm benutzt, trägt eine Mitschuld

    Dein Helm schützt uns leider nicht vor deinem Spam, um die illegalen CS-Dealer des Boards per PN kontakten zu können.

  10. #209
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Urteil: Wer sein Fahrrad ohne Helm benutzt, trägt eine Mitschuld

    Muss das schlimm sein, wenn man kein Leben hat und den ganzen Tag Leute in nem Board blöd volllabern muss, damit man nicht vor langer Weile stirbt.

  11. #210
    Mitglied Avatar von SchwesterFelicitas
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.562
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Urteil: Wer sein Fahrrad ohne Helm benutzt, trägt eine Mitschuld

    Meine Anteilnahme ist dir sicher, homer79.

  12. #211
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Urteil: Wer sein Fahrrad ohne Helm benutzt, trägt eine Mitschuld

    Wahnsinn

  13. #212
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1.489
    Danksagungen
    63

    Standard Re: Urteil: Wer sein Fahrrad ohne Helm benutzt, trägt eine Mitschuld

    Warum gräbst du eigentlich dauernd alte Themen aus?

  14. #213
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.132
    Danksagungen
    274

    Standard Re: Urteil: Wer sein Fahrrad ohne Helm benutzt, trägt eine Mitschuld

    Warum reagierst du eigentlich immer drauf?

  15. #214
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    97
    Danksagungen
    18

    Standard Re: Urteil: Wer sein Fahrrad ohne Helm benutzt, trägt eine Mitschuld

    Zitat Zitat von markantelli Beitrag anzeigen
    Warum reagierst du eigentlich immer drauf?
    Damit Du Deinen Beitragszähler mit sinnlosen Einzeilern füllen kannst.

  16. #215
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.132
    Danksagungen
    274

    Standard Re: Urteil: Wer sein Fahrrad ohne Helm benutzt, trägt eine Mitschuld

    Man muss schon deine Minderwertigkeitskomplexe haben, um Wert auf den Beitragszähler zulegen.

  17.  
     
     
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •