Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    2
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Acxiom verkauft personenbezogene Daten zu Ethnie und Religion

    Die Datensammel-Firma Acxiom gibt personenbezogene Informationen zu Religion und Ethnie weiter. Problematisch erscheint dies, weil gerade bei solchen Daten die ausdrückliche Einwilligung der Betroffenen erfolgen muss, bevor sie genutzt werden. Ein solches Einverständnis holt der Konzern jedoch nicht ein. Die Verwertung der Daten erfolgt zu Werbezwecken.

    zur News

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Acxiom verkauft personenbezogene Daten zu Ethnie und Religion

    Warum verschickt der Verbraucherschutz oder sonnst jemand keine Einstweilige Verfügung um die Sache erstmal zu stoppen und das gerichtlich klären zu lassen?

  3. #3
    Mitglied Avatar von zig_zag
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Nimmerland
    Beiträge
    117
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Acxiom verkauft personenbezogene Daten zu Ethnie und Religion

    Zitat Zitat von Cyperfriend Beitrag anzeigen
    Warum verschickt der Verbraucherschutz oder sonnst jemand keine Einstweilige Verfügung um die Sache erstmal zu stoppen und das gerichtlich klären zu lassen?
    .. weil "uns Ilse" erst über ihren 10punkte plan sinieren muss.

    [ironie off]

    .. es ist absolut zum kotzen, das man zeitnah nicht gerichtlich dagegen vorgehen kann,
    als privatperson, wohlgemerkt !
    man hat weder die mittel noch die lobby; und auch keinen anwalt, der sich probono mit einem untenehmen für user rechte anlegt.


  4.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •