Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion


    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    164
    Danksagungen
    4

    Standard Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    Durch einen Fehler im Facebook-Service "Download Your Information" gelangten persönliche Kontaktdaten von mehr als 6 Millionen Nutzern in die Adressbücher anderer Personen. Der Fehler wurde bereits wieder behoben.


    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.856
    Danksagungen
    42

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    Ich dachte die größte Datenpanne war, als damals private Nachrichten auf der Pinwand standen?

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    ^ urban legend.
    Man hatte damals Facebook anders benutzt und alles auf die Pinnwand gepostet.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    19

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    Bei Twitch ist mir das gestern auch aufgefallen.

    Da sind zahlreiche Leute dabei die plötzlich unter "anderen" Namen und anderen Accounts angemeldet sind, die Inbox der anderen Leute lesen können und in deren Namen chatten etc. pp.

    Das kommt wohl daher das Twitch die Anmeldung "per" FaceBook unterstützt (würde ich stark meinen, wenn es nicht nochmal ein Twitch problem selbst ist).


    Also schon interessant was sowas für Bahnen zieht, weil ja zahlreiche Services darauf setzen ihren Login mit FaceBook zu verbinden oder gleich komplett abhängig davon zu machen, weils ja "einfacher" ist.

  5. #5
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    Jahrhundertpanne?

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    Und als die API kurz nach der Einführung die meisten Privatsphäre Einstellungen einfach ignoriert hat? Wenn ich mich nicht irre konnte man mehrere Tage gezielt Informationen "Minen"

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    568
    Danksagungen
    19

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    Zitat Zitat von KingSeta Beitrag anzeigen
    Und als die API kurz nach der Einführung die meisten Privatsphäre Einstellungen einfach ignoriert hat? Wenn ich mich nicht irre konnte man mehrere Tage gezielt Informationen "Minen"
    Das war der NSA eben sonst zu kompliziert ^^

  8. #8
    Mitglied Avatar von Thorzton
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    221
    NewsPresso
    3 (Könner)
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    Facebook hat meine Adresse gar nicht.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    600
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    Zitat Zitat von Thorzton Beitrag anzeigen
    Facebook hat meine Adresse gar nicht.
    *trolle müssen draußen bleiben*



    sofern du kein eremit bist, dessen einziger kontakt ein domestizierter wildhund ist, hat facebook ganz sicher deine adresse. es gibt leider viel zu viele idioten, die ihr gesamtes adressbuch hochladen. selbst ohne, dass du dich jemals registriert hast, hat facebook genügend informationen, um auf hobbys, monetäre verhältnisse, sexuelle ausrichtung etc rückschlüsse ziehen zu können.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    180
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    Lasst euch nicht einschüchtern, eure Daten sind vielleicht nicht sicher aber ganz sicher "gesichert".

  11. #11
    ex-Moderator Avatar von godlike
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    11.870
    Danksagungen
    139
    Goldmedaille
    1
    Silbermedaille
    1

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    Zitat Zitat von Lobo0202 Beitrag anzeigen
    es gibt leider viel zu viele idioten, die ihr gesamtes adressbuch hochladen.
    Was meinst du mit Adressbuch? Welches Adressbuch kann man bei FB denn hoch laden?

  12. #12
    Mitglied Avatar von 1Bratwurstbitte
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    DTM
    Beiträge
    3.266
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    Zitat Zitat von godlike Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit Adressbuch? Welches Adressbuch kann man bei FB denn hoch laden?
    Ich vermute er meint die Email-Adressbücher.
    So kommt FB auch teilweise an die Verknüpfungen der Konten und die Freundschaftsvorschläge. Mir hat FB teilweise "Freunde" angeboten, die ich tatsächlich kannte, jedoch konnten diese Leute nur in den Vorschlägen auftauchen, wenn FB Adressbücher durchforstet. Mir wurden z.B 2-3 Mädels vorgeschlagen, mit denen ich vor Jahren mal "nur" per Mail nachvollziehbar Kontakt hatte, die müssen ihr komplettes Adressbuch zur Verfügung gestellt haben...

  13. #13
    Gesperrt Avatar von bullyh
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    12.152
    NewsPresso
    5 (Könner)
    Danksagungen
    215
    Silbermedaille
    1
    Bronzemedaille
    1

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    Zitat Zitat von 1Bratwurstbitte Beitrag anzeigen
    Mir wurden z.B 2-3 Mädels vorgeschlagen, mit denen ich vor Jahren mal "nur" per Mail nachvollziehbar Kontakt hatte
    reiner Zufall

  14. #14
    ex-Moderator Avatar von godlike
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    11.870
    Danksagungen
    139
    Goldmedaille
    1
    Silbermedaille
    1

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    Ah ok, verstehe. Habe mich das nur gefragt weil ich eigentlich keine Anschriften o.Ä. meinen E-Mail-Kontakten zugeordnet habe. Sowas hab ich gar nicht. Die einzige Adresse ist die meiner Eltern und noch zweier Freunde. Spart man sich im Urlaub schon die ganzen Karten

  15. #15
    Mitglied Avatar von strategy001
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    Naja Bullyh sooo reinen Zufall finde ich das gar nicht. Ist zwar nicht ganz so offensichtlich als wenn die Werbeanzeigen an der Seite angepasst werden an das was du grade gesucht hast in nem Onlineshop etc., aber naja… auf der anderen Seite findet man (oder eben Facebook für einen) so vielleicht ganz alte Bekannte, die man völlig aus den Augen verloren hat - könnte ja auch sein 
    Ich weiss ich werde jetzt ausgebuht aber ich frage mich manchmal schon ob das Ganze nicht ein wenig zu weit getrieben wird mit Datenschutz und niemand will irgendwas, auch nur die kleinste private Kleinigkeit, preisgeben. Erstens, wie erwähnt wurde und eh jedem klar sein dürfte, ist es dafür eh schon längst zu spät, und zweitens … naja, ich habe weder vor mal PolitikerIn zu werden oder sonst einen sensitiven Beruf von dem keine Jugendsünden-Fotos auftauchen dürfen, noch irgendwelche Geheimnisse die ich um jeden Preis vor dem großen Feind/Freund Facebook geheimhalten muss. Ganz offen bin ich natürlich auch nicht mit meinen Daten, und ja mir ist auch bewusst dass man da einiges Blödes draus basteln kann wenn man Privatdaten kennt von jemand, und daher ja auch Vorsicht angebracht, aber so gar nichts preisgeben und überall nur falsche Daten eintragen find ich vielleicht ein bisschen übertrieben… denk ich mir bei der ganzen teilweise wirklich schon Panikmache schon manchmal. So – jetzt hauts mich für meine Naivität.

  16. #16
    Mitglied Avatar von techlover
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    54
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    ich finds auch immer wieder erheiternd, wie die Unternehmen solche Pannen runterspielen. "Es waren nur 6. Mio. Nutzer betroffen" etc

  17. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    759
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    Zitat Zitat von Lobo0202 Beitrag anzeigen
    es gibt leider viel zu viele idioten, die ihr gesamtes adressbuch hochladen. selbst ohne, dass du dich jemals registriert hast, hat facebook genügend informationen, um auf hobbys, monetäre verhältnisse, sexuelle ausrichtung etc rückschlüsse ziehen zu können.
    Das hört sich ja interessant an. Kenne ich also eine bekennende Lesbe, kann Facebook daraus daraus schließen, dass ich (m) lesbisch bin?
    Kritisch ist der Punkt mit dem Adressbuch aber sicherlich.
    Schließlich werden so nicht nur (i.d.R. wohl eher unerwünschte) Einladungs-Mails versandt, sondern außerdem garantiert auch die E-Mail-Adressen ungefragt gespeichert.

  18. #18
    Mitglied Avatar von ANTARCTICA
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    891
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Größte Facebook-Datenpanne seit Entstehung des sozialen Netzwerks

    Ich warte ja immer noch auf den Tag, wenn ich E-Mail von FB bekomme, mit dem Hinweis, daß sie meiner Mail-Adresse keinen Account zuordnen können.
    Dann entschuldigen sie sich für den Fall, daß der Fehler bei ihnen läge und bitten um Mithilfe, um diesen zu korrigieren.

    Für den Fall, daß kein Fehler vorliegt, wird dann noch erklärt, wie man schnell und einfach einen Account anlegen kann. Natürlich nicht, ohne die ganzen "Freunde" aufzuzählen, die sich freuen würden, mit mir dann Kontakt aufnehmen zu können.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •