Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Mitglied Avatar von XDJburner
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard Zu starkes Ladegerät?

    Moin,

    Mein Htc One S Ladegerät liefert 1 Ampere und das von meinem nexus 7 2 Ampere. Also benutze ich das vom nexus 7 für beide.

    Jetzt beim sauber machen den One S habe ich einen aufkleber gefunden wo steht dass es 1 Ampere "will" und dass man nur Ladegeräte aus der Anleitung benutzen soll.

    Kann das andere Ladegerät mein Handy beschädigen, oder ist das egal?

    Vielen Dank und gruß

    DJburner

  2. #2
    Mitglied des Monats Avatar von Sibiiii
    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    1.111
    Danksagungen
    80

    Standard Re: Zu starkes Ladegerät?

    Keine Lerneinheit in der Schule über Strom/Spannung/Leistung gehabt?

  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von XDJburner
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Zu starkes Ladegerät?

    Doch eigentlich schon aber bevor ich etwas falsch mache frage ich lieber

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Zu starkes Ladegerät?

    Dein HTC "zieht" 1 A aus dem Ladegerät, welches 2 A liefern kann...

    Ist also kein Problem! Anders herum wäre es problematischer, weil dann dein Ladegerät überlastet werden kann!

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von XDJburner
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    139
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Zu starkes Ladegerät?

    Okey danke

    Da stand halt

    5v=2A und nicht 5v <2A deswegen war ich verwirrt

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    11.168
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Zu starkes Ladegerät?

    Zitat Zitat von Fra_Dementio Beitrag anzeigen
    Dein HTC "zieht" 1 A aus dem Ladegerät, welches 2 A liefern kann...!
    Wer sagt das? Bei einer besseren U/I-Kennlinie kann es auch mehr ziehen! Also hilft hier wohl nur messen.

    Ein zu hoher Ladestrom kann/könnte Kontakte und Leiterbahnen im Gerät beschädigen. Ergebniss: Ladegeräd iO aber Handy defekt ........ ist auch nicht viel besser.

  7. #7
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Zu starkes Ladegerät?

    Zitat Zitat von XDJburner Beitrag anzeigen
    5v=2A und nicht 5v <2A
    Sicher das dort = und nicht steht ??

    Das Bedeutet nicht das ein Strom von 2 A fließen soll,
    sondern das es sich um eine Gleichspannung Handelt.

    Also 5 V Gleich / Gepulste Gleichspannung mit Max. Stromabgabe von 2 A

  8. #8
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Zu starkes Ladegerät?

    Zitat Zitat von Jan_de_Marten Beitrag anzeigen
    Wer sagt das? Bei einer besseren U/I-Kennlinie kann es auch mehr ziehen! Also hilft hier wohl nur messen.

    Ein zu hoher Ladestrom kann/könnte Kontakte und Leiterbahnen im Gerät beschädigen. Ergebniss: Ladegeräd iO aber Handy defekt ........ ist auch nicht viel besser.
    Wird es aber nicht tun... Schließlich lag bei dem HTC ein Ladegerät bei, welches nur 1 A liefern kann...

    Ist ja auch die Frage, woher der zu hohe Ladestrom denn kommen soll bei einem intakten Gerät?
    Wenn ein Gerät defekt ist, sieht das natürlich anders aus! Aber darum geht's hier ja gar nicht...

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    11.168
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Zu starkes Ladegerät?

    Das größere Ladegerät kann bei gleicher Spannung des Akkus eine höhere Ladespannung liefern und somit den Ladestrom erhöhen. Das hängt nicht von einem intakten Handy ab. Auffällig wird es erst bei einem richtig leeren Akku.

  10. #10
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Zu starkes Ladegerät?

    Hmm??? Dachte eigentlich, dass diese Ladegeräte mit MicroUSB-Stecker eine "genormte" Ladespannung haben...
    Eben die USB-typischen 5 Volt plus/minus ein paar Prozent...

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    11.168
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Zu starkes Ladegerät?

    Ich sagte ja auch "könnte/kann" ........ eventuell gibt es ja auch eine Ladesteuerung im Handy (wie bei Nokia). In diesem Fall ist deine Aussage richtig ....... die Amperezahl des Ladegerätes darf nur nicht unterschritten werden, den Rest erledigt die Seuerung des Handys. Ich hatte noch nie ein HTC beim Laden des Akkus gehabt.
    USB-typisch sind aber 500mA (USB 2.0) und 900mA (USB3.0) beim Laden.

  12.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •