Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 70 von 70
  1. #1
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Hat Snowden Moskau nie erreicht?

    Whistleblower Edward Snowden soll sich momentan in Moskau aufhalten und auf den Weg über Kuba nach Ecuador sein, doch ein Flugzeug von Moskau nach Havanna hat er bis jetzt noch nicht betreten. Snowden wurde überhaupt noch nicht in Moskau entdeckt.

    Miriam Elder vom britischen Guardian weist darauf hin, dass keine Beweise für die Anwesenheit Snowdens in Russland existieren. Kein russischer Offizieller hat die Ankunft des Whistleblowers bestätigt und auch China spricht lediglich von einem "third country", welches Snowden aufgesucht haben soll.

    Elder weiter: "Snowden is probably already outside the Russian Federation. He could have flown on a different place. It is unlikely journalists could become witnesses to his flight."

    Zur Newspresso

  2. #61
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    (Threadstarter)

    Standard Re: Hat Snowden Moskau nie erreicht?

    Mal weg von dem bescheuertem Verschwörungsblabla: Die Bild hat in feinstem Denglisch versucht, Snowden im Transitbereich zu finden:
    http://www.bild.de/politik/ausland/e...3920.bild.html
    Leider ist der Artikel kostenlos und fällt nicht unter Bild+. Ist also kein Qualitätsjournalismus.

  3. #62
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    2.572
    Danksagungen
    76

    Standard Re: Hat Snowden Moskau nie erreicht?

    Zitat Zitat von AikoT Beitrag anzeigen
    John Fitzgerald „Jack“ Kennedy, * 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas ... da hätten wir schon einen
    ein Fall der nicht mal annähernd beweisbar ist in den letzen 50 Jahren.
    Top Beweis!
    Vielen Dank dafür, das unterstützt wohl eher meine These...

  4. #63
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Hat Snowden Moskau nie erreicht?

    Zitat Zitat von Malicus Beitrag anzeigen
    Aber eigentlich wirds mir hier zu blöd. Glaubt ihr an eure Todesschwadronen, die schon im Hubschrauber nach Ecuador sitzen. Ist ja ein freies Land.
    ... tu dir und uns einen gefallen, lies doch mal die Beiträge komplett und fülle deine Wissenslücken mit Recherche im Internet ...

    @ elgitarre

    ... du sprichst von einer These, richtig ... würdest du mehr wissen (!), würdest du nicht mehr hier sein ... für dich gilt das gleiche wie für Malicus ...

  5. #64
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    2.572
    Danksagungen
    76

    Standard Re: Hat Snowden Moskau nie erreicht?

    ja.
    2 Fälle.
    Kennedy 1963
    und wer nochmal

    Ja doch, euch kann man echt Ernst nehmen.
    Vielleicht mal etwas realistischer bleiben.

  6. #65
    Gesperrt
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    759
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Hat Snowden Moskau nie erreicht?

    Zitat Zitat von Th3b3n Beitrag anzeigen
    Ich wüsste z.B. auch nicht wer "Denen" bei Flug 665 nicht in den Kram gepasst hat, dass man dafür unbedingt ein Verkehrsflugzeug abschießen musste.
    Wüsste ich auch nicht. Aber das ist ja der Sinn von Geheimhaltung.

    Zitat Zitat von AikoT Beitrag anzeigen
    Aus dem White Paper, Zitat: In der Folge wird eine „unmittelbare Gefahr“ so interpretiert, dass der Verdächtige irgendwann einen Anschlag […] gegen amerikanische Interessen plant oder an solchen Plänen mitwirkt. Und das macht Mr. Snowden gerade.
    Mit der Begründung kann man alles abstrafen. Kennt man doch. So lange du deine Füße unter meinen Tisch... Und wenn du nicht artig tust, was Papi dir sagt, handelst du gegen seine Interessen.
    Apropos Interessen. Wer sagt eigentlich, dass er wirklich gegen amerikanische Interessen verstößt? Gab es schon eine Volksabstimmung oder zumindest eine repräsentative Umfrage bei den Bürgern der USA?
    Oder passt es vielleicht ganz einfach nur nicht Papi - sorry den Machthabern nicht in den Kram, wenn einer wie Snowden auspackt?

    Zitat Zitat von hasi Beitrag anzeigen
    Faktisch hast du natürlich recht. keine ahnung warum er diese aktion gemacht hat um auf etwas aufmerksam zu machen was eh schon immer - seit über 60 jahren - da ist.
    Faktisch leidest du unter Realitätsverlust? Diese Schnüffelei ist, in dem Ausmaß wie jetzt geschehen, sicherlich nicht schon seit 60 Jahren existent. Da gab es nämlich weder die Technik zum Schnüffeln, noch die Technik, um überhaupt beschnüffelt zu werden.
    Und selbst wenn wir mal davon ausgehen, dass zumindest die letzten 10 Jahre in etwa die Möglichkeiten zur Datenspeicherung/-auswertung gegeben waren wie aktuell, dann war bisher alles allenfalls ein Verdacht oder eine Vermutung. Erst jetzt hat die ganze Welt Gewissheit.

  7. #66
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    1.854
    Danksagungen
    42

    Standard Re: Hat Snowden Moskau nie erreicht?

    Zitat Zitat von hasi Beitrag anzeigen
    zwischen terroristen und schlapphüten die daten sammeln ist ein deutlicher unterschied.
    Das Problem ist eher die Wahrnehmung.
    Wenn die Israelis in Palästina oder die Amis zB im Irak ein Haus voller Zivilisten wegpusten kommt das mittlerweile nicht mal mehr in die Nachrichten...

    Wenn dieser Snowden nun wirklich einen Unfall hätte, dann würden die Amis ganz ganz schlecht dastehen...

  8. #67
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    3.713
    NewsPresso
    12 (Fachgröße)
    Danksagungen
    40

    Standard Re: Hat Snowden Moskau nie erreicht?

    Zitat Zitat von AikoT Beitrag anzeigen
    Die USA können laut Chicagoer Konvention von 1944 ein Zivilflugzeug zur Landung auffordern / zwingen, sollte ein Verdacht auf Rechtswidrigkeiten bestehen.
    Es müßte dann wohl ein Verdacht auf Verstoß gegen die Regeln des internationalen Luftverkehrs vorliegen, was der Transport eines der Spionage Verdächtigten nicht sein dürfte, zumal sich die Maschine sich im US-amerikanischem Luftverkehr befinden müßte.

    Also irgendwie paßt das hier gerade gar nicht.

  9. #68
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    125
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Hat Snowden Moskau nie erreicht?

    Zitat Zitat von Dieter85 Beitrag anzeigen
    Mal weg von dem bescheuertem Verschwörungsblabla: Die Bild hat in feinstem Denglisch versucht, Snowden im Transitbereich zu finden:
    http://www.bild.de/politik/ausland/e...3920.bild.html
    Leider ist der Artikel kostenlos und fällt nicht unter Bild+. Ist also kein Qualitätsjournalismus.
    thx für den Lacher

    Bild ist einfach nur eine Zeitung von Spasten für Spasten. Am meisten hasse ich Nikolaus Blome, der Typ ist echt so ein abartig behinderter Spast

  10. #69
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    15
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Hat Snowden Moskau nie erreicht?

    Zitat Zitat von arnoldrimmer Beitrag anzeigen
    Lol wieviel Jahre liegen dazwischen?

    Da könnte ein Ami auch was ähnliches über Deutschland sagen was wir mit deutscher Effizienz damals gemacht haben.
    nö, die haben nämlich immernoch das selbe korrupte finanzelite-system.

  11. #70
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Hat Snowden Moskau nie erreicht?

    Scheiß Leichenschänder.

    Snowden ist in Moskow. Jetzt vielleicht nicht mehr. Beweise mir was anders.

  12.  
     
     
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •