Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    2
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    In den USA, Kanada und Großbritannien ist die Ouya auf dem Markt, bei Amazon ist sie schon ausverkauft. Einen so guten Start konnte man der kleinen würfelförmigen Konsole nur wünschen, war sie doch nach ersten Tests eher schlecht beurteilt worden. Schwachstellen wurden beseitigt, es gibt 170 Spiele und mit 100 Dollar einen Kaufpreis, der andere Spielkonsolen in den Schatten stellt.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von gerechtigkeit0
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    1.669
    Danksagungen
    18

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Die Ouya ist KEINE Spielekonsole. Sie ist ein Android Mediastick mit Controller!

    Es fehlt an Exklusivität - ein leicht gemoddetes Android-System stellt kein "eigenes" OS dar. Einen PC, den ich an den Fernseher anschließe, ist auch keine Spielekonsole.
    Es gibt keine exklusiven Start-Titel - nur einige App-Übernahmen aus dem Google PlayStore.

    Die kleine Videospielkonsole hat derzeit ein Repertoire von etwa 170 Spielen, die Anzahl steigt. 17.000 Entwickler haben sich für die Ouya registriert, darunter auch große Publisher wie Sega und Square Enix [...]
    Was dabei raus kommt sieht man bereits jetzt(!) im Google PlayStore.
    Alte Spiele/Klassiker wie "Sonic The Hedgehog" oder "Final Fantasy III" werden recyclet und - besonders zuletzt genannter Titel - zu übertriebenen Wucherpreisen verkauft. Angeblich mit dem Vorsatz "eingefleischte Fans auch auf neuen Plattformen zu befriedigen".

    Dieses Projekt ist der absolut beste Beweis für Blender-Projekte, welche die Spendekraft der Leute auf Plattformen wie Kickstarter mit speziellen Signalwörtern ("Spielekonsole", "Speziell für Entwickler", "Android") gnadenlos ausnutzt und damit einen ungerechtfertigten Hype um ein altbekanntes Produkt auslöst.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    37
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Von Spielekonsole kann wohl wirklich keine Rede sein. Aber jeder der sich 5 Minuten mit der Hardware beschäftigt weiß das auch.
    Das Ding wird wohl eher so "oft" gekauft weil es einen sehr ansehnlichen und preisgünstigen Medienanschluss für den Fernseher darstellt. Im vergleich zur wesentlich teureren Youtube One definitiv eine Alternative.

    Raspberry pi aufgemotzt und schön verpackt, für mich aufjedenfall den Preis wert .

  4. #4
    Gesperrt Avatar von cokeZ
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.037
    NewsPresso
    4 (Könner)
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Eine große Schwachstelle gibt es immer noch.
    Die Hardware.

    Zudem, hängt die Konsole nicht eh im Zoll fest?

    *edit:
    1000 Beiträge!
    Und das in einem Ouya Thread

  5. #5
    Mitglied Avatar von thegreenvirus
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.294
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Wie konnte das denn passieren? Auf Reddit haben sich viele darüber beschwert das die Ouya sehr schlecht sein soll.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    354
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Mein Gott, das ist wie mit jedem Hype. Selbst wenn schon vor Verkaufsstart klar ist, das es nicht das leistet, was es versprochen hat und erst recht nicht im Ansatz dem Hype gerecht wird, wird es trotzdem gekauft wie verrückt (siehe SimCity).

    Es mag zwar sein, das es reichen würde, sich 5 Minuten damit zu beschäftigen, um festzustellen das es keine echte Konsole ist - Aber wie bei jedem Hype, man hyped lieber 5 Minuten weiter .....

    Naja, ich geh mal Popkorn kaufen und warte auf den Shitstorm (weil sie den Hype nicht erfüllt) *G*

  7. #7
    Mitglied Avatar von gerechtigkeit0
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    1.669
    Danksagungen
    18

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Zitat Zitat von Raeven Beitrag anzeigen
    Mein Gott, das ist wie mit jedem Hype. Selbst wenn schon vor Verkaufsstart klar ist, das es nicht das leistet, was es versprochen hat und erst recht nicht im Ansatz dem Hype gerecht wird, wird es trotzdem gekauft wie verrückt (siehe SimCity).
    Ich glaube das "Problem" beginnt damit, dass die Entwickler der "Spielekonsole" selbst, von ihrem Projekt überzeugt waren und so den Hype nur weiter geschürt haben.

    Das hat eher was mit Unwissenheit seitens der Entwickler zu tun, als das Verbreiten falscher Tatsachen durch Fans und/oder Medien.

    Am Ende wird sowas kommen wie: "Wieso seid ihr enttäuscht?" - und auf eine solche Aussage kann der Ouya-Fan nicht mal böse sein, weil er diesen Bullshit selbst geglaubt hat, obwohl er anhand der Tatsachen von vorn herein hätte sehen können, was - getarnt als "Next-Gen Spielekonsole Vorbestellung" - auf ihn wartet.

    Man spricht bei der Ouya sogar von Konkurrenz für Microsoft, Nintendo und Sony
    Und schaut euch an, was dieses Projekt mit dem Wikipedia Artikel zu Spielekonsolen gemacht hat
    Es tut mir regelrecht in den Augen weh, was da für ein Blödsinn steht (vor allem, wenn man sich dazu den entsprechenden Diskussionsbeitrag durchliest - das hat bei mir das Ansehen der gesamten Wikipedia auf "laienhafte Behauptungen" heruntergesetzt... jedenfalls in diesem Bereich).

    Die Ouya ist ungefähr im gleichen Maße eine Spielekonsole, wie ein normaler PKW ein Wohnmobil ist.

    Mag sein, dass ich diesbezüglich etwas überreagiere, aber in meinen Augen ist das eines der groteskesten Phänomene in der Spielebranche, welches ggf. sogar schädliche Auswirkungen auf das Laiendenken hat (wie man im verlinkten Tagesspiegel-Link deutlich merkt).

  8. #8
    Mitglied Avatar von Crass Spektakel
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    989
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Wirklich interessant ist die absolut Rechenleistung: Der Quad-A9 hat etwa die Rechenleistung eines Quad-PentiumPro mit 150 bis 250Mhz. Eher untere Grenze. Dazu tragen neben der elend lahmen A9-Kerne auch das langsame RAM bei was bei ARM halt typisch ist. Die Grafiklösung ist auf dem Niveau einer Geforce 5200, der Massenspeicher mit 10-15MB/s ist mehr recht als schlecht.

    Oder anders gesagt, ein 13 Jahre alter K7-800 mit Geforce2 dürfte die Ouya in allen Belangen in die Tasche stecken. Teilweise dürfte sogar ein 20 Jahre alter PC noch gegenhalten. Selbst Spiele wie Quake3 oder Counterstrike 1.6 kann man nicht in 1080p und maximalen Details laufen lassen.

    Und was natürlich typisch Konsole ist: Es wird mit "1080p" Support geworben, das heisst natürlich nicht daß die Grafik in 1080p berechnet wird, nein, das ist meistens 360 oder 480p, auf 1080 wird nur hochskaliert bevor es an den Fernseher geht. Und zwar genau aus einem Grund, damit man das Signal grundverschlüsseln kann und vor Speicherung schützen kann. Das geht bei HDMI nämlich erst ab 720i.

  9. #9
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Also die Leistung ist wirklich schlechter als jedes Smartphone.
    Hab anfänglich auch mit dem Gedanken gespielt mir eine zu kaufen,
    aber als ich die Benchmarks gesehen habe die Idee gleich wieder verworfen.
    Das Teil steckt beim Deutschen Zoll fest, die News war auf Amazon.com bezogen (100$). Die zusätzlichen Contoller für 50$ sind ja wohl ein schlechter Witz.

  10. #10
    Mitglied Avatar von TBig
    Registriert seit
    Jun 2013
    Ort
    Collins Avenue
    Beiträge
    23
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Ich habe das Kickstarter Projekt der OUYA unterstützt und Gestern meine OUYA limited edition erhalten. Für $99 macht der Zauberwürfel einen sehr guten Eindruck auf mich.

    Aus meiner Sicht ist die Konsole nicht für Hardcore Gamer, sondern eher für Leute die ab und zu mal ein bisschen aus Spass zocken. Ich finde vor allem die Retro Jump & Run Games cool.

    Lohnt sich auf jeden Fall!

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    13
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Also viel schlimmer find ich, dass das jetzt bald schon für normale Käufer zu kaufen sein soll. So wie man immer hört und es auch im Artikel angedeutet wird haben bis heute noch immer sehr viele Kickstarterunterstützter nicht ihre Konsole erhalten. Warum auch? Haben ja schon bezahlt...

  12. #12
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Zitat Zitat von DaveGaten Beitrag anzeigen
    Also viel schlimmer find ich, dass das jetzt bald schon für normale Käufer zu kaufen sein soll. So wie man immer hört und es auch im Artikel angedeutet wird haben bis heute noch immer sehr viele Kickstarterunterstützter nicht ihre Konsole erhalten. Warum auch? Haben ja schon bezahlt...
    Das wird wohl mit dem Zoll im Zusammenhang stehen.

  13. #13
    Mitglied Avatar von thegreenvirus
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.294
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Anfangs konnte ich den Hype noch verstehen, man sagte das es eine Konsole werden würde die man hacken kann und mit er machen kann was man möchte. Heute steht aber schon fest das die Konsole sehr schlecht sein wird und die, die ihre Konsole erhalten haben beschweren sich darüber. auf Reddit berichten einige das die Konsole nichts taugt.

    Wieso also bestellen sich noch immer so viele Leute diese Konsole? Heute weiß man doch das die Kiste nichts taugt.

  14. #14
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    549
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Zitat Zitat von thegreenvirus Beitrag anzeigen
    Wieso also bestellen sich noch immer so viele Leute diese Konsole? Heute weiß man doch das die Kiste nichts taugt.
    Ich würde mal raten, dass es davon kommt, das diese "Konsole" so bekannt ist.
    Die ist wie das Iphone oder Ipod. Sehr viele haben davon gehört, nicht nur die Nerds.
    MP3_Player und Smartphones hat man doch lange Zeit mit Apple in verbindung gebracht, als ich mit einem WindowsPhone nach dem Weg gesucht habe, wurde ich von meinen Bekannten damals gleich gefragt ob es ein Ipod sei(damals gab es wenige bekannte Smartphones). Genauso als ich mit einer Bekannten ein Photoshooting gemacht hab und die Fotos auf dem AndroidTablet gezeigt habe, hat sie es als Ipad erkannt.
    Dabei sah das tablet nun mal gar nich nach Ipad aus und sie wusste nicht mal dass es AndroidTablets gibt.

    Somit sind die Nerds jetzt davon abgesprungen und die "normalen" Nutzer kaufen wie verrückt. Da sie nicht wissen, dass es alternativen gibt.
    Sie kennen nur die Ouya und dann noch diese ganzen WindowsBoxen für über 300€.
    Für Leute, die sich nicht auskennen macht die Box nun mal sehr gute Versprechen.
    Auch wenn das Ding nichts Taugt, reiten die Entwickler jetzt einfach auf der Hypewelle.

    Dabei hat es auf Amazon unmengen an kopien.

    http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_...in%2Caps%2C162

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    1.285
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Viel zu teuer das Ding.
    50-70€ Wäre ok.

    Für 100€ kaufe ich mir lieber eine Wii.

  16. #16
    Mitglied Avatar von KidZler
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Klick auf die Karte
    Beiträge
    2.695
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Könnte man zugestehen, dass die theoretisch priorisierte Change-Management-Aktion durchschnittlich geradlinig der Öffentlichkeit bisher nicht zugänglich war, ist es obsolet, dass die handelsüblich maximierte Gewinnwarnung ideologisch apodiktisch nicht verlieren kann, auch wenn das ideologische Risk-Management zentriert impliziert sein sollte.
    Geändert von KidZler (24. 07. 2013 um 18:36 Uhr)

  17. #17
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Zitat Zitat von thegreenvirus Beitrag anzeigen
    Wieso also bestellen sich noch immer so viele Leute diese Konsole? Heute weiß man doch das die Kiste nichts taugt.
    Ich kann mir das so vorstellen, das sich viele etwas kaufen und sich nicht darüber informieren. Aus verlässlicher Quelle weiß ich auch das Wii U Spiele für die Wii gekauft wurden und dann weil es nicht lief zurück gebracht wurden. Aus dem Grund wurde sogar extra ein schild mit der Info "läuft nicht auf der Wii" aufgestellt.

    Es gibt einfach immer noch viele Käufer oder Kunden die sich nicht informieren.

    Bei der Ouya sind es bestimmt viele Eltern die Ihren Kindern eine günstige Konsole kaufen wollen.

    Aber für Kinder langt es ja eigentlich auch.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    4
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Zitat Zitat von IceKillFX57 Beitrag anzeigen
    Viel zu teuer das Ding.
    50-70€ Wäre ok.

    Für 100€ kaufe ich mir lieber eine Wii.
    Jep. Die bekommt man gebraucht sogar schon für 60 Euro (ebay Kleinanzeigen: "Nintendo Wii mit 1 Controller und 3 Spiele"). Und zumindest n Bisschen kann man daran auch "rumbasteln".

  19. #19
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Der Preis stimmt schon mal nicht, bei Facebook gibt es die ersten Meldungen das drauf bezahlt werden musste. Onkel Jo ist ja bestimmt einigen ein Begriff, er durfte 22 Euro beim Zoll da lassen um die Ouweia auszulösen.

    Typisch Deutschland eben!

  20. #20
    Mitglied Avatar von gerechtigkeit0
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    1.669
    Danksagungen
    18

    Standard Re: Ouya nach Marktstart bei Amazon bereits ausverkauft

    Zitat Zitat von KidZler Beitrag anzeigen
    Der einzige Blender bist du ...
    Dich hat man ja bereits als Forentroll entlarvt... also; mit wem sprichst du?

    Deine Argumentation ist auch der Brüller - weil Leute Spaß an der "Console" mit "Androit" haben, ist es eine Spielekonsole.

    Solltest du dir unter dein Piratenpartei-Logo schreiben

    Zumal ich mich ja gar nicht ausschließlich darauf beziehe, dass Android als OS installiert ist. Du hast meine Erklärung scheinbar überhaupt nicht verstanden oder nur halb gelesen.
    Man übernimmt hier einen kompletten - bereits existenten Markt - und gibt ihn quasi als den eigenen aus, mit angeblichen "Starttiteln" wie FFIII, welches bereits jetzt schon für Android verfügbar ist.
    Wer so ein Teil unbedingt braucht, kann sich das Gerät ja gerne anschaffen - da hab ich ja absolut nichts gegen.
    Aber dann soll dieser jemand seine neuste Errungenschaft bitte nicht in einem Atemzug mit echten Spielekonsolen nennen.

    Hier habe ich mal weitere Spielkonsolen zusammengesucht, welche Ouya-Käufer vielleicht interessieren könnten (sind aber leider nicht so hip-cool und ultramodern wie die Ouya, da sie leider leider kein AndroiT installiert haben):

    Wohlgemerkt: Diese Konsolen sind eher als "Spielekonsole" zu bezeichnen, als die Ouya.


    Warum rechtfertige ich mich eigentlich
    Geändert von gerechtigkeit0 (27. 06. 2013 um 10:37 Uhr)

  21.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •