Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    2
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    0

    Standard AutoRip: Amazon verschenkt MP3s zu gekauften Tonträgern

    Amazon hat am Dienstag seine Autorip-Funktion auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz freigeschaltet. Diese sorgt dafür, dass Käufer von Tonträgern die betreffenden Musiktitel zusätzlich über den Cloud Player ihres Amazon-Accounts auch als MP3s erhalten. Wer glaubt, die Musikbranche sei dagegen, irrt sich. Allerdings macht Amazon mit seinem Angebot Apples iTunes Konkurrenz.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von TalkToFrank
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    1.393
    Danksagungen
    1

    Standard Re: AutoRip: Amazon verschenkt MP3s zu gekauften Tonträgern

    Ein Schritt in die richtige Richtung. Jetzt müsste das ganze auch noch mit Filmen passieren...Aufs Tablet nen Film von einer DVD zu bekommen ist immernoch mit zu viel Aufwand verbunden...

  3. #3
    Mitglied Avatar von kabtor
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Nähe Landsberg Lec
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    0

    Standard Re: AutoRip: Amazon verschenkt MP3s zu gekauften Tonträgern

    Das ist ja sehr erstaunlich. Habe es gerade probiert.

    Wundert mich wirklich, das die Musikindustrie damit einverstanden war.
    Viele CD's die ich bei Amazon bestellt habe waren Geschenke, jetzt habe ich diese Musik auch. Und was ist mit den CD's die man vielleicht schon wieder bei Ebay verkauft hat. Hier habe ich dennoch meine Amazonkopie.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    17
    Danksagungen
    1

    Standard Re: AutoRip: Amazon verschenkt MP3s zu gekauften Tonträgern

    Zitat Zitat von joanZ Beitrag anzeigen
    ...
    Wer glaubt, die Musikbranche sei dagegen, irrt sich.
    ...
    Wenn ich eine (gepresste) CD rippe, dann können diese MP3-Dateien niemandem zugeordnet werden. Wenn Amazon mir eine MP3-Datei schickt, dann gehe ich davon aus, dass da mein Name enthalten ist (in Form eines "Wasserzeichens"). So kann die Musikindustrie noch einmal kassieren, wenn diese Datei irgendwo anders auftaucht.

    Eine CD zu rippen ist jetzt nicht so schwierig und wenn ich das selber mache kann ich auch die Qualität u.ä. festlegen.

    narozed

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    538
    Danksagungen
    4

    Standard Re: AutoRip: Amazon verschenkt MP3s zu gekauften Tonträgern

    Zitat Zitat von TalkToFrank Beitrag anzeigen
    Ein Schritt in die richtige. Richtung. Jetzt müsste das ganze auch noch mit Filmen passieren...Aufs Tablet nen Film von einer DVD zu bekommen ist immernoch mit zu viel Aufwand verbunden...
    Ich habe es bisher zwar nicht ausprobiert aber es liege doch vielen neuen BlueRay_Filmen diese DownloadKeys bei.
    Habe es schon in mehreren Boxen gesehen, man kann sich da eine niedriger aufgelöste Kopie des Films runterladen.
    Oder hast du das gemeint? Wie gesagt habe es noch nicht ausprobiert.

    Ich möchte so etwas für eBooks haben.

  6. #6
    Mitglied Avatar von flooooorian
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    985
    Danksagungen
    3

    Standard Re: AutoRip: Amazon verschenkt MP3s zu gekauften Tonträgern

    Das mit den Download-Keys funktioniert im Prinzip so, nur ist das ganze meistens an bestimmte DRM-Ökosysteme gebunden ist, namentlich Apples iTunes oder Microsofts WindowsMediaKrams.
    Heißt: Ein Teil der Filme geht auf iPhone/iPad, ein anderer Teil auf Windows-Geräten. Einige wenige Filmstudios unterstützen tatsächlich mehrere Systeme und bieten auch Möglichkeiten für Android an, wobei da dann beispielsweise die Restriktion besteht, dass das Gerät nicht gerootet sein darf.
    Alles in allem stecken diese ganzen Systeme aber noch sehr in der Kinderschuhen bzw. bringen dem Nutzer einfach keine Vorteile. Mit JDownloader einen HD-Rip in gängigem Format zu laden ist häufig nicht unkomfortabler als die unsäglichen Download-Manager-Installations-Orgien der Filmstudios.

  7. #7
    ex-Moderator Avatar von godlike
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    11.869
    Danksagungen
    95
    Goldmedaille
    1
    Silbermedaille
    1

    Standard Re: AutoRip: Amazon verschenkt MP3s zu gekauften Tonträgern

    Laut dem Artikel sollte ich doch die Musik rückwirkend hören können von allen Alben die ich seit 1999 erworben habe. Bei mir ist da aber nichts. Und ich habe da schon viele CDs gekauft.

    Was mache ich falsch?

    edit: ok jetzt sind sie da. hat nur etwas gedauert.

  8.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •