Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Redakteur Avatar von CaptainObvious
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    85
    NewsPresso
    9 (Könner)
    Danksagungen
    0

    Standard nVidia Projekt Shield: Veröffentlichung im letzten Moment verschoben

    Nur einen Tag vor dem eigentlichen Release veröffentlicht nVidia ein Statement, in dem die Verschiebung des Veröffentlichungstermins bekanntgegeben wird. Der Grund: Man habe Probleme bei den finalen Qualitätskontrollen festgestellt. Eine Auslieferung für Vorbesteller soll nun in circa einem Monat erfolgen.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von dawad
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard Re: nVidia Projekt Shield: Veröffentlichung im letzten Moment verschoben


  3. #3
    gulli v1.0
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    1.678
    Danksagungen
    3

    Standard Re: nVidia Projekt Shield: Veröffentlichung im letzten Moment verschoben

    Einen Tag vor dem Termin sollten die Konsolen schon im Laden stehen ... nicht erst von der Qualitätskontrolle aufgehalten werden.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    10
    Danksagungen
    0

    Standard Re: nVidia Projekt Shield: Veröffentlichung im letzten Moment verschoben

    Ich kann euch eines sagen: "MANN ICH FINDE SIE GEIL!!!!!".

    Mal ne frage: "Wie lange habt Ihr darauf gewartet PC Spiele auf einem mobilen gerät spielen zu können?"

    Ich weiß das klingt nicht besonders gut, allerdings muss ich sagen: "Borderlands 2 auf der Terasse zu spielen und sich nebenbei Sonnen lassen bringts voll.

    Kleiner Tipp, um die Shield aufladen zu können, muss man sich ein Netzadapter mit USB Port besorgen. Gibts im Media Markt für 17,99€ von Sony.

    Aber jetzt mal zu den Preis.
    Wartet bloß nicht auf den Deutschen Release!

    Der Preis beträgt umgerechnet gerade mal 224€.
    ist klar das mal wieder bei uns alles teurer verkauft wird. 19% mwst, sind 266,56€.

    Aber da dies sich blöd anhört, wird wie im beispiel der Preis der Xbox360 und PS3 nochmal zwischen 27% bis 45% erhöt.
    macht 399€ oder teurer.
    War bei der PSP-1000 nicht anders. US$ umgerechnet 173€, Deutscher Preis 359€.
    Das gesammte Packet mit 3 Spiele und Speicherkarte unverändert.

    Natürlich werden die Deutschen verbraucher wieder so blöd wie immer sein und freiwillig 50% mehr bezahlen, nur um dieses Gerät zu besitzen.

    ww.gameware.at verlangt jetzt schon 459,90€ dafür. Sind knapp 115% mehr als der eigentliche Verkaufspreis!
    Geändert von Eumel550 (24. 08. 2013 um 23:36 Uhr)

  5. #5
    Mitglied Avatar von mistershadowx2
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    auf DEEP SPACE NINE
    Beiträge
    2.985
    Danksagungen
    271

    Standard Re: nVidia Projekt Shield: Veröffentlichung im letzten Moment verschoben

    Zitat Zitat von Eumel550 Beitrag anzeigen
    Ich kann euch eines sagen: "MANN ICH FINDE SIE GEIL!!!!!".

    Mal ne frage: "Wie lange habt Ihr darauf gewartet PC Spiele auf einem mobilen gerät spielen zu können?"
    Gar nicht. Reicht es eigentlich nicht, zu Hause zu spielen?

    Zitat Zitat von Eumel550 Beitrag anzeigen
    Ich weiß das klingt nicht besonders gut, allerdings muss ich sagen: "Borderlands 2 auf der Terasse zu spielen und sich nebenbei Sonnen lassen bringts voll.
    Auf der Terasse habe ich meinen Laptop

  6.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •