Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 56
  1. #1
    Mitglied Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Die Paranoia um NSA-Whistleblower nimmt langsam extreme Ausmaße an. Am Abend des gestrigen Dienstag berichtete Boliviens Außenminister David Choquehuanca, das Flugzeug, das Präsident Evo Morales von Russland nach hause brachte, habe wegen der Befürchtung, Snowden könnte sich an Bord befinden, einen unerwarteten Umweg hinnehmen müssen.

    zur News

  2. #2
    Gesperrt Avatar von Diesel_
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    47
    Danksagungen
    57

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Deutschland hätten sie überfiegen dürfen!? Wow

    Das war sicher ein Versehen, unsere entsprechende Stellen waren wohl eher dabei ihren Stuhlgang zu organisieren.

    Dennoch ist es eine Phrase sonders gleichen

  3. #3
    Mitglied Avatar von copy_x
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    etc\hosts
    Beiträge
    212
    Danksagungen
    1

    Exclamation Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Das war eine Warnung an Snowden und alle die ihn helfen wollen. Es zeigt auch die Abhängigkeiten Europas von den USA.

    Was wäre passiert, wenn die Maschine von Evo Morales nicht gelandet wäre? Hätte man sie abgeschossen?
    Geändert von copy_x (03. 07. 2013 um 09:37 Uhr)

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Die Frage ist, ob man gelandet wäre, wenn Snowden an Board gewesen wäre. Einen Regierungschef abschießen wäre wohl zu viel des Guten. Selbst Ahmadinedschad kam immer gesund zu Hause an.

    Snowden hätte das Angebot der Russen annehmen sollen. In einigen Monaten / Jahren hätte er eine neue Identität bekommen und die Sache wäre gut gewesen.

  5. #5
    Mitglied Avatar von awichai
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1.816
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Zitat Zitat von copy_x Beitrag anzeigen
    Was wäre passiert, wenn die Maschine von Evo Morales nicht gelandet wäre? Hätte man sie abgeschossen?
    Dann wär sie wohl weitergeflogen

  6. #6
    ex-Moderator Avatar von Larius
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.639
    Danksagungen
    39

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Abgeschossen hätte man sie sicherlich nicht, da so ein Angriff eine gewisse Rechtfertigung braucht. Auch glaube ich nicht, das man sie zu einer Landung mittels Kampfjets gezwungen hätte, da dies zu internationalen Konsequenzen geführt hätte. Aber: Man hätte bestimmt hergehen und sie zum umkehren "bekehren" können da die sich in einem gesperrten Luftraum befinden. Dies wäre legal gewesen.

    Alles in Allem zeigt dies aber nur, das Amerika verhindern möchte, dass Snowden in Südamerika landet.

  7. #7
    Mitglied Avatar von awichai
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    1.816
    Danksagungen
    29

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Ich glaube nicht, dass Italien den Luftraum gesperrt hat, weil sie Angst vor den USA haben. Die haben schlicht und ergreifend kein Bock auf Snowden, würde unnötige nur Komplikationen geben. Man sieht doch wie komisch Putin jetzt schon rumeiert...

  8. #8
    ex-Moderator Avatar von Larius
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.639
    Danksagungen
    39

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Geh Putin hätte den doch sofort verschachert um ein paar Agenten in der USA freikaufen zu können. Das er deshalb nicht will, das Snowden auspackt, damit diese USA/RUS Beziehung nicht in die Brüche geht, ist doch selbstverständlich.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    459
    Danksagungen
    12

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Soll das ein Witz sein? Das nimmt ja langsam lächerliche Züge an.

    Wie tief steckt Europa denn bitte im Arsch der USA, um auf Verdacht Flugzeugen den Überflug zu verweigen, nur weil Snowden an Board sein könnte?

    Diese Sache geht die doch garnichts an. Sollte man meinen.

    Einfach aus Solidarität zu den USA?
    Und das nachdem nun bekannt ist, dass die USA Europa gezielt ausspioniert hat?

    Sehr, sehr bedenklich zu sehen, was für eine Macht die USA hat.

  10. #10
    Gulliver
    Registriert seit
    Dec 2005
    Beiträge
    198
    Danksagungen
    6

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Macht ist relativ.
    Als Kriegsmacht, ok, da pumpen sie ja ihre letzten Kröten überall rein.
    Als Wirtschaftsmacht machen sie sich nur noch lächerlich mit ihrer Pleitewirtschaft.
    Nur mit was wollen sie denn da drohen?
    Bis ihre Flugzeugträger hier eingetrudelt sind und Europa besetzt werden soll, ist er eh über alle Berge.Und auf ein Handelsembargo kann Europa eher pfeifen als die USA.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1.607
    Danksagungen
    79

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Zitat Zitat von Larius Beitrag anzeigen
    Alles in Allem zeigt dies aber nur, das Amerika verhindern möchte, dass Snowden in Südamerika landet.
    Genauer gesagt Nordamerika will das verhindern. Amerika ist immer noch ein Doppelkontinent.

  12. #12
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Weiter konkretisiert gibt es in Nordamerika aber auf jeden Fall noch Kanada. Es sind die USA die das verhindern vollen.

  13. #13
    Mitglied Avatar von whitmark
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    168
    Danksagungen
    38

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Zitat Zitat von RightRound Beitrag anzeigen
    Genauer gesagt Nordamerika will das verhindern. Amerika ist immer noch ein Doppelkontinent.
    USA: nichtamtlich auch Amerika

  14. #14
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Annika_Kremer
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    4.840
    NewsPresso
    166 (Virtuose)
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Auf dem Flighttracker kann man die ganze Geschichte übrigens recht schön sehen: http://www.flightradar24.com/2013-07-02/16:35/FAB1

  15. #15
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Zitat Zitat von blahblah Beitrag anzeigen
    Wie tief steckt Europa denn bitte im Arsch der USA, um auf Verdacht Flugzeugen den Überflug zu verweigen, nur weil Snowden an Board sein könnte?
    Viele europäische Länder, scheinen recht gerne so richtig in den Ar... gefi... werden zu wollen. Sich abhören und ausspionieren lassen und dann in vorauseilendem Gehorsam gleich bei der nächsten Gelegenheit wieder die Beine wieder machen.
    Der Fall Snowden entlarvt diese heuchlerischen Demokraten.

    Von solchen Speichelleckern soll man erwarten können, dass sie sich für die Aufklärung der Spionagevorwürfe einsetzen? Die werden selbst vertuschen was das Zeug hält.
    Geändert von Malicus (03. 07. 2013 um 12:45 Uhr)

  16. #16
    Mitglied Avatar von exd
    Registriert seit
    Jan 2010
    Ort
    vorm bildschirm
    Beiträge
    240
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Warum wurde jetzt mein Kommentar gelöscht?
    Nur weil ich von der Nachricht sprachlos bin hatte mein Kommentar keinen Wert?
    Hätte ein Smiley den Kommentar wertvoller gemacht?

    Tut schon hart weh zu sehen wie die Angst vor Amerika vorherrscht
    Geändert von exd (03. 07. 2013 um 13:29 Uhr)

  17. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    unterm Stein
    Beiträge
    2.930
    Danksagungen
    1419

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Bei weitem nicht.
    "..." ist genauso inhaltslos wie ein gelöschter Post.

    Wenn du sprachlos bist, schreibe es. Macht den Post aber auch nur geringfügig besser.

  18. #18
    Gesperrt Avatar von simpliziss
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    hier seit 2004 ;)
    Beiträge
    16.995
    Danksagungen
    307

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Langsam, langsam ...

    Es gab einen ganz einfachen Grund. Die Maschine konnte nicht in einem Zug nach Südamerika fliegen. Sie mußte in (Süd)Europa nochmal zwischenlanden..

    Und das haben unsere südeuropäischen "Freunde" in vorauseilendem Gehorsam gegenüber dem großen Bruder zum Anlaß genommen, die Überflugrechte nicht zu erteilen.

    Wer hat sich nun lächerlich gemacht?

    Aber ein ehemaliger spanischer Ministerpräsident hatte sich ja auch zusammen mit den USA bereits als großer Kriegsführer feiern lassen; er mußte dann gehen .....

    Nachtrag:

    Jetzt bestreiten Frankreich und Spanien, jemals die Überflugrechte verweigert zu haben.

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-909244.html

    Politik ist ein Wettbewerb der besten Lügner.
    Geändert von simpliziss (03. 07. 2013 um 15:25 Uhr)

  19. #19
    Mitglied Avatar von Hagar Quinn
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    252
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    "Ein Volk sollte keine Angst vor seiner Regierung haben, eine Regierung sollte Angst vor ihrem Volk haben."

    Zitat aus V, was doch ein Mensch Weltweit verändern kann

    Ich hoffe das nimmt mal langsam ein Ende um Snowden, ich möchte nicht wissen wie es ihm Psychich geht!

    Harry Houdini ~

    Ich würde die Regierungen auslachen wenn diese Maschien eine Ablenkung war und Snowden in einer anderen Maschine unterwegs ist!

    Ich würde es ihm wünschen!

  20. #20
    Gesperrt Avatar von Schulterfraktur
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    2.389
    Danksagungen
    76

    Standard Re: Flugzeug von Boliviens Präsident wegen Snowden-Paranoia umgeleitet

    Ich bin einfach nur entsetzt und sprachlos, wie ein Staat andere Länder offenbar so unter Druck setzen kann.

    Wir werfen heute dem 15-jährigem Flakhelfer der Nazizeit vor, dass er sich nicht für "das Richtige" entschieden hatte und die Nazis bekämpfte.
    Gleichzeitig lassen wir aber zu, dass jemand, der offensichtlich "das Richtige" getan hat, verfolgt wird, weil er aus einem Staat stammt, der offenbar zu mächtig ist.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •