Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion

    Avatar von Julian
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    54
    Danksagungen
    12

    Standard Campact startet Petition für Asyl von Snowden in Deutschland

    Die Organisation Campact ruft in einer Petition dazu auf, Edward Snowden in Deutschland Asyl zu gewähren. Nachdem sich die Ministerien gegen eine Aufnahme aussprachen, soll nun Bundeskanzlerin Merkel in die Verantwortung genommen werden. Zudem fordert man Gesetze, die auch anderen Hinweisgebern, die sich in einer vergleichbaren Situation befinden, innerhalb Deutschlands Schutz bieten.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Bright0001
    Registriert seit
    Jun 2008
    Beiträge
    722
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Campact startet Petition für Asyl von Snowden in Deutschland

    Wundert mich eh, dass da nichts gemacht wird.

    Deutschland wird von den USA vorgeführt nach bester Manier, mehr noch als die Europäische Union, und da plappern die solches Zeug um politischen Frieden zu wahren. Aber Moment mal, "Frieden"?

    Die Amerikaner haben den zerstört, nicht wir. Selbst wenn wir jetzt die Forderung aufstellen sollten sie mögen sich mitsammt ihrer Atomwaffen aus Deutschland zurück ziehen (die aber auch so verschwinden sollten), kann da selbst auf politischer Ebene von einer ungebührlichen Aktion keine Rede sein. Denn es ist eine Reaktion. Auf Spionage. Blanke und eiskalte Spionage vom deutschen Bürger hoch zur Kanzlerin.

    Zu anderer Zeit währe sowas ein Grund zur Aufrüstung gewesen. Aber wir haben Angst einem bankrotten Staat bei seiner Hetzjagd gegen einen Freund des Volkes auf die Füße zu treten. Ich frag mich wie unsere Politiker hinter Pulten gerade stehen können, so ganz ohne Rückrat.

    Tut mir Leid, aber ich finde das Thema unfassbar.

  3. #3
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Campact startet Petition für Asyl von Snowden in Deutschland

    Zitat Zitat von Julian_ Beitrag anzeigen
    ...
    Hat das überhaupt Zweck bei der Marionetten-Regierung. Oder wird der Flug schon in Polen von übereifrigen Politikern runter geholt wie die erzwungene Notlandung des bolivianischen Präsidentenjets in Wien. Ein Fall von vorauseilenden Gehorsam. Selbst die Russen (Putin) bezeichnen ja mittlerweile die USA als verbündete Partner und Freunde die Snowden einen Maulkorb verpassen wolle. Der Rest der Welt kuscht doch schon und dann ausgerechnet nach Deutschland, zur Busenfreundin Obamas, Frl. Merkel … ?

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    76
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Campact startet Petition für Asyl von Snowden in Deutschland

    Hat so eine "online Petition" jemals etwas bewirkt, außer evtl. Aufmerksamkeit zu erwecken?

  5. #5
    Mitglied Avatar von Lil Ill
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    1.766
    Danksagungen
    15

    Standard Re: Campact startet Petition für Asyl von Snowden in Deutschland

    Zitat Zitat von Bright0001 Beitrag anzeigen
    Womöglich hängt der deutsche Geheimdienst durch ein Abkommen mit drin und profitiert auch selbst von den Daten der Überwachung. Im Fernsehen habe ich jedenfalls mal einen Sendung gesehen in der berichtet wurde, dass manch ein Terroranschlag in Deutschland nur durch Nutzung "amerikanischer Dienste" im vorhinein verhindert werden konnte. Innerhalb Deutschlands gilt ja das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung. Deswegen darf z.B. die Polizei nur jemanden abhören wenn ein konkreter Verdacht vorliegt. Wenn nun ein ausländischer Geheimdienst generell alle deutschen Bürger überwacht, kann sich die Regierung zumindest mal unwissend stellen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die deutsche Regierung und der deutsche Geheimdienst überhaupt nichts davon wusste. Es muss doch auffallen, wenn man über einen längeren Zeitraum überwacht wird. Das würde zumindest auch das eher zurückhaltende Verhalten der Regierung erklären. Für die Opposition ist es natürlich ein gefundenes Fressen.
    Daran sieht man aber, wie Grundrechte ausgehöhlt werden können.
    Geändert von godlike (04. 07. 2013 um 09:18 Uhr) Grund: bitte keine Fullquotes

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    112
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Campact startet Petition für Asyl von Snowden in Deutschland

    Die paar Terroristen sind 100% besser als überwacher.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    145
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Campact startet Petition für Asyl von Snowden in Deutschland

    Zitat Zitat von DavidXanatos Beitrag anzeigen
    Die paar Terroristen sind 100% besser als überwacher.
    word !

  8. #8
    Gesperrt Avatar von cokeZ
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.037
    NewsPresso
    4 (Könner)
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Campact startet Petition für Asyl von Snowden in Deutschland

    Wenn man sich mal überlegt wem und was wir sonst so alles Asyl gewähren...warum nicht. Immer her mit ihm.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    519
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Campact startet Petition für Asyl von Snowden in Deutschland

    Zitat Zitat von cokeZ Beitrag anzeigen
    Wenn man sich mal überlegt wem und was wir sonst so alles Asyl gewähren...warum nicht. Immer her mit ihm.
    ymmd.

    Lieber komm ich bei nem Selbstmordanschlag eines Terroristen ums leben, als mir ständig von Big Brother auf die Finger schauen zu lassen.

  10. #10
    Gesperrt Avatar von cokeZ
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.037
    NewsPresso
    4 (Könner)
    Danksagungen
    13

    Standard Re: Campact startet Petition für Asyl von Snowden in Deutschland

    Wo ist der Unterschied zu jetzt? Wir werden eh von dem Amis überwacht
    Wenigstens würde DE dann mal Flagge zeigen und nicht der "Weltmacht" in den Arsch kriechen!

  11. #11
    Gesperrt Avatar von musv
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    5.638
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Campact startet Petition für Asyl von Snowden in Deutschland

    Zitat Zitat von cokeZ Beitrag anzeigen
    Wo ist der Unterschied zu jetzt? Wir werden eh von dem Amis überwacht
    Der Unterschied wäre, dass der Snowdon wohl schneller in einem Amiknast verschwinden würde als er denken kann.

    Interessantes Interview:
    http://www.n-tv.de/politik/Das-Syste...e10923526.html

    Danach bestehen sogar Verträge der Briten, Franzosen und Amis, dass die nach Lust und Laune in Deutschland spitzeln dürfen. Das dürfte nicht mal für Merkel #Neuland sein.

  12.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •