Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    2
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    3

    Standard Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    Nachdem man die Xbox One als revolutionäre Spielkonsole vorgestellt hat, bewirbt man sie nun als Bürogerät. Microsoft hat einen Blogbeitrag verfasst, der sich an Unternehmen, besonders an kleinere Firmen, wendet und diesen die Vorzüge der neuen Konsole darlegt, die im Geschäftsleben von Vorteil sein könnten. Wer sie nutzen möchte, muss allerdings Vertrauen in die Cloud setzen.

    zur News

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    ... komisch, so richtig spricht kein Mensch noch über die Spielkonsole von Microsoft. NSA und Co hat man schon mit den Fingern in der Keksdose erwischt und sich dann noch aufregen das wer den Deckel nicht zu gemacht hat. Ein zweites mal wird denen das wohl nicht passieren. Aus der Traum von der sorglosen Überwachung und der guten Zusammenarbeit von MS und NSA. Die potenziellen Käufer werden sich hoffentlich noch bei der Markteinführung daran erinnern wer da mit wem zusammen die User über den Tisch gezogen hat.

    Zitat Zitat von joanZ Beitrag anzeigen
    ... als Bürogerät. Microsoft hat einen Blogbeitrag verfasst, der sich an Unternehmen, besonders an kleinere Firmen, wendet und diesen die Vorzüge der neuen Konsole darlegt, die im Geschäftsleben von Vorteil sein könnten. Wer sie nutzen möchte, muss allerdings Vertrauen in die Cloud ...
    Und nun bewirbt man das Ding für Industriespionage (mit allen drumherum) … an Ideen mangelt es denen nicht wirklich. ... in fünf Jahren läßt irgendwer mal wieder die Katze aus dem Sack.

  3. #3
    Mitglied Avatar von War3z
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    108
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    drecks konsole, werde ich mir nie und nimmer holen.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    560
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    Praktisch, denn die NSA macht bestimmt automatische Backups. Würde Marketing und Management bei Microsoft funktionieren, könnten sie wirklich gute Produkte und Lösungen liefern, aber was sie leider so alles machen...

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    99
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    Wer sie nutzen möchte, muss allerdings Vertrauen in die Cloud setzen.
    http://www.guardian.co.uk/world/2013...tion-user-data
    The company worked with the FBI this year to allow the NSA easier access via Prism to its cloud storage service SkyDrive, which now has more than 250 million users worldwide
    In July last year, nine months after Microsoft bought Skype, the NSA boasted that a new capability had tripled the amount of Skype video calls being collected through Prism;
    Ist doch super. Da bekommt man gleich ein automatisches Backup-System mitgeliefert. Und man muss dafür nicht mal was tun. Hat natürlich nichts, aber auch rein gaar nichts mit Wirtschaftsspionage zu tun. Denn wir alle können sicherlich nachvollziehen das ein Amerika hassender Terrorist seine Daten sehr wahrscheinlich bei einer der grössten amerikanischen Firmen speichert.
    Geändert von Jaukin (12. 07. 2013 um 12:59 Uhr)

  6. #6
    Mitglied Avatar von NewIdenty
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    neues Brett
    Beiträge
    143
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    Microsoft scheint echt verzweifelt zu sein.

  7. #7
    Gesperrt Avatar von phanzy
    Registriert seit
    May 2013
    Beiträge
    279
    Danksagungen
    24

    Standard Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    Ist verständlich, wenn Sony die Konsole um so viel besser macht & immer mehr Leute darauf umsteigen...

  8. #8
    Gesperrt Avatar von TheHSA
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    665
    Danksagungen
    33

    Standard Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben


    Ich lache immer noch, schon seit ich den Newstitel gelesen habe.

    Sehen Sie demnächst: Microsoft bewirbt Xbox One als Türstopper und Briefbeschwerer. Kauft sie, biiiiitte!

  9. #9
    Mitglied Avatar von KidZler
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Klick auf die Karte
    Beiträge
    2.695
    Danksagungen
    8

    Standard Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    Jederzeit gestattet die ökonomische Nutzungsdauer der Gewinnmaximierung eine Querverbindung des positiv inkompetenten Security-Bulletins und indiziert im Rahmen des Üblichen eine Rückwirkung wertmäßig nahe der Spekulation der Mitarbeiter-Loyalität.
    Geändert von KidZler (24. 07. 2013 um 19:33 Uhr)

  10. #10
    Mitglied Avatar von iwantneko
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    401
    Danksagungen
    17

    Standard Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    Man müsste echt etwas beschränkt sein, wenn man die Xbox One ernsthaft als Bürogerät einsetzen will.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    127
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    Zitat Zitat von iwantneko Beitrag anzeigen
    Man müsste echt etwas beschränkt sein, wenn man die Xbox One ernsthaft als Bürogerät einsetzen will.
    Oder ein Fanboy.

  12. #12
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    Zitat Zitat von Stachelfisch Beitrag anzeigen
    Oder ein Fanboy.
    Oder ein Microsoft-Nerd

  13. #13
    Mitglied Avatar von Smiigel
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Lehmkuhlenweg
    Beiträge
    302
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    Wer sich nach der Berichterstattung der letzten Tage noch ne Xbox mit Mikrofon und Kamera ins Wohnzimmer stellt, ist wirklich nicht mehr zu helfen.

    Die Konzerne müssen jetzt geschädigt werden. Durch Kundenverweigerung. Es gibt für alles seriöse Alternativen. Da unsere Regierungen ja stets das machen was die Wirtschaft so wünscht, ist das meiner Meinung nach der einzige Weg das Ganze etwas einzudemmen.

    ...ob´s hier immer rechtstaatlich abgeht bezweifele ich allerdings auch.

  14. #14
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Talking Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    Da Microsoft auch dachte die Metro Oberfläche sei ein Segen für die Arbeitswelt glaube ich denen sofort das sie glauben der Xbone sei ein Bürogerät

    War wohl doch nicht so toll das einige amerikanischer Staaten nun Gras legalisiert haben, bei Microsoft ist man anscheinend schon seit Monaten voll drauf und vollkommen der Realität entrückt


    ´
    Zitat Zitat von Smiigel Beitrag anzeigen
    Wer sich nach der Berichterstattung der letzten Tage noch ne Xbox mit Mikrofon und Kamera ins Wohnzimmer stellt, ist wirklich nicht mehr zu helfen.
    (...).

    aberaberaber Kinect optimiert doch durch die Online Funktion meine TV Erfahrung^111elf
    Geändert von Ichderrobot (13. 07. 2013 um 10:40 Uhr)

  15. #15
    Mitglied Avatar von Smiigel
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Lehmkuhlenweg
    Beiträge
    302
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    ...wer jetzt noch eine innovative Firma aufmacht, der irgendetwas Neues zu bieten und nicht ganz doll auf den Kopf gefallen ist, wird sich sicher nicht mehr über eine US-firma darüber äußern.

    DAS HOFFE ICH !

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    600
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    Zitat Zitat von iwantneko Beitrag anzeigen
    Man müsste echt etwas beschränkt sein, wenn man die Xbox One ernsthaft als Bürogerät einsetzen will.
    konsolenhardware ist normalerweise stark subventioniert - die einnahmen kommen durch die spielverkäufe zustande. man kommt je nach anwendungsbereich tatsächlich günstiger weg, indem man sich eine konsole kauft. vor ein paar jahren waren ps3-cluster sehr beliebt.

    das problem dabei ist, dass die xbox ihre identität verliert. was ist sie? eine spielekonsole? multimedia-gerät? ersatz-office? türstopper? bei microsoft müssen einige leute derzeit sehr verzweifelt sein, dass sie diese art der promotion wählen.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Theojin
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    381
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    Ich hab nur den eingeklappten Text gelesen. Da stand was von "Vertrauen in die Cloud". Da sorgte bei mir für spontanes Gelächter mit anschließendem Kopfschütteln.

    Vertrauen - Cloud - amerikanischer Konzern - och ne, danke.

  18. #18
    Mitglied Avatar von thegreenvirus
    Registriert seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.294
    Danksagungen
    22

    Standard Re: Microsoft: Xbox One für Geschäftliches beworben

    Die bei MS wissen doch nicht was sie tun. In Windows 8.1 wollen die ihre Metro Oberfläche entfernen, d.h. die glauben selbst das ihre neue Oberfläche nicht gut ist.

  19.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •