Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Cryptoparties in Wien und Berlin.

    Auch zur Steigerung der digitalen Fitness, so die Meinung von Malte Dik, Berliner Organisator der gerade abgelaufenen Cryptoparty, sollten Verschlüsselung eigentlich alle kennen. 60 Neugierige haben sich gerade in Berlin getroffen, um sich über Möglichkeiten der Verschlüsselung zu informieren. Die nächste Gelegenheit ist im September; über die Organisation einer Reihe von Veranstaltungen finden gerade Gespräche statt.
    Auch CryptoParty-Austria trifft sich am 29.07.13 in Wien noch mit Leuten, um über "Verschlüsselung von E-Mail, Festplatten, Chat und Telefonie, anonymes Websurfen, aber auch anonymes Veröffentlichen", zu informieren.
    Dann muss Verschlüsselung nur noch von den Parties in die privaten Haushalte.

    Zur Newspresso

  2. #2
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    (Threadstarter)

    Standard Re: Cryptoparties in Wien und Berlin.

    Zu mittlerweile durchaus umfangreichen Angeboten für einen Praxistest auf Parties und Hause zählen z.B.:
    https://whispersystems.org/
    https://guardianproject.info/apps/
    https://prism-break.org/
    Fitte Researcher+Entwickler werden schon noch einen bunten Strauß dazuentwickeln.

  3. #3
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    (Threadstarter)

    Standard Re: Cryptoparties in Wien und Berlin.

    Abholen ja, Laufen (wollen) muß man selbst!
    Verlinke grundsätzlich erstmal die orig.Projektseiten, allein für den Download der Apps. Angebotene Tutorial-Videos auf den Seiten sollten auch helfen, Sprachbarrieren zu beseitigen.
    Viele von den Angeboten werden mittlerweile in div. Foren+Blogs vorgestellt und beschrieben; einfach mal gurgeln oder auf YouTube gucken.

  4.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •