Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    0
    NewsPresso
    4 (Könner)
    Danksagungen
    0

    Standard The Witcher 3 Wild Hunt: PC-Version ohne DRM

    Seit dem katastrophalen Release von SimCity wird der Ruf nach DRM-freien Spielen, welche nicht auf Internetzwang setzen, immer größer.

    Kein Wunder also, dass sich die Jungs und Mädels von CD Projekt nun offiziell gegen einen DRM bei The Witcher 3 Wild Hunt ausgesprochen haben.

    Spieler werden also nicht unter Generalverdacht gestellt und man verfolgt eher die Philosophie, dass Raubkopierer missverstandene Kunden sind, welche es noch zu gewinnen gilt.

    Dabei hat Konrad Tomaszikiewicz in einem Interview sich wie folgt zum Thema Kopierschutz geäußert: "Ihr gebt uns euer Geld und wir versuchen alles in unserer Macht stehende, um euch ein Produkt zu liefern, für das ihr gerne zahlt".

    Zur Newspresso

  2. #2
    Gesperrt Avatar von Terminator20
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    1.278
    Danksagungen
    3448

    Standard Re: The Witcher 3 Wild Hunt: PC-Version ohne DRM

    Hoffen mir mal dass der Publisher keinen Strich durch die Rechnung macht sollte es wirklich ohne kommen dann kauf ich es obwohl ich kein Fan von dem Spiel bin aber alleine, dass sie darauf verzichten ist schon einen Kauf wert

  3. #3
    Mitglied Avatar von Liquidas
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Re: The Witcher 3 Wild Hunt: PC-Version ohne DRM

    unterstützenswert.
    wird gekauft.
    hätte es dennoch gerne in steam.

  4. #4
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: The Witcher 3 Wild Hunt: PC-Version ohne DRM

    ich würde es kaufen wenn es eine ego perspektive hätte..

  5. #5
    Fachinformatiker Sys-Int. Avatar von mistershadowx2
    Registriert seit
    Feb 2008
    Beiträge
    3.011
    Danksagungen
    284

    Standard Re: The Witcher 3 Wild Hunt: PC-Version ohne DRM

    Ich bin nicht per se gegen Steam, U-Play & Co, aber habe ein Problem mit dem Zwang. Es sollte zu jedem Spiel immer eine nackte Version ohne jegliche Internetbindung geben, die sich bei Bedarf auch verleihen und weiterverkaufen lässt.

    Sodass man zwischen einer Boxed-Version im Laden/Amazon und einer reinen Download-Version über Steam wählen kann (letztere dann natürlich auch zu gelegentlichen Sonderangeboten, in dessen Genuss der Boxed-Käufer halt nicht kommt).


    Ich hoffe, Witcher 3 wird ein wirtschaftlicher Erfolg, damit die Publisher aufmerksam werden und sich ein Beispiel daran nehmen. Wir brauchen mehr solche Spiele.



    Anmerkung: Böses Feedback gab es nicht nur zu SimCity, sondern auch zur Xbox One. Und nun ist Microsoft zurückgerudert und der Kunde hat die Wahl, ob er sich ein Spiel ohne Accountbindung im Laden kauft, oder es sich über Games On Demand in Xbox Live holt.
    Das zeigt wunderbar, wieviel Macht der Kunde letztlich hat. Natürlich nur, wenn alle an einem Strang ziehen.

    Diese Verkaufspolitik könnte dafür sorgen, dass ich mir bewusst den Witcher zum Release kaufen werden und andere Top-Games dann wieder auf "Umwegen" besorge... um ein Zeichen zu setzen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •