Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 50
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    98
    Danksagungen
    0

    Standard Trainieren ohne Gewichte

    Huhu,

    das ja eh schon ein paar Krafttrainings-Threads gibt, gibts auch sicherlich Leute, die sich ein wenig auskennen. Es gibt so ein Buch, Fit ohne Gewichte oder so, das ich aber nicht kaufen will, da Sportbücher erfahrungsgemäß einmal durchgeblättert werden und dann nie wieder angesehen werdend in der Ecke liegen. Das spar ich mir lieber. Dennoch bin ich auf der Suche nach ein paar Übungen, wie man mit dem eigenen Körpergewicht trainieren kann.
    Mir fallen spontan Liegestütze und wenn man ne Stange hat Klimmzüge ein. Hat wer noch ne Idee was man machen könnte?

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    414
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte


  3. #3
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    98
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    Danke für deine Antwort, aber das ist ein typischer Fall von nicht gscheit durchgelesen.
    Ich sage ich möchte KEIN Buch kaufen und Krafttraining machen und du empfiehlst mir ein Buch in dem es um Joggen und Walken geht?

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    2.572
    Danksagungen
    76

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    sorry, wenn du weder selbst nach Übungen suchen kannst, noch dir ein Buch kaufen willst, dann bleib halt dick.

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    98
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    Natürlich kann ich selbst nach Übungen suchen - nur hab ich nix Gscheites gefunden, darum frag ich ja hier. Und dass ich das mache um Abzunehmen steht ja auch nirgends. Das sind wieder die vorschnellen Vorurteile, hm.

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    2.572
    Danksagungen
    76

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    dann nenne uns deine Trainingsziele und man kann dir vielleicht sogar helfen...

  7. #7
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    98
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    Ich geh sonst Boxen, jetzt ist aber grad Sommerpause. Ich mag die paar Muskeln die vorhanden sind nicht zu stark verlieren und einfach generell fitter werden. Jetzt mach ich hauptsächlich Ausdauersport und ein bisschen Yoga, ich hätt gern mehr Kraft und ein wenig mehr Muskeldefinition.

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    2.572
    Danksagungen
    76

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    sollen wir dir hier jetzt was vortanzen?

    http://www.amazon.de/Das-gro%C3%9Fe-.../dp/3613506459

    Buch kaufen, oder Übungen via Netz suchen...
    Oder kauf dir nen Boxsack.

  9. #9
    Gesperrt Avatar von NoName1954
    Registriert seit
    Feb 2002
    Beiträge
    5.015
    Danksagungen
    417

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    Hallo,

    Zitat Zitat von elgitarre Beitrag anzeigen
    sollen wir dir hier jetzt was vortanzen?
    ja, bitte!

    MfG
    NoName1954

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Fast Bielefeld
    Beiträge
    93
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    Informier dich mal über Calisthenics.
    Sind alles Eigengewicht-Übungen

  11. #11
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    May 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    98
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    ok danke

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    Zitat Zitat von Sekr Beitrag anzeigen
    Informier dich mal über Calisthenics.
    Sind alles Eigengewicht-Übungen
    Calisthenics ist eine ziemlich interessante Sache. Mache ich auch. Dips und Klimmzüge sind da für mich die elementaren Lieblingsübungen. Theoretisch kann man aber auch noch mit TRX-Bändern arbeiten. Die gibt es ja jetzt auch in den McFit-Studios. Finde ich auch ziemlich gut und sind halt auch Übungen mit Eigengewicht!

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    11
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    Muskeln bauen in der Regel nicht so schnell ab, solange sie beansprucht werden. Liegestütze, Klimmzüge, hantiere mit nem Sixer Wasser rum.... Am einfachsten ist es aber, sich 2 10kg Hanteln zu kaufen... Die kosten quasi nix und erleichtert dir einiges.

  14. #14
    Mitglied Avatar von sscherma
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    436
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    Eigengewichtübungen können nur für den Anfang gut sein und so für zwischendurch. Wenn du dich aber sportlich weiterentwickeln willst, wirst du auf irgendeine Art von Extragewicht nicht verzichten können.

    Was Anfänger gern vernachlässigen sind die Beine, obwohl die einer der größten und wichtigsten Energieverbraucher sind und insgesamt den restlichen Muskeln mit zum Wachstum verhelfen.

  15. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    6
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    Hey Budah,

    wenn Du Boxer bist, dann probier es mal mit Sling-Training. Das ist vielseitig, flexibel, effektiv und macht Spaß.

    Wir auch von Leistungsboxern genutzt. Besonderer Nutzen für Boxer: Die tiefliegende Core-Mukulatur wird trainiert, was dir noch mehr Stabilität im Oberkörper verschafft. Ausserdem lässt sich die Beweglichkeit verbessern und vor allem die Rotationsgeschwindigkeit des Oberkörpers erhöhen, so dass Deine Schläge schneller und fester kommen können.

    Wenn Du dich über Sling-Training informieren willst, kannst Du das gut unter http://www.slingfitness.de tun. Auf dieser Plattform geht es um das Sling-Training als solches und nicht um den Verkauf von Slings.

    Für dich als Boxer könnten Slings mit Umlenkrolle interessant sein. Die gibt es z. B. bei der Firma Variosports. Das ist dann der Variosling Rotate.

    Probiers mal aus, Du wirst begeistert sein.

    Grüße
    tommifreak

  16. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2013
    Ort
    im Internet
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    Man kann auch mit Eigengewicht eine Menge machen, jedenfalls bis du etwas bestellt hast und nicht so lange warten willst Legestütze zum Beispiel ist nicht gleich Liegestütze, ich habe mich schon ausgelastet gefühlt mit ein paar kleinen Variationen:
    1) enge Liegestütze, so dass sich deine Hände quasi berühren
    2) Liegeposition variieren: Füße höher als normal / oder Hände höher, dann natürlich mit mehr Wiederholungen
    3) Rhythmus: Eine Wiederholung, Pause. Zwei Wiederholungen, Pause. Immer so wieter, bis du nicht mehr kannst. und dann rückwärst, immer eine Wiederholung weniger. Haut auch gut rein.

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    9
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    Zitat Zitat von nico150k Beitrag anzeigen
    Man kann auch mit Eigengewicht eine Menge machen, jedenfalls bis du etwas bestellt hast und nicht so lange warten willst Legestütze zum Beispiel ist nicht gleich Liegestütze, ich habe mich schon ausgelastet gefühlt mit ein paar kleinen Variationen:
    1) enge Liegestütze, so dass sich deine Hände quasi berühren
    2) Liegeposition variieren: Füße höher als normal / oder Hände höher, dann natürlich mit mehr Wiederholungen
    3) Rhythmus: Eine Wiederholung, Pause. Zwei Wiederholungen, Pause. Immer so wieter, bis du nicht mehr kannst. und dann rückwärst, immer eine Wiederholung weniger. Haut auch gut rein.
    exakt! das ist gerade gut, wenn man mal sich einen tag nicht direkt überwinden kann ins studio zu gehen, aber dennoch das bedürfnis hat etwas tun zu wollen! Gute Übungen für zu Hause auf jeden Fall!

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    5
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    Klar die Standartübungen Dips, Klimmzüge, Liegestütze fallen mir da ein. Wurden aber alle schon genannt.

    Generell halte ich Schwimmen für eine super Sache. Belastet die Gelenke nicht so stark und trainiert den ganzen Körper.

    8-Minuten Bauchmuskeltraining von Youtube ist auch cool: http://youtu.be/9oAbP7LHT9Q

    Aber eigentlich heißt es hier: Google ist dein Freund

  19. #19
    Mitglied Avatar von popthevalium
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    71
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    Das einzige was du benötigst ist dein eigenes gewicht:

    http://www.youtube.com/watch?v=itNlicIf9_U

  20. #20
    Mitglied Avatar von Equinox_Dude
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    400
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    4

    Standard Re: Trainieren ohne Gewichte

    Zitat Zitat von nico150k Beitrag anzeigen
    Man kann auch mit Eigengewicht eine Menge machen, jedenfalls bis du etwas bestellt hast und nicht so lange warten willst Legestütze zum Beispiel ist nicht gleich Liegestütze, ich habe mich schon ausgelastet gefühlt mit ein paar kleinen Variationen:
    1) enge Liegestütze, so dass sich deine Hände quasi berühren
    2) Liegeposition variieren: Füße höher als normal / oder Hände höher, dann natürlich mit mehr Wiederholungen
    3) Rhythmus: Eine Wiederholung, Pause. Zwei Wiederholungen, Pause. Immer so wieter, bis du nicht mehr kannst. und dann rückwärst, immer eine Wiederholung weniger. Haut auch gut rein.
    so isses, mein Shifu weiß uach jede Woche eine neue Variation:
    -flach auf den Boden legen, Arme ausstrecken[ne Art T auf dem Boden bilden] Hände einmal(am Anfang auch mehr) zum Körper hin einklappen und dann hochdrücken
    -Liegestütze auf einem Arm/Faust(bin eh generell mehr der Faustfan, weil das die haltemuskeln ziemlich gut stärkt)
    -zum Rhytmus/Bewegungsablauf, wenn du bei einer normalen Liegestütze unten bist, einfach ein paar sekunden immer halten oder später dann in der unteren position "bewegen". Beispielsweise: in unterer Position auf den Fäusten im Kreis hüpfen, nach vorne und hinten gehen(soweit wie es geht), weit nach links gehen und einen Arm in die Höhe strecken usw....
    -was auch ziemlich reinhaut, Zeigefinger und Daumen zusammen, so das eine Art Kreis entsteht und dann hoch bzw runter gehen in dem die Arme vom Körper weg eingeknickt werden

  21.  
     
     
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •