Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied Avatar von netwatcher24
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    68
    NewsPresso
    39 (Spezialist)
    Danksagungen
    0

    Standard Cryptoparty Wien: Metalab bis auf den letzten Stehplatz voll

    Wien – Bei Sommerhitze stürmten gestern alle, die wissensdurstig sind, wie man den Schutz der eigenen Privatsphäre verteidigen kann, das Metalab. Bis auf den letzten Stehplatz war vom Hauptraum bis zum Eingang alles voll. Gekommen waren alle Altersgruppen von jung bis alt. Peter „Pepi“ Zadorsky kam als Vortragender gleich zur Sache und fragte nach dem täglichen Einsatz von verschlüsselten Datenträgern oder dem Verschlüsseln von E-Mails. Das Feedback war ernüchternd und der Bedarf nach der besten Umsetzung für den Alltag groß. Pepi erklärte, dass es sinnvoll sei, seinen USB-Stick sowie seinen Laptop zu verschlüsseln. Auf Flughäfen verschwinden jährlich bei Reisen über 1000 Laptops. Kryptografie im Alltag sei nicht nur notwendig, sondern auch einfach umzusetzen. CDs und Festplatten soll man unbedingt verschlüsseln. In drei Gruppen wurde Basiswissen vermittelt. Nach 90 Minuten war das Interesse der 11. Cryptoparty in Folge ungebrochen. Cryptoparty Wien: letzter Montag im Monat link: metalab.at

    Zur Newspresso

  2. #2
    Mitglied Avatar von n0p3n4p
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    eigene Welt.
    Beiträge
    8
    Danksagungen
    1

    Standard Re: Cryptoparty Wien: Metalab bis auf den letzten Stehplatz voll

    klingt sehr gut danke für die info!

  3.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •