Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    2
    NewsPresso
    2 (Talent)
    Danksagungen
    3

    Standard Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Wird das nächste iPhone in der Farbe Gold erhältlich sein? Vieles spricht dafür. Seit Wochen kursieren die unterschiedlichsten Gerüchte, was die neuen Modelle des iPhones betrifft. Wird es eine teure und eine billige Version geben? Welche Farben werden zur Auswahl stehen? MG Siegler hat für TechCrunch zusammengefasst, was ihn an eine goldene Ausgabe glauben lässt.

    zur News

  2. #2
    Gesperrt Avatar von TheHSA
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    665
    Danksagungen
    33

    Standard Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Wird das nächste Iphone goldene Farbvarianten haben? Wird der nächste McDonalds Burger mit Salat sein oder ohne? Und wieviele Elefanten passen auf die Mondoberfläche, wenn man sie nebeneinander stellt?
    Themen, die die Welt bewegen...
    War das wirklich eine News hier wert?

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    356
    Danksagungen
    20

    Standard Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    ja ich hab auch das Gefühl, seitdem der Besitzer von Gulli gewechselt hat, gibts hier mehr news minderer Qualität.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    353
    Danksagungen
    32

    Wink Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Der Beitrag war es wert...

    Sowas nennt sich -auch- 'Social Media Marketing'.

    Apple (und Andere) ersparen sich auf diese Weise gigantische Summen an Werbekosten, 'wichtige' Redaktoren werden zu rauschenden 'Demo-Vorstellungen' eingeladen, den Repräsentanten medialer Werbeträger überlässt man (zu Testzwecken) kostenlose 'Muster', und die ganze Welt wird prompt und orchestriert aufgegeilt und darauf programmiert, den Verkaufsstart des neusten Modells ja auf keinen Fall zu verpassen.

    Und ob links oder rechts, ob Kommunist oder Kapitalist, ob arm oder reich, allein schon das Selbstwertgefühl zwingt Einem dann dazu, sich auch 'eines' reinzuziehen, wer möchte denn schon freiwillig 'hintenab' stehen..., schlechte Ami's hin oder her, man muss es einfach haben...

    Für die aber, die es sich nicht leisten können, im Trend mitzuschwimmen, bleibt dann immer noch der Weg, den angestauten Frust über das eigene 'Nichtvermögen' über Dinge wie Online-Foren zumindest etwas zu stimulieren, der schmutzige Kapitalismus eignet sich beispielsweise immer bestens dazu, den Frust irgendwohin zu kanalisieren, im Kreise Gleichgesinnter zu blöken...

    97 Prozent der Menschen sind Herdentiere, in etwa 3 Prozent davon sind 'Alfa'-Tierchen. Es ist daher auch nicht verwunderlich, dass unsere Wirtschaft so läuft, wie sie läuft.

    Auch die Politik unterscheidet sich in keinster Weise, 'gackern' und 'blöken' tun sie alle, wie im Hühnerhof und auf der Schafweide auch, 'leiten und entscheiden' aber tun die 3 Prozent, die von der Natur, aufgrund ihrer Veranlagung, halt dazu auserkoren sind.

    Der Kapitalismus hat es geschafft, den 'modernen' Menschen zur wandelnden Reklamesäule zu machen, 'Brands' zu tragen wurde ein Erfordernis, ich bin, was ich trage, und weil ich es mir wert bin. Und kein Einziger, derer, der seine grossen Sprüche über Gleichheit, Gerechtigkeit, Sozial, Frieden, und so weiter, auch hier auf Gulli, an die Wände 'klebt', ist in Wirklichkeit dazu fähig, sich diesem 'MUSS' zu entziehen, zumindest, solange er genug Kohle hat, um überhaupt 'dabeizubleiben'.

    Es sind diese Fakten, die mich gelegentlich dazu bewegen, relativ kontrovers und möglichst ungeschminkt auf Themen und Postings zu antworten, ich fühle mich manchmal gedrängt, Denen den Spiegel vorzuhalten, die grosse Sprüche und heere Weltanschauungen vertreten wollen, in Tat und Wahrheit aber doch nur kleine Herdentiere sind, die ihren Neid und Missgunst auf die 'Habenden' mit grossartigem politischem Gegackere und Geblöke zu 'überlärmen' versuchen.

    Dass mir 'solches' wenig Freunde oder gar (Phone-) Gönner einbringt, ist mir klar, ich bewege mich 'so' ja auch immer nur zwischen den Fronten, derer, die, zum Beispiel, für oder dann gegen den Kapitalismus sind. Dabei dreht es sich aber gar nicht um den Kapitalismus, es dreht sich alles 'nur' um den Menschen.

    Solange wir aber bleiben, was wir sind, nämlich Menschen, wird sich daran auch nichts ändern. Da mag kommen, was will, wir bleiben die Gleichen 97 + 3 ...

    Alles Andere ist nur Schall und manchmal auch goldgefärbter Rauch.
    Geändert von Everyauction (20. 08. 2013 um 13:59 Uhr)

  5. #5
    Gesperrt Avatar von TheHSA
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    665
    Danksagungen
    33

    Standard Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Zitat Zitat von Everyauction Beitrag anzeigen
    'leiten und entscheiden' aber tun die 3 Prozent, die von der Natur, aufgrund ihrer Veranlagung, halt dazu auserkoren sind.
    Von der Natur, sagst du?
    Also hat das selbstständige Denken garnichts mit Erziehung, Bildung, Umfeld etc. zu tun?
    Von welcher Natur sprechen wir denn? Hat sie auch mit Hautfarbe und/oder Nationalität zu tun? Kann man Alphatiere auch züchten? Gibt es ein Alphagen und sind die Träger dieses Gens die Herrenrasse?

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    1.445
    Danksagungen
    16

    Standard Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Puh, ist das Sommerloch auch endgültig in den News angekommen?
    Ganz ehrlich, ob ein Telefon in Farbe X oder Farbe Y erhältlich ist finde ich nicht besonders relevant. Wesentlich interessanter wäre es dann doch lieber auf die Technik zu schauen oder wenn es schon unbedingt sein muss, dass über Farben diskutiert wird, dann könnte man doch auch noch Telefone anderer großer Hersteller heranziehen und mal einen kleinen Vergleich starten oder?

    Zum Thema Fingerabdruckscanner: Prinzipiell ist neue Technik immer schön, allerdings sind Fingerabdruckscanner mit ziemlicher Sicherheit das biometrische Merkmal welches mit Abstand am einfachsten zu fälschen ist, von daher ist die Sicherheit bei Fingerabdruckscannern mehr Schein als Sein.
    Wesentlich interessanter sind da die Handflächenscanner, die aber meines Wissens noch nicht serienreif sind.

    MfG
    Mr. J

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    353
    Danksagungen
    32

    Cool Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Zitat Zitat von TheHSA Beitrag anzeigen
    Von der Natur, sagst du?
    Also hat das selbstständige Denken gar nichts mit Erziehung, Bildung, Umfeld etc. zu tun? Von welcher Natur sprechen wir denn? Hat sie auch mit Hautfarbe und/oder Nationalität zu tun? Kann man Alphatiere auch züchten? Gibt es ein Alphagen und sind die Träger dieses Gens die Herrenrasse?
    Ich weiss es nicht, ich habe auch keine Ahnung, weshalb es so ist, aber es gibt sicher irgenwelche Studien darüber, vielleicht würde Sigmund Freud etwas dazu sagen können. Mit Rasse hat es mit Sicherheit nichts zu tun, in jeder Rasse, Kultur, Religion, Gemeinschaft, trifft jedenfalls dasselbe zu, es gibt überall auf jeden Führer einen Haufen voll Geführte.

    Erziehung und Bildung haben wenig (entscheidenden) Einfluss, nehm ich mal an, zum Beispiel die Geschichte zeigt ja, dass Erstgeborene eher zu dazu befähigt waren, 'Alfatiere' zu werden, Zweitgeborene dafür eher in den Kriegen (im Verbund) ihre Fähigkeiten beweisen konnten. Allerdings ist Bildung natürlich auch Teil des Erfolgs, und ohne Common-Sense, die ja nur aufgrund einer 'gewissen' Erziehung lernbar ist, geht schon mal gar nichts. Das heisst aber nicht, dass 'Lernschächere' deswegen nicht auch 'A-Hörnchen' sein können, sie haben in der Regel vielleicht nur eine 'ebenenmässig' andere 'Gefolgschaft'.

    Ob es so stimmt? Vielleicht, so genau habe ich mich nie damit befasst. Ob A-Hörnchen oder B-Hörnchen, selber merkt man es ja auch gar nicht, es sind meistens die Anderen, die es Einem sagen - oder einem zu fühlen geben...

    mein ich, als C-Hörnchen, wenigstens...
    Geändert von Everyauction (20. 08. 2013 um 17:54 Uhr)

  8. #8
    Gesperrt Avatar von TheHSA
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    665
    Danksagungen
    33

    Standard Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Zitat Zitat von Everyauction Beitrag anzeigen
    Ich weiss es nicht, ich habe auch keine Ahnung, weshalb es so ist, aber es gibt sicher irgenwelche Studien darüber, vielleicht würde Sigmund Freud etwas dazu sagen können. Mit Rasse hat es mit Sicherheit nichts zu tun, in jeder Rasse, Kultur, Religion, Gemeinschaft, trifft jedenfalls dasselbe zu, es gibt überall auf jeden Führer einen Haufen voll Geführte.
    Klar, wir leben ja in einer Hierarchie. Aber niemand wird als Alpha geboren, darauf wollte ich eigentlich in meiner sarkastischen Art hinaus. Jeder hat das Potenzial dazu, doch nicht jeder entscheidet sich für diesen Weg, da er - ob man es glaubt oder nicht - viel schwerer ist.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    353
    Danksagungen
    32

    Wink Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Zitat Zitat von Mr_J Beitrag anzeigen
    Zum Thema Fingerabdruckscanner: Prinzipiell ist neue Technik immer schön,
    aber leider ist nur ein weiterer Schritt zur absoluten Transparanz, irgendwann wird eine weltweite Datenbank dafür sorgen, dass jeder Abdruck eines Fingers den 'Interessierten' sagen wird, auf welcher Toilette man sich gerade befindet und wieviel Stück Klopapier man dazu benötigt hat.

    Und alle werden wieder nach Privatsphäre und Anonymität schreien und die Ami's dafür schuld geben, nur weil sie es nicht lassen können, beim 'Lassen Können' auch noch am Handy rumzufingern...

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    1.445
    Danksagungen
    16

    Standard Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Für Tracking sind Fingerabdrücke wegen der leichten Fälschbarkeit unbrauchbar und im Falle eines Handys mit GPS auch unnötig.

    MfG
    Mr. J

  11. #11
    Mitglied Avatar von Shadow27374
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.869
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    28

    Standard Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Zitat Zitat von king lui* Beitrag anzeigen
    ja ich hab auch das Gefühl, seitdem der Besitzer von Gulli gewechselt hat, gibts hier mehr news minderer Qualität.
    Oder sie wollen eine Meinung verbreiten statt nur zu informieren. Gab ja so ein paar News über Überwachung die von einem Autor gelobt wurde...
    Auch die neue Vollbild-Werbung nervt.

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1.607
    Danksagungen
    79

    Standard Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Wird das nächste iPhone in der Farbe Gold erhältlich sein? Vieles spricht dafür. Seit Wochen kursieren die unterschiedlichsten Gerüchte, was die neuen Modelle des iPhones betrifft.
    Gibt es Glitzer hinzu und wird es auch in pink geben? Wird das so langsam peinlich ...

    Früher hatte ich ehrlich selbst das iPhone noch geschätzt, aber jetzt ... nein, das ist wirklich nur noch was für Kinder, die gerne auch 5mal so viel dafür zahlen, als es eigentlich in der Produktion kostet und wert ist - was aber als Kritik auch auf andere Top-Modelle der Konkurrenz zutrifft.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    356
    Danksagungen
    20

    Standard Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Zitat Zitat von Shadow27374 Beitrag anzeigen
    Oder sie wollen eine Meinung verbreiten statt nur zu informieren. Gab ja so ein paar News über Überwachung die von einem Autor gelobt wurde...
    Auch die neue Vollbild-Werbung nervt.
    ich glaub den typen haben sie schon entlassen so wie er in den Kommentaren bebashed wurde..

  14. #14
    Mitglied Avatar von Smithy1980
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    622
    Danksagungen
    18

    Standard Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Zitat Zitat von Mr_J Beitrag anzeigen
    Zum Thema Fingerabdruckscanner: Prinzipiell ist neue Technik immer schön,
    Ich wette die NSA fängt schon alleine bei dem Gedanken zu sabbern an sollte jedes Ei-Phone einen Fingerabdrucksensor bekommen

  15. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    1.445
    Danksagungen
    16

    Standard Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Wie gesagt, Fingerabdrücke sind als biometrisches Sicherheitsmerkmal annähernd wertlos weil einfach fälschbar. Aber für falsche Anschuldigungen kann man sowas sicher verwerten.

    MfG
    Mr. J

  16. #16
    Mitglied Avatar von Smithy1980
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    622
    Danksagungen
    18

    Standard Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Zitat Zitat von Mr_J Beitrag anzeigen
    weil einfach fälschbar.
    Na ein wenig zuviel "Nur noch 60sec" oder "Das Vermächtnis der Tempelritter" gesehen?
    Für den Otto-Normalverbraucher ist es nicht möglich mal eben einen Fingerabdruck zu fälschen.

    Zudem mute ich einem durchschnittlichen iPhone Benutzer nicht mal den aufrechten Gang zu.

    BTT: Ich mochte an Apple immer das schlichte, wenn auch überteuerte Design. Wenn die jetzt anfangen mit Gold hier und glitzer dort kann ich die Marke einfach nicht mehr ernst nehmen. Viele Hersteller hatten solchen Bling-Bling Unsinn im Programm aber ausser in Japan kam das nirgends an. Sehe hier keine Frau die haufenweise Glitzerdreck am Handy hat oder gar ein goldenes Gerät.

  17. #17
    Gesperrt Avatar von TheHSA
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    665
    Danksagungen
    33

    Standard Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Zitat Zitat von Smithy1980 Beitrag anzeigen
    Na ein wenig zuviel "Nur noch 60sec" oder "Das Vermächtnis der Tempelritter" gesehen?
    Für den Otto-Normalverbraucher ist es nicht möglich mal eben einen Fingerabdruck zu fälschen.

    Zudem mute ich einem durchschnittlichen iPhone Benutzer nicht mal den aufrechten Gang zu.
    1. Wie man einen Abdruck nehmen kann, wissen recht viele. Danach brauchst du nur noch Wachs. Es ist wirklich nicht so schwer, wenn es nicht gerade ein militärischer Scanner ist.
    2. 20% der Smartphone-besitzenden Weltbevölkerung sind immerhin iPhone Benutzer.

  18. #18
    Mitglied Avatar von Smithy1980
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    622
    Danksagungen
    18

    Standard Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Zitat Zitat von TheHSA Beitrag anzeigen
    1. Wie man einen Abdruck nehmen kann, wissen recht viele. Danach brauchst du nur noch Wachs. Es ist wirklich nicht so schwer, wenn es nicht gerade ein militärischer Scanner ist.
    Hier mal zwei Links für dich damit du lesen kannst wie realistisch das ist.

    http://www.uni-magdeburg.de/didaktik.../Gyver/ex6.htm
    http://www1.logistik.fh-dortmund.de/...ManBioVerf.pdf


    Zitat Zitat von TheHSA Beitrag anzeigen
    2. 20% der Smartphone-besitzenden Weltbevölkerung sind immerhin iPhone Benutzer.
    Was meine These dann voll bestätigt

  19. #19
    Gesperrt Avatar von TheHSA
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    665
    Danksagungen
    33

    Standard Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Zitat Zitat von Smithy1980 Beitrag anzeigen
    Hier mal zwei Links für dich damit du lesen kannst wie realistisch das ist.

    http://www.uni-magdeburg.de/didaktik.../Gyver/ex6.htm
    http://www1.logistik.fh-dortmund.de/...ManBioVerf.pdf
    Beide Links zeigen nicht die Methode, die ich meine, bei der man den Fingerabdruck quasi auf dem Wachs nachzeichnet und dadurch Täler bildet. Man braucht eine Nadel dazu.

    Was meine These dann voll bestätigt
    D.h. du traust also 20% der, sagen wir mal kauffähigen Weltbevölkerung nicht den aufrechten Gang zu? Ganz schön arrogant. Dabei bin ich mir sicher, dass es iPhonebenutzer gibt, die deinen oder meinen IQ komplett in den Schatten stellen.

  20. #20
    Mitglied Avatar von Smithy1980
    Registriert seit
    Nov 2007
    Beiträge
    622
    Danksagungen
    18

    Standard Re: Apples neues iPhone: Goldene Zeiten

    Zitat Zitat von TheHSA Beitrag anzeigen
    D.h. du traust also 20% der, sagen wir mal kauffähigen Weltbevölkerung nicht den aufrechten Gang zu?
    Ich habe geschrieben "dem durchschnittlichen". Lies doch bitte EINMAL einen Satz komplett durch
    damit ich dir nicht immer alles zwei mal erklären muss. Auch wenn du noch nicht so lange dabei bist, des Lesens und Schreiben solltest du schon mächtig sein ansonsten melde dich bitte wieder ab

  21.  
     
     
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •