Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion


    Registriert seit
    Oct 2008
    Beiträge
    164
    Danksagungen
    4

    Standard Beyond: Two Souls - halb Game, halb Blockbuster

    Der Andrang auf die Sony PlayStation-Area auf der diesjährigen Gamescom, Europas größter Gaming-Messe, war enorm. Dies lag natürlich teils an der Konsolen-Neuheit PlayStation 4, das innovative PlayStation-Game "Beyond: Two Souls" hat jedoch sicherlich auch einen nicht unerheblichen Teil dazu beigetragen. Ein kurzer Erfahrungsbericht des Messebesuchs am "Beyond"-Stand.


    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    442
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Beyond: Two Souls - halb Game, halb Blockbuster

    Warum sieht das Mädchen eigentlich genau so aus wie Elli von the Last of us?
    Ich bin mir auch nicht sicher, was ich von dem Spiel halten soll.
    Mal abwarten.
    Aber Spiele wie Blockbuster gibt es doch schon lange die mit echten Schauspielern abgefilmt werden.
    Allerdings sind die besten Spiele an die ich mich erinnere nicht mit Schauspieler.
    Ich finde heutzutage wird zu viel Geld für solche Dinge ausgegeben statt in gutes Gameplay zu investieren.
    Man versucht meiner Meinung nach das Bedürfnis der richtigen Zocker nach Neuerungen und Innovationen mit riesiger Grafik und einer monströsen Kulisse zu kompensieren.

  3. #3
    Mitglied Avatar von iwantneko
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    390
    Danksagungen
    10

    Standard Re: Beyond: Two Souls - halb Game, halb Blockbuster

    Der Andrang auf die Sony PlayStation-Area auf der diesjährigen Gamescom, Europas größter Gaming-Messe, war enorm. Dies lag natürlich teils an der Konsolen-Neuheit PlayStation 4, das innovative PlayStation-Game "Beyond: Two Souls" hat jedoch sicherlich auch einen nicht unerheblichen Teil dazu beigetragen. Ein kurzer Erfahrungsbericht des Messebesuchs am "Beyond"-Stand.
    Ein bisschen mehr Deutsch und richtige Wortzusammensetzung in der Zukunft wäre nett .

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    111
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Beyond: Two Souls - halb Game, halb Blockbuster

    Hmmmm, abgesehen davon, dass der eingeschlagene Weg keineswegs neu ist (Stichwort: Fahrenheit von 2005 z.B.) , frage ich mich wie man auf sooo blödsinnige Ideen kommt?

    Ich bin ein leidenschaftlicher Zocker; Rpgs, Hack'n'Slay, 3D Shooter, Arcade, alles gern gezockt. Doch wenn ich einen Film sehen will, schmeiß ich auch einen verdammten Film in den DVD-Player!!

    Richtig geniale Videospiele leben meiner Meinung nach davon, dass sie einen nicht unerheblichen Teil der Narration, dem Spieler überlassen. Wann können sich Videospieledesigner dass mal zu Herzen nehmen. Bei Atlus klappt des doch auch super?!

  5. #5
    Gesperrt Avatar von TheHSA
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    665
    Danksagungen
    33

    Standard Re: Beyond: Two Souls - halb Game, halb Blockbuster

    Zitat Zitat von lali_puna Beitrag anzeigen
    Hmmmm, abgesehen davon, dass der eingeschlagene Weg keineswegs neu ist (Stichwort: Fahrenheit von 2005 z.B.)
    Ja, ich dachte auch sofort, als ich den Titel der News sah: business as usual, Quantic Dream halt. Haben die je andere Games gemacht als interaktive Filme?
    Fahrenheit, Heavy Rain und nun auch Beyond: Two Souls.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    549
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Beyond: Two Souls - halb Game, halb Blockbuster

    Aso der beste interaktive Film/Spiel ist für mich noch immer MetalGear...
    5m laufen und dann 2Stunden Zwischensequenz... ach ich liebe die Fanchise.

    Wobei Fahrenheit echt cool war, bis diese seltsamen Aliens/Käfer kamen und der Matrixkampf da saß ich dann vorm PC und dachte mir WFT.
    Habs bis heute nicht verarbeitet. Ich meine wirklich was haben die da geraucht?
    Wie kommt man von so einem Coolen DetektivKrimi auf dieses Ende?

  7. #7
    Gesperrt Avatar von TheHSA
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    665
    Danksagungen
    33

    Standard Re: Beyond: Two Souls - halb Game, halb Blockbuster

    Zitat Zitat von Dxxf Beitrag anzeigen
    Wobei Fahrenheit echt cool war, bis diese seltsamen Aliens/Käfer kamen und der Matrixkampf da saß ich dann vorm PC und dachte mir WFT.
    Habs bis heute nicht verarbeitet. Ich meine wirklich was haben die da geraucht?
    Ach komm, der Matrix-Kampf war doch einfach mal awesome Das war so absolut übertrieben, dass es wieder lustig war. Fahrenheit war mir deutlich lieber, als zB Heavy Rain, weil Fahrenheit nicht so viele Plotholes hatte - da war einfach die gesamte Story so durchgedreht, wie es schien. Heavy Rain war nur eine Art Saw-Konzept mit riesigen roten Heringen, die NULL Sinn machten (wie zB die Blackouts von Ethan - wurde nie erklärt und auch nicht, wieso er danach diese Figuren in der Pfote hatte).

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    549
    Danksagungen
    11

    Standard Re: Beyond: Two Souls - halb Game, halb Blockbuster

    Ja ich fand Fahrenheit echt geil, nur halt WTF?
    Ich dachte, die ganze Zeit, dass es am Ende irgendwie rational aufgeklährt wird.
    Zumindest bis zum Tod, der Kampf auf der Wand des Hochhauses war für mich dann echt so unerwartet. NAch dem Motto: "Was geht!? Was ist jetzt los!? Warum!? Ich verstehe zwar nichts mehr aber es ist irgendwie genial."
    Vor allem haben die Entwickler es tatsächlich so gemacht, das es spannend blieb.
    Erinnere mich noch immer daran, wo andere Spiele total vergessen wurden.
    Ich habs sogar durchgespielt, weil ich wissen wollte wie dieser Blödsinn endet.

    Solche unerwarteten Sachen mag ich.
    WIe zum Beispiel die Serie Farscape, als die gesamte Crew Halutinationen bekommt und der Haupcharacter, den Bösewich in einem SM-Anzug und einem HawaiiHemd sieht.
    Da lag ich vor Lachen auf dem Boden.
    Davor alles total ernst, Folter und man hasst den Bösewicht so richtig. Dann ein paar Folgen später diese Scene.

    HeavyRain fand ich relativ langweilig, habe es nie zuendegespielt.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Beyond: Two Souls - halb Game, halb Blockbuster

    Zitat Zitat von nerke Beitrag anzeigen
    Warum sieht das Mädchen eigentlich genau so aus wie Elli von the Last of us?
    Offiziell ist es wohl eher andersrum. Jodie in Beyond two Souls ist Ellen Page nachempfunden und zwar ganz offiziell. Für Ellie in The Last of Us haben sie wohl auch Ellen Page als Vorlage verwendet, aber eben nicht offiziell und haben deshalb das Aussehen dann noch ein wenig abgeändert.



    Ich freu mich auf das Spiel. Das Spielprinzip passt m.M.n. perfekt zu Konsolen, deshalb mochte ich auch Heavy Rain so.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •