Die gestern verbreitete Meldung, die Xbox One werde am 8. November ausgeliefert, stellte sich als falsch heraus. Kotaku hatte sich auf eine Quelle aus dem Umfeld der großen Handelskette Walmart berufen, die behauptet haben soll, aus einer internen Mitteilung gehe das genannte Datum für die Markteinführung hervor. Heute hat eine Microsoft nahestehende Quelle das Gerücht für unwahr erklärt.

zur News