Seite 40 von 40 ErsteErste ... 303637383940
Ergebnis 781 bis 789 von 789
  1. #781
    Mitglied Avatar von Przantotti Rhwa
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    http://127.0.0.1/;-)
    Beiträge
    1.362
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Was haltet Ihr von der AFD ?

    Est steht doch schon im Grundgesetz:
    Genitalverstümmelung ist verboten. Beschneidung=Verstümmelung, also auch verboten. Es steht nichts von Genitalverstümmelung im Koran. Vollverschleierung verboten. Zwangsehen verboten. Ehrenmorde, da Morde ebenfalls verboten. Russenbeschuldigung ohne Beweise entspricht keinem Menschenrecht.
    Und ob Islam dazu oder nicht ist hier auch außer Frage.

    In Deutschland ist es egal, an was du glaubtst und welcher Religion du dich zuwendest (oder Atheismus schön findest), solange du anderen ihre Rechte z.B. die der Körperlichen Unversehrtheit beachtest.

    Nicht der Islam muss weg, sondern die Scharia.


    Der Unterschied zwischen
    Unmenschen
    UND
    Menschen ist,

    dass letztere Menschen sind denen Menschenrechte wegen der Eigenschaften als Mensch zustehen.

    Colaborate hat seiner Frau möglicherweise gegen ihren Willen und ohne Zustimmung schon 3/4 der Klitoris entfernt. Weil er dachte, Vorhaut mit Genitalienextrakt schmecke gut als Frühstücksaufstrich oder so. So, sieht's aus. Sonst würde er sich hier nicht so menschenfeindlich äußern, scheint es.

    Dass Colaborate sich grad selbst verarscht, ist ihm möglicherweise nicht klar.

  2. #782
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1.577
    Danksagungen
    64

    Standard Re: Was haltet Ihr von der AFD ?

    https://blog.zeit.de/stoerungsmelder...of-kommt_26010
    Irgendwo hört der Spass auf. Gezielt Kinder mit solchem Dreck beeinflussen zu wolwn iat das letzte.

  3. #783
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.170
    Danksagungen
    275

    Standard Re: Was haltet Ihr von der AFD ?

    Zitat Zitat von DerDiskutant Beitrag anzeigen
    Die Phimose ist das Problem, das eine Beschneidung BESEITIGT. Und zwar selbst dann, wenn alle anderen Möglichkeiten nicht funktionieren. Sie ist nicht der GRUND für eine Phimose, sondern die Heilung, du Vollpfosten.
    Dumm, dümmer, Chummer. Ach sorry, Diskutant nennst du dich ja seit einiger Zeit.
    Der Suchbegriff "Phimose" bringt dich zu einigen Artikeln, die a) zeigen, dass eine Beschneidung meist nicht notwendig ist - und b) eine Beschneidung bei Jungen nicht so harmlos ist, wie du behauptest.
    Hättest einfach mal suchen müssen. Trottel...

    "Das behauptet auch keiner. Aber es ist ja auch nur dein eigenes Beispiel, das du jetzt versuchst schnell zu überspielen."
    Wie war das noch mit sinnerfassend lesen? Du unterbietest ja selbst ein retardiertes Kindergartenkind noch um Längen mit deiner Blödheit.
    Natürlich war die Sonnenbank mein eigenes Beispiel. Was sollte ich da jetzt "überspielen" wollen?
    Die Benutzung der Sonnenbank ist wegen Krebsrisiko für unter 18-Jährige verboten, obwohl selbst du zugeben musst, dass man eben nicht zwangsläufig dadurch an Krebs erkrankt.
    Im Gegensatz dazu führt die Beschneidung aber immer zum Verlust von gesundem Gewebe und Nervenenden = sexuelles Lustempfinden. Na? Klingelts da bei dir endlich mal?
    Könnte doch vielleicht falsch sein, dass der Staat das Eine gesetzlich verbietet, das Andere, was weitaus schlimmer ist, aber ausdrücklich gestattet.
    Aber um mal zwei Sätze lang geistig zu folgen, dafür reicht anscheinend dein intellektuelles Inventar nicht aus. :m

    "Bist halt einfach der Dummschätzer, als den man dich hier kennt."
    Stimmt. Ich schätze, dass du dumm bist. Also bin ich wohl ein Dummschätzer. Du Dummschwätzer.

    Zitat Zitat von Colaborate Beitrag anzeigen
    Von AfD zur Beschneidung.. und das mit Markantelli und Przantotti Rhwa.
    Also alles wie gehabt.
    Und reihenweise sinnfreie und dämliche Sprüche von den billigen Plätzen. Auch das ist wie gehabt.

  4. #784
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.170
    Danksagungen
    275

    Standard Re: Was haltet Ihr von der AFD ?

    Zitat Zitat von Jason_78 Beitrag anzeigen
    Irgendwo hört der Spass auf. Gezielt Kinder mit solchem Dreck beeinflussen zu wolwn iat das letzte.
    Es lässt sich aber nicht ganz abstreiten, dass in den letzten Wochen und Monaten relativ häufig Straftaten und bspw. Mobbing von Menschen/Schülern mit Migrationshintergrund bzw. Flüchtlingen ausging.
    Das jetzt einfach mit Rechtspopulismus oder gar Rechtsextremismus abzutun, ist mit Sicherheit nicht der richtige Weg, sondern wird der AfD auch noch weiteren Zulauf verschaffen.
    Zumal unsere etablierten Parteien sich ja lieber um Gender-Quatsch kümmern, als echte Probleme anzugehen.

  5. #785
    Mitglied Avatar von Przantotti Rhwa
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    http://127.0.0.1/;-)
    Beiträge
    1.362
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Was haltet Ihr von der AFD ?

    richtig beobachtet, markantelli. Ich hab ab Sommer 2017 mal geguckt, wo Staatsausgaben hingehen: An der Spitze überwiegend Gleichstellung (in Wiklichkeit sexuell einseitig Frauenförderung), Gender-Studies und son Kram. Und weil die zu fal sind und "cool" sein wollen prüfen die nix und beschuldigen Russland weiterhin: zunächst OHNE Beweise der Frau May.
    ###### Analog-fiktiv:
    Das wäre ja so als würde jemand seinen Nachbarn zur Strecke zu bringen, weil man NUR GLAUBT, der hätte was gegen Ersteren. Und Freunde des Ersteren fangen an, aus falsch verstandener Solidarität Ersteren zu glauben, sein Nachbar hätte was gegen ihn, hielten den Mord also als legitim und grüßen in der Folge auch Familie und ngehörigen des ermordeten Nachbarn nicht nur nicht, sondern fangen an, sie zu beschimpfen. Aus Solidarität zum Ersteren, der seinen Nachbarn nicht ausstehen konnte.
    Nun stellt die Familie des Ermordeten Strafantrag, was für den Mörder nur eine weitere Bestätigung sei, diese "Sippe" hätte was gegen ihn. Und schon wird die Ehefrau des ermordeten Nachbarns Ermordet. Denn diese Familie fiel in der Vergangenheit ja angeblich schon so oft negativ im POV des Mörders auf: Es MUSS für ihn also eine eindeutige Verschwörung gegen den Mörder. Und 24 Freunde des Mörders stimmen dem weiterhin zu.
    ######
    Fall Scripal. Platzek sagte es deutlich: "Wir erschießen erst mal den Verdächtigen und prüfen dann die Beweise.“.

    Und die AfD hält auch nichts von dieser beweislosen permanenten Anschuldigung.

    Bezeichnend ist außerdem, dass selbst die Cousine von Julia Skripal nicht nach Großbrittaniinien darf, um sie zu besuchen.
    Ich glaub der May jetzt überhapts nichts mehr und die Bundesregierung unter Merkels Führung ist nun entgültig das Allerletzte. Da MUSS man aus Protest alleine schon sowas wie AfD wählen, auch wenn man auch nicht alles von denen gutheißt. Jedoch irgendwie muss man doch ausdrücken, dass man kein Bock mehr auf Verarschung der Kanzlerin hat. Sie unterdrückt ja xenophoeb sogar teils ihre eigenen Reihen in der CDU und hat nen Chinch mit Schwesterpartei CSU, insbesondere Seehofer. Dass dieser auch mal falsch liegen könnte bzw. seinen Stolz (wegen Bayernregierung) präsentiert, ist was anderes. SPDbaut sich teilweise neu auf und wirkt echt sympatisch, aber manche da, haben den Knall immer noch nicht gehört.

    Die AfD ist sicher nicht perfekt überall, aber ist das eine der anderen sechs Parteien in der 19.LP? Gysy hat auch mal einiges richtiges gesagt, aber dieses Versageetablissment hat ja NUR gegen ihn gestinkt, EGAL ws er sagte. Jetzt isser (fast) weg und die Linke irgendwie auch zerbrochen, ohne Gysy. Manchmal aber stimmem die noch für gute Gesetzesvorlagen und gegen schlechte. Die Grünen? Naja Cem Ötzdemir wurde mit seiner Kritik an Merkel III richtig sympatisch, aber leider hat das mit den Grünen, u.a. wegen der Sturrheit der 9%-Partei nicht zu Jamaika geführt. Sondern eher dazu, dass Lindner das Kaspertheather satt hatte und in der Opposition die FDP besser aufgehoben sah, so scheint es.

    Muss man diese Frau wiklich 16 Jahre ertragen? Alledings - wer wäre die Alternative bei Rücktritt oder Abwahl?
    Bei Rücktritt möglicherweise:
    Frau VdL (veteidigungsministerin),
    Herr deMaziere (ex Verteidigungsminister),
    Herr Spahn (der Hartz4 Typ),
    Jemand anderes der CDU,
    Jemand der CSU,
    Keiner der Union, sondern
    Jemand der SPD: Herr "Sexminister" Maas
    Jemand anderes der SPD
    Gar keiner der GroKo, sondern
    einer der FDP (noch undenkbar, aber möglich)
    einer der Grünen (noch undenkbarer)
    der Linken (unwahrscheinlich)
    Jemand von der AfD (noch unwahrscheinlicher) - es sei denn Merkel beleidigt endlich ihre heuchlerischen Fans komplett und irreversibel, aber das wird nicht vorkommen, weil sie etwas unbedeutendes als Gold anpreisen wird.


    Diese Frau weiß sich zu helfen, zur Not durch Täuschung, Lug, Betrug und Greenwashing.
    Das ist ja so ähnlich wie mit den US-Democrats: die Russen sind angeblich Schuld, dass Clinton nicht 45.POTUS geworden ist, sondern die Macht dienen. Weil die Frau Stein eine Grüne und somit keine Rep ist, muss sie die Rep ja bekämpfen - und da die Grünen in den USA (ohne VWR) noch weniger gewählt werden als die deutschen Grünen nach VWR, unterstützen sie eher die Demos und beschuldigen Russland oder Putin. Und May jetzt auch: Russand oder Putin, eine Alternative gäbe es nicht, darrauf beharrt diese Frau.

    Es ist schon fast egal wer es letzendlich war - die Alliierten mit ihren Rauswürfen von Diplomaten, nur weil es Rusen waren, die wahrscheinlich aber GAR NICHTS mit dem Täter zu tun haben, begehen eindeutig Rechtsbruch und stellen Gefahr für den Weltfrieden dar. Selbst wenn der "Vergifter" ein Russe wäre.

    Es waren schon viele unschulig im Knast oder erhielten gar Todesstrafe. Nicht wieder gut zumachen. Gebrochen ist gebrochen. Irreparabel ist irreparabel. Das kann nicht mehr geflickt werden, sonst wäre es ja nicht irreparabel.
    Geändert von Przantotti Rhwa (09. 04. 2018 um 17:56 Uhr) Grund: typos

  6. #786
    Stiller Mitleser
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    781
    Danksagungen
    133

    Standard Re: Was haltet Ihr von der AFD ?

    Dumm, dümmer, Chummer. Ach sorry, Diskutant nennst du dich ja seit einiger Zeit.
    @DerDiskutant
    Du hast Markantelli widersprochen. Du MUSST Chummer sein.
    Der Brüller. Aber langsam wird's auch peinlich wenn Markantelli hinter jedem, der ihm widerspricht, einen User erkennt, der seit über 7 Jahren nicht mehr hier war.
    Ich war demnach auch schon mal "Chummer".
    (Die interne Suche klappt nicht aber google findet genug).
    Vielleicht hat er das auch von Morpheus76 falsch übernommen. Der hat alle seine Beiträge mit "Hi Chummer" begonnen. Das war aber wohl anders gemeint.

    Markantelli und Przantotti Rhwa, da haben sich ja die richtigen geistige Dünnbrettbohrer gefunden.
    Der eine erzählt Mist und macht sich damit am laufenden Band lächerlich, der andere wird mit seinen teilweise recht üppigen Beiträgen allgemein ignoriert.
    Ersterer wittert dahinter die riesige Verschwörung einer einzelnen Person gegen sich.
    Der Zweite meint, die anderen würden Selbstgespräche führen weil ihm ja keiner antwortet.

    Fast hab ichs die letzten Monate vermisst.
    Geändert von Colaborate (09. 04. 2018 um 18:19 Uhr)

  7. #787
    Mitglied Avatar von Przantotti Rhwa
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    http://127.0.0.1/;-)
    Beiträge
    1.362
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Was haltet Ihr von der AFD ?

    das ist möglicherweise nur eine bzw. die Spitze eines bzw. des Eisbergs.....
    bin etwas verwirrt, für was Russland bzw. Putin und usa bzw. Trump jetzt stehen.....: eine Sache ist der Fall Skripal... eine andere Sache ist der Syrienkonflikt. mal gucken wie das die AfD hier sieht, denn um die geht es ja hier in diesem Thread.....

  8. #788
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.170
    Danksagungen
    275

    Standard Re: Was haltet Ihr von der AFD ?

    Zitat Zitat von Colaborate Beitrag anzeigen
    @DerDiskutant
    Du hast Markantelli widersprochen. Du MUSST Chummer sein.
    Der Brüller. Aber langsam wird's auch peinlich wenn Markantelli hinter jedem, der ihm widerspricht, einen User erkennt, der seit über 7 Jahren nicht mehr hier war.
    Unter dämlich steht im Lexikon dein Bild oder?
    Du glaubst ernsthaft, jemand wäre seit über 7 Jahren nicht mehr hier gewesen, nur weil der Nick gesperrt ist?

    Warum trollst du nicht einfach weiter mit doc-mabuse rum. Da kannst du dann ja zumindest mit einem Mindestmaß an F(l)achwissen glänzen.

    Zitat Zitat von Przantotti Rhwa Beitrag anzeigen
    mal gucken wie das die AfD hier sieht, denn um die geht es ja hier in diesem Thread.....
    Richtig, um die geht es hier in diesem Thread.
    Voraussichtlich wird die AfD in irgendeiner Art und Weise Kritik an den etablierten Parteien und speziell unserer Kanzlerin üben - wohl auch nicht ganz zu Unrecht - und alles wird wieder auf die AfD eindreschen.
    Denn es ist egal was jemand von der AfD sagt. Es muss einfach falsch, rassistisch, sexistisch und/oder rechtspopulistisch sein. Geht gar nicht anders.

    Blöd nur, wenn selbst eine Storch mal etwas sagt, was ein Fünkchen Wahrheit enthält.
    Dann muss man nämlich fairerweise sogar die AfD verteidigen.
    Wie vor ein oder zwei Wochen im Manager-Magazin zu lesen war, rechnet man bei der nächsten Bundestagswahl mit einer AfD im Bereich von 20 Prozent.
    Und ein Stück weit mit dafür verantwortlich sind daran unsere etablierten Parteien in ihrer Borniertheit.

  9. #789
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    51
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Was haltet Ihr von der AFD ?

    Wie viel % von euren postings sind eigentlich getrolle leute

Seite 40 von 40 ErsteErste ... 303637383940

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •