Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 69
  1. #1
    gulli:Redaktion
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    24
    Danksagungen
    0

    Standard Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Contenance in jeder Lebenslage: Mit einem müden Lächeln hat Bundeskanzlerin Angela Merkel am Sonntag auf den angedeuteten Angriff einer ferngesteuerten Drohne reagiert. Bei einem Wahlkampfauftritt in der sächsischen Hauptstadt Dresden erhob sich das dubiose Flugobjekt plötzlich aus den Zuschauerreihen und steuerte im hohen Bogen auf die Politiker zu, die von der Bühne aus zum Volke sprachen.

    zur News

  2. #2
    Gesperrt Avatar von TheHSA
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    665
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Mir fallen so viele Adjektive ein. Albern, sinnfrei, unreif...

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    880
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Zitat Zitat von TheHSA Beitrag anzeigen
    Mir fallen so viele Adjektive ein. Albern, sinnfrei, unreif...
    Offenbar ist heute Gegenteiltag.

  4. #4
    Gesperrt Avatar von TheHSA
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    665
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Zitat Zitat von Trollolol Beitrag anzeigen
    Offenbar ist heute Gegenteiltag.
    "Los! Lass uns Angela Merkel mit einer Wasserpistole bespritzen, damit sie sich fühlt wie ein Überschwemmungsopfer!"
    Bullshit hoch drei.

  5. #5
    Mitglied Avatar von DebianIgnatz
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    /home/erik
    Beiträge
    263
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Zitat Zitat von TheHSA Beitrag anzeigen
    "Los! Lass uns Angela Merkel mit einer Wasserpistole bespritzen, damit sie sich fühlt wie ein Überschwemmungsopfer!"
    Bullshit hoch drei.
    Wo steht denn bitte etwas von einer Wasserpistole? Ziel der Aktion war es doch, Mutti mit einer Kamera zu umkreisen, damit sie mal ein bisschen vom Gefühl des Überwachtwerdens kosten kann.

    Abgesehen davon: Verbindung von Aufklärung und Wirkung, verstehste?

    Grueße
    Ignatz

  6. #6
    Gesperrt Avatar von TheHSA
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    665
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Zitat Zitat von DebianIgnatz Beitrag anzeigen
    Wo steht denn bitte etwas von einer Wasserpistole? Ziel der Aktion war es doch, Mutti mit einer Kamera zu umkreisen, damit sie mal ein bisschen vom Gefühl des Überwachtwerdens kosten kann.

    Abgesehen davon: Verbindung von Aufklärung und Wirkung, verstehste?

    Grueße
    Ignatz
    Das mit der Wasserpistole sollte nur die Ebene der Albernheit verdeutlichen, die unsere "Opposition" erreicht hat. Es ist peinlich, kindisch und es ist albern. Normale Politiker verstehen sich mit Worten auszudrücken, statt Kindergartenaktionen im Bundestag zu starten.
    Merkel kann man vieles nachsagen und sie hat in vielen Bereichen versagt, aber SOWAS würde sie nicht tun. Wie tief die Piraten gesunken sind...

    Aber sie sind ja nicht alleine. Siehe:

  7. #7
    Mitglied Avatar von DebianIgnatz
    Registriert seit
    Feb 2010
    Ort
    /home/erik
    Beiträge
    263
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Zitat Zitat von TheHSA Beitrag anzeigen
    Normale Politiker verstehen sich mit Worten auszudrücken, statt Kindergartenaktionen im Bundestag zu starten.
    Mal abgesehen davon, dass es auf einer Wahlkampfveranstaltung war, nicht im Bundestag …

    Mit Inhalten kann man diesen Wahlkampf doch sowieso nicht mehr gewinnen, siehe Ergebnis der Landtagswahlen in Bayern: Mollath-Affäre, Vetternwirtschaft, überdimensionierte Kameras auf Staatskosten, scheißegal, die Wählerschaft rennt der Union nach.


    Aber sie sind ja nicht alleine. Siehe:
    Na, das ist wenigstens ehrlich. Zumindest viel ehrlicher als der hohle Politikersprech seines lieben Kollegiums, der mich jedes Mal wieder ärgert und den ein britischer Historiker unlängst sehr schön beschrieben hat (der Artikel ist übrigens sehr lesenswert, in ihm beschreibt besagter Historiker Deutschland aus der Sicht des Auslands und wie es seiner Meinung nach von der Geschichte geprägt wurde):

    The entire German political class uses a kind of sanitized Lego-language, snapping together prefabricated phrases made of hollow plastic. Most German politicians are more likely to fly unaided to the moon than they are to coin a striking phrase.
    Grueße
    Ignatz

  8. #8
    Gesperrt Avatar von TheHSA
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    665
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Zitat Zitat von DebianIgnatz Beitrag anzeigen
    Na, das ist wenigstens ehrlich. Zumindest viel ehrlicher als der hohle Politikersprech seines lieben Kollegiums, der mich jedes Mal wieder ärgert und den ein britischer Historiker unlängst sehr schön beschrieben hat (der Artikel ist übrigens sehr lesenswert, in ihm beschreibt besagter Historiker Deutschland aus der Sicht des Auslands und wie es seiner Meinung nach von der Geschichte geprägt wurde)
    Das gilt für alle/die meisten Politiker, nicht nur deutsche.

    Mit Inhalten kann man diesen Wahlkampf doch sowieso nicht mehr gewinnen
    Ja, also lasset uns rumtrollen und albern sein? Ich sehe nicht die logische Verbindung.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Shadow27374
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.857
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Solche Aktionen sind super und nicht im geringsten Unreif.

  10. #10
    Gesperrt Avatar von TheHSA
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    665
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Zitat Zitat von Shadow27374 Beitrag anzeigen
    Solche Aktionen sind super und nicht im geringsten Unreif.
    Verzeih mir, wenn ich deine Meinung als voreingenommen ansehe, User-mit-Piraten-Ava-und-Signatur.
    Aber vielleicht willst du es erläutern? Wie ist das störende Verwenden von Spielzeug bei einer politischen Veranstaltung nicht unreif?
    Früher, da hat man sich noch aus politischem Protest verbrannt. Das sollten die Piraten mal bringen.

  11. #11
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    36
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Zitat Zitat von TheHSA Beitrag anzeigen
    Normale Politiker verstehen sich mit Worten auszudrücken, statt Kindergartenaktionen im Bundestag zu starten.
    Du hast ja sehr viel Ahnung. Kannst dir ja mal die besten Reden im Bundestag anhören. Merkel ist entweder körperlich oder geistig abwesend. Oder sie versucht das Gesagte mit aller Macht zu ignorieren.

    Es ist in unserer Demokratie nämlich so, dass du mit der Regierung sprechen willst, sie aber nicht mit Dir.

  12. #12
    Gesperrt Avatar von TheHSA
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    665
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Zitat Zitat von sevenply Beitrag anzeigen
    Du hast ja sehr viel Ahnung. Kannst dir ja mal die besten Reden im Bundestag anhören. Merkel ist entweder körperlich oder geistig abwesend. Oder sie versucht das Gesagte mit aller Macht zu ignorieren.

    Es ist in unserer Demokratie nämlich so, dass du mit der Regierung sprechen willst, sie aber nicht mit Dir.
    Mag alles richtig sein, immer noch kein Grund kindisch zu werden.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    15
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    würd mich interessieren, was die für gegenmassnamen ergreifen - schliesslich könnts ja auch mal einer nicht so gut mit den dingern meinen.

  14. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    1.445
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Zitat Zitat von TheHSA Beitrag anzeigen
    [...]Normale Politiker verstehen sich mit Worten auszudrücken, statt Kindergartenaktionen im Bundestag zu starten[...]
    So wie Politiker die Anfangen im Bundestag zu singen? Eine einfache Suche mit den Worten "Bundestag + singen" oder "Bundestag + peinlich" fördert schon recht schnell zu Tage dass es sehr wohl Kindergartenzustände im Bundestag gibt.
    Darüber hinaus war es auch eine Außenveranstaltung, von daher verstehe ich sowieso nicht wieso du gerade mit dem Bundestag ankommst.
    Die Drone mag durchaus als "Spielzeug" gelten, aber prinzipiell könnte jemand auch eine kleine Splitterbombe dran befestigen wenn er darauf aus wäre Schaden anzurichten.

    Abgesehen davon ist Merkel vor allem darin groß überhaupt nichts zu machen. Sie hat das "Aussitzen" von Kohl mittlerweile perfekt kopiert, ist in ihren Aussagen ein echter Wendehals der sich einfach immer nach der aktuellen Wählermeinung dreht und bringt letzten Endes keine eigenen Überzeugungen oder Pläne mehr zum Ausdruck.

    MfG
    Mr. J

  15. #15
    Gesperrt Avatar von TheHSA
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    665
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Zitat Zitat von Mr_J Beitrag anzeigen
    So wie Politiker die Anfangen im Bundestag zu singen? Eine einfache Suche mit den Worten "Bundestag + singen" oder "Bundestag + peinlich" fördert schon recht schnell zu Tage dass es sehr wohl Kindergartenzustände im Bundestag gibt.
    Hab nie behauptet, dass die Piraten mit dem kindisch sein alleine sind.

  16. #16
    Gesperrt
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    1.445
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Zitat Zitat von TheHSA Beitrag anzeigen
    Hab nie behauptet, dass die Piraten mit dem kindisch sein alleine sind.
    Dann solltest du es Anders formulieren und darüber hinaus hat sich hier ja in der Diskussion bereits durchaus ergeben, dass so eine herumfliegende Drone eben kein Kinderspaß ist sondern auch ganz real für Überwachung oder Anschläge benutzt werden könnte.

    MfG
    Mr. J

  17. #17
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    880
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Zitat Zitat von TheHSA Beitrag anzeigen
    Mag alles richtig sein, immer noch kein Grund kindisch zu werden.
    Es ist halt in Deutschland schwer, eine funktionierende, bewaffnete Drohne zu bekommen.

  18. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    russkij nemez bljat
    Beiträge
    717
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Zitat Zitat von TheHSA Beitrag anzeigen
    Früher, da hat man sich noch aus politischem Protest verbrannt. Das sollten die Piraten mal bringen.
    Hahaha. Na das würde sogar mich zu mildem Beifall bewegen.

    Naja. Ungeachtet der kindischen Präsentation steckt schon eine gewisse Sorge dahinter die ich durchaus teilen kann. Ich hätte nichts dagegen, wenn die Spionagetechnologie immer besser wird. Aber nur solange auch ein wirksamer Schutz dagegen mitgeliefert werden würde. Ein automatisiertes Drohnen-Abschusssystem vielleicht? Das könnte man bei Bedarf auch auf Tauben umstellen.

    Gruss
    rasska

  19. #19
    Mitglied Avatar von BonePatrol
    Registriert seit
    Sep 2012
    Beiträge
    429
    Danksagungen
    3

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Zitat Zitat von TheHSA Beitrag anzeigen
    Mag alles richtig sein, immer noch kein Grund kindisch zu werden.
    ???

    Früher, da hat man sich noch aus politischem Protest verbrannt. Das sollten die Piraten mal bringen.
    So ne Aussage ist kindisch, um nicht zu sagen dumm euer Erhabenheit!

    Ansonsten klasse Aktion Piraten! Einer der schönen Lichtblicke in diesem politischen Sommer des Keifens, der Lügen und der Wahlversprechen, der Stockholmsyndrom gebeutelten Bayern und das dauerhafte dämliche Grinsen einer Kanzlerin die ansonsten anscheinend gar nix kann.
    Hat außerdem gut gezeigt daß der ganze Schwachsinn an Überwachung kaum was bringt.
    Wär da ne Handgranate drauf gewesen wärs das gewesen....
    So simple und so einfach kann das sein.
    Mordskohle in das Ausschnüffeln der Menschen versenken für was? Sicherheit?

    @TheHSA:
    Was für ein Blödsinn zu sagen weil er einen Piratenavatar hat wär er voreingenommen.
    Und du bist es nicht?
    Geändert von BonePatrol (17. 09. 2013 um 19:59 Uhr)

  20. #20
    Gesperrt
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    1.445
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Piraten fliegen "Drohnen-Angriff" auf Angela Merkel

    Zitat Zitat von rasska Beitrag anzeigen
    Hahaha. Na das würde sogar mich zu mildem Beifall bewegen. [...]
    Wenn du Beifall klatschst wenn ein Mensch sich selbst umbringt dann solltest du evtl. eher mal darüber nachdenken einen Psychologen aufzusuchen. Normal ist ein solches Verhalten mit Sicherheit nämlich nicht.

    MfG
    Mr. J

  21.  
     
     
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •