Laut Spiegelrecherchen hat der deutsche Auslandsgeheimdienst Bundesnachrichtendienst (BND) seit etwa 2 Jahren die Erlaubnis, deutsche Internetprovider abzuhören. Ermöglicht wurde dies durch eine Anordnung des Bundesinnenministeriums, unterstützt durch das Kanzleramt. Ob diese Maßnahmen verfassungsgemäß sind, ist jedoch zweifelhaft.


zur News