Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    166

    Standard China: Staatsführung rät von Symantec und Kaspersky ab

    Die chinesische Regierung hat zwei prominente, ausländische Anbieter von Antivirus-Software von der Liste geprüfter AV-Lösungen gestrichen. Hierbei handelt es sich um Kaspersky Lab und Symantec. Empfehlungen sprach die Landesführung dagegen für heimische Unternehmen aus. China unternimmt damit einen weiteren Schritt, um eine chinesische IT-Mauer zu errichten.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von scarface22
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    3.224
    Danksagungen
    77

    Standard Re: China: Staatsführung rät von Symantec und Kaspersky ab

    ich denke mal, wenn china schon anfangs die produkte nicht will, kann man es ehe vergessen. anstatt das alle friedlich mit einander leben, ne immer gibts was zu meckern, der eine haßt die nsa, der andere haßt china, der eine haßt nord korea. was kommt als nächstes??
    Geändert von scarface22 (04. 08. 2014 um 17:24 Uhr)

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    168
    Danksagungen
    30

    Standard Re: China: Staatsführung rät von Symantec und Kaspersky ab

    Vielleicht liegt es ja daran, dass Symantec und Kaspersky die NSA Trojaner nicht als feindlich einstufen.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1.608
    Danksagungen
    79

    Standard Re: China: Staatsführung rät von Symantec und Kaspersky ab

    Reuters ist keine seriöse Quelle ... will ich nur mal angemerkt haben.

  5. #5
    Gesperrt Avatar von Przantotti Rhwa
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    http://127.0.0.1/;-)
    Beiträge
    1.310
    Danksagungen
    48

    Standard Re: China: Staatsführung rät von Symantec und Kaspersky ab

    sind symantec, ci+ und nsa usw. nicht das gleiche?

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1.608
    Danksagungen
    79

    Standard Re: China: Staatsführung rät von Symantec und Kaspersky ab

    Ja, kann man so sagen - im Grunde alles, welche Unternehmen die NSA im Westen abzapfen kann.

    Wie der Nachrichtendienst Reuters unter Berufung auf chinesische Staatsmedien berichtet
    und natürlich keine einzigen Quellen verlinkt, die diese Behauptung untermauern... typisch mit Reuters und der Glaubwürdigkeit seinesgleichen.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    3
    Danksagungen
    0

    Standard Re: China: Staatsführung rät von Symantec und Kaspersky ab

    Das liegt meiner Meinung nach daran, dass China seine eigenen Antivirenlösungen fördern möchte und deshalb von seinen stärksten Konkurrenten Symantec und Kaspersky lieber abrät.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1.451
    Danksagungen
    63

    Standard Re: China: Staatsführung rät von Symantec und Kaspersky ab

    Als ob keiner merkt dass du die alten Threads nur für deine Dreckswerbung ausgräbst.

  9.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •