Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    171

    Standard Report geht von Verdreifachung von Tablet-Games-Umsatz aus

    Juniper Research geht davon aus, dass sich der Umsatz, der mit Tablet-Games erzielt wird, bis 2019 verdreifachen wird. Hierbei sollen bessere Grafik, bessere Netzanbindung und höherer Speicherplatz auf den Geräten eine Rolle spielen.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    456
    Danksagungen
    9

    Standard Re: Report geht von Verdreifachung von Tablet-Games-Umsatz aus

    Ich finde es merkwürdig was jeder immer berechnet.
    Grad vor kurzem habe ich gesehen/gelesen, dass immer mehr Leute nicht bereit sind, für mobile Games zu bezahlen. Ich glaube es war Apple die sich beschweren, das sie mit dem AppStore immer weniger Umsatz machen.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    295
    Danksagungen
    37

    Standard Re: Report geht von Verdreifachung von Tablet-Games-Umsatz aus

    Lol, halte ich für unwahrscheinlich. Ich habe mir vor 4 Monaten ein Nexus 10 gekauft, mein erstes Gerät überhaupt welches mit Apps zu tun hat. Anfangs war ich begeistert. Nun ist der Anfangs-Hype vorbei und ich fühle mich wie nach ner durchzechten Nacht: Viel Blender, kaum brauchbares, ja ich würde sagen der auch nur minimal sinnvolle Anteil liegt bei unter 0,1%!(da gehe ich nicht von persönlichen Interessen aus, nach denen würde ich sogar unter 0,001% behaupten(und das ist schon sehr optimistisch)) Grade Spiele sind noch weniger brauchbar. Hauptsächlich wegen der Steuerung sehe ich hier keine Zukunft außer bei reinen Klick-Spielen, also Aberntern wie Springfield. Aber die sättigen doch einfach zu schnell.

    Ich glaube weiterhin an den PC und wirklich nichts anderes. Eventuell ist es mal möglich die eigentliche Rechenleistung über das Netz zu bekommen, dann tut sich "vielleicht" noch etwas auf. Alles andere ist verlogenes Blendwerk. Das der PC Markt abflauen soll, hat damit nichts zu tun. Hier denke ich dass die wirklichen Spielinnovationen ausbleiben und daher und auch wegen der zu langsamen Leistungssteigerungen und dazu passenden Spielen einfach klar ist dass nicht jeder bereit ist regelmäßig über 1000 Euro aus zu geben. Die Illusion vom Umweltschutz schreckt dabei sicher noch einmal ab.

  4. #4
    Mitglied Avatar von scarface22
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    3.224
    Danksagungen
    77

    Standard Re: Report geht von Verdreifachung von Tablet-Games-Umsatz aus

    aber schon heftigt der umsatz

  5.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •