Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    171

    Standard Microsoft: Teures Product-Placement ging in die Hose

    400 Millionen US-Dollar zahlte Microsoft an die National Football League in den USA. Im Gegenzug wird das Microsoft Surface Tablet als "offizielles Tablet der NFL" vermarktet. Trainer und Spieler benutzen das Tablet zudem an der Außenlinie. Peinlich nur, wenn die Moderatoren davon nichts wissen und das Microsoft-Produkt "iPad" nennen.

    zur News

  2. #2
    Mitglied Avatar von Everyauction
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    722
    Danksagungen
    110

    Standard Re: Microsoft: Teures Product-Placement ging in die Hose

    Zitat Zitat von gullinews Beitrag anzeigen
    Peinlich nur, wenn die Moderatoren davon nichts wissen und das Microsoft-Produkt "iPad" nennen.
    So peinlich wird es wohl nicht sein, immerhin hat ja Bill Gates vor längerer Zeit schon einen Grossteil des Apple Besitzes übernommen. Ein Erzrivale, der grossteils zum eigenen Imperium gehört, ist daher letztlich doch auch nicht mehr als ein weiterer kostenloser medialer Werbegag.

  3.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •