Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 73 von 73
  1. #61
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    1.510
    Danksagungen
    173

    Standard Re: Ebola-Attacke der satanischen NWO

    Zitat Zitat von freudenkind
    Aus dem chronischen Personalnotstand heraus kann man sich ausschließlich auf die Beseitigung kritischer Beiträge fokussieren.
    Mehr ist einfach nicht drin.
    Und der Personalnotstand ist hausgemacht. Also keine Entschuldigung.

    Zitat Zitat von O00
    Islamisten, Neonazis und Scientologen sind leider Teil der Gesellschaft aller Menschen und dürfen, zumindest so lange sie leben, Platz in dieser Gesellschaft beanspruchen. Oder willst du die alle einer Endlösung zuführen?
    Wenn es in deiner Gedankenwelt nur diese beiden Möglichkeiten gibt tust du mir leid.
    Hey Terroristen und Kinderschänder sind auch Teil der Gesellschaft. Also lassen wir sie doch, hm?

  2. #62
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Ebola-Attacke der satanischen NWO

    Zitat Zitat von Helau55 Beitrag anzeigen
    Wenn es in deiner Gedankenwelt nur diese beiden Möglichkeiten gibt tust du mir leid.
    Hey Terroristen und Kinderschänder sind auch Teil der Gesellschaft. Also lassen wir sie doch, hm?
    Mich konnte noch keiner von der nachhaltigen Wirksamkeit von Zwischenlösungen überzeugen. Am Ende des Tages liegt der Dreck wieder bei der Gesellschaft im Bett

  3. #63
    Gesperrt Avatar von freudenkind
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    1.174
    Danksagungen
    100

    Standard Re: Ebola-Attacke der satanischen NWO

    Zitat Zitat von Helau55 Beitrag anzeigen
    Und der Personalnotstand ist hausgemacht. Also keine Entschuldigung.
    Freilich nicht, aber brutale Realität.

  4. #64
    Gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    1.510
    Danksagungen
    173

    Standard Re: Ebola-Attacke der satanischen NWO

    Mich konnte noch keiner von der nachhaltigen Wirksamkeit von Zwischenlösungen überzeugen.
    "Nachhaltig" und "Zwischenlösung".. fällt dir da was auf.

  5. #65
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Ebola-Attacke der satanischen NWO

    Zitat Zitat von Helau55 Beitrag anzeigen
    "Nachhaltig" und "Zwischenlösung".. fällt dir da was auf.
    Ja, seit du administrativer Bestrafung unterworfen wurdest, bist du noch unausstehlicher und schlechter gelaunt als früher. Du solltest den Wechsel deines Benutzerkontos nicht weiter aufschieben, das wirkt Wunder (eigene Erfahrungen)

  6. #66
    Gesperrt Avatar von freudenkind
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    1.174
    Danksagungen
    100

    Standard Re: Ebola-Attacke der satanischen NWO

    Wir könnten den Thread vollends kapern (Vorbilder gibt es zur Genüge) und über Schutz- und Sippenhaft von Accounts diskutieren.

  7. #67
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Ebola-Attacke der satanischen NWO

    Seit große Teile meines Accountpools anscheinend völlig unabhängig von mir tätig werden, halte ich mich bei diesem Thema zurück, obwohl es einiges Schlaues dazu zu sagen gäbe ...

  8. #68
    Gesperrt Avatar von freudenkind
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    1.174
    Danksagungen
    100

    Standard Re: Ebola-Attacke der satanischen NWO

    @O00: Melde dich aber bitte, wenn sie hier als Mods oder Leichenfledderer auftauchen.
    Dann wird es nämlich interessant.

  9. #69
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Ebola-Attacke der satanischen NWO

    Ich könnte mit ihnen reden. Es sind einige ganz alte dabei, 2000 und früher, ohne eine einzige Verwarnung. Ich musste die damals übernehmen, als die Passwörter "Passwort", "password" und "teletubbie" ausgelaufen sind ... mit ein paar frischen Beiträgen wären die schnell zum Mod-Kandidaten gepimpt ...
    Für diesen Beitrag bedankt sich freudenkind

  10. #70
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1.494
    Danksagungen
    63

    Standard Re: Ebola-Attacke der satanischen NWO

    Ich weiß auch nciht, was an der NWO satanistisch ist. Mich hatte sie damals in der WCW gut unterhalten...
    http://www.cagematch.de/?id=4&nr=005


    Für diesen Beitrag bedankt sich O00

  11. #71
    Mitglied

    (Threadstarter)

    Avatar von Franky341
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Ebola-Attacke der satanischen NWO

    Noch nicht gelöscht? Na dann....

    Fuck the EU
    https://www.youtube.com/watch?v=fk6SvNzRDL8
    Das sag nicht ich, sondern Victoria Nuland - Ihr Mann ist übrigens Berater der US-Regierung und Mitglied bei Skull and Bones. Das sind die Typen die WTC
    und das Pentagon weggebombt haben - Die 3 Gebäude des WTC mit drei unterirrdischen Mininukes.
    https://www.youtube.com/watch?v=EDrjYaXx4DU
    Dimitri Khalezov der Autor dieser wahren Theorie wurde am 1. Mai in Thailand verhaftet und seit dem gibt es keine Lebenszeichen mehr von ihm - zumindest im Internet nicht. Er hatte auch Kontakte mit einem angeblichen russischen Waffenhändler, die sich beide aus Rußland kennen. Der sitzt auch dort im Knast. Das nur so am Rande - no Random.
    https://www.youtube.com/watch?v=HbfOxka4Ud4
    Die Amis haben Merkel und den Reichstag voll unter ihre Kontrolle. Die Russen sind weg aus Deutschland, aber die Amis haben diesen Versallenstaat immer noch in der Hand.

    https://www.youtube.com/watch?v=fB5beagwcMY
    Tymoschenko will wegen der Ukraine den dritten Weltkrieg gegen Rußland anzetteln. Das ist die gute Freundin von Merkel. Die gehören beide in eine
    psychiatrische Anstalt oder besser zum Exorzisten..
    Daran sieht man wie gefährlich Satanisten sind.

    https://www.youtube.com/watch?v=xDKHHqzWUyY
    Die Bibel Prophetie sagt voraus, daß Rußland Europa in absehbarer Zeit platt machen wird.
    https://www.youtube.com/watch?v=PwcRYc7ELKU
    Ukraine - Putin-Vertrauter: „Es wird Krieg in Europa geben“
    http://deutsche-wirtschafts-nachrich...-europa-geben/
    Ja, das wird es, aber erst später - erst muß der 3. Tempel gebaut werden.
    Ich schätze, daß Merkel in nächster Zeit etwas zustoßen wird. Auf ihren Nachfolger bin ich schon gespannt. Es müßte langsam auch mit Erdbeben,Vulkanausbrüchen und neuen Seuchen losgehen - die 10 verlorenen Stämme wecken.
    150.000 Hühner getötet - Gefährliche Vogelgrippe - H5N8 - auch in Holland
    http://www.handelsblatt.com/technolo.../10987860.html
    Ihr wißt ja noch mein Holländischer Freund mit dem Todesvirus. Auf den warte ich schon 2 Jahre.

    Warnung an Flugverkehr über Alaska: Vulkan spuckt Asche 9000 Meter hoch

    Alaskas aktivster Vulkan ist erneut ausgebrochen. Der Berg Pavlof pustet seine Aschewolke zurzeit bis in 9000 Meter Höhe. Die US-Behörden warnen den internationalen Flugverkehr, dessen Routen über diese Region führen.
    Pavlof - müde lächel

    Vulkane
    Saurer Regen nach Vulkanausbruch auf Island

    Stärke 6,7 - Erdbeben trifft Neuseeland
    Das war der Tag als Merkel die armen Koalas in Neuseeland besuchte - No Random - kenne die Zeichen.


    Katastrophenalarm Tsunami-Warnung nach Erdbeben vor Indonesien

    Nach einem Erdbeben der Stärke - 7,3 - vor der indonesischen Küste hat das pazifische Tsunami-Warnzentrum auf Hawaii vor Tsunamis gewarnt. Flutwellen könnten Indonesien, die Philippinen, Japan und Taiwan treffen.
    15.11.2014
    Keine Angst - erst der Anfang.
    Übrigens - die NWO ist schon da - damit hat der Satanist Helmut Schmidt (Bundeskanzler AD und Kissingerfreund (NWO) (Beides Bohemian Grove - Mitglieder) recht. Man kann sie nicht stoppen bevor der Papst in Jerusalemer 3. Tempel thront. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

    Palästinensergebiete
    Steinmeier warnt vor Verschärfung des Tempelberg-Konflikts
    http://www.dw.de/steinmeier-warnt-vo...kts/a-18067352
    GOTT ist immer und überall - Er kennt die gesamte Vergangenheit und Zukunft
    und hat sie uns netterweise in der Heiligen Bibel vorhergesagt - macht was draus.

    Wir werden sehen.....

    Schalom

    PS.
    Cameron fürchtet Zusammenbruch der Weltwirtschaft

    Der britische Premier David Cameron sieht schwarz für die Weltwirtschaft. "Die roten Alarmlampen sind wieder an", warnt er. Er sieht einen ganzen Cocktail an Gefahren für das Wachstum.

    Ich sagte ja GB sollte die Philister nicht anerkennen, das gibt nur Ärger mit GOTT. 144000 Juden werden versiegelt - dann könnten ja derzeit 2 Millionen Christen gerettet werden - weltweit. Das Endgericht wird sehr interessant
    werden.
    Geändert von Franky341 (18. 11. 2014 um 06:55 Uhr)

  12. #72
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1.494
    Danksagungen
    63

    Standard Re: Ebola-Attacke der satanischen NWO

    Noch nicht gemeldet? Na dann...

  13. #73
    ex-Moderator Avatar von buggerman
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    9.393
    Danksagungen
    862

    Standard Re: Ebola-Attacke der satanischen NWO

    Noch nicht geschlossen? Na dann...
    Für diesen Beitrag bedanken sich senorhtfosemag, p0werbau3r, Helau55, Muggerban

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •