Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    162

    Standard Schweden bestätigt Eindringen eines unbekannten U-Bootes

    Nachdem im Oktober die Meldung die Runde machte, ein nicht identifiziertes U-Boot sei in den Hoheitsgewässern Schwedens unterwegs, trat das dortige Militär die größte Mobilisierung seit Ende des Kalten Krieges vom Stapel. Mehr als 200 Soldaten, Kriegsschiffe und Helikopter waren an der Suchaktion beteiligt. Die Herkunft des U-Bootes ist bis heute nicht geklärt, die Suche verlief erfolglos.

    zur News

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Erde
    Beiträge
    116
    Danksagungen
    19

    Standard Geschichtskenntnis

    Da sollte sich nicht nur der schwedische Premierminister Stefan Lofven mal die geschichtliche Entwicklung Finnlands in Erinnerung rufen.

    Das Gebiet des heutigen Finnland wurde 1809 von Schweden an Russland abgetreten. Erst ab diesem Zeitpunkt entwickelte sich Finnland als Nation. 1917 erlangte das Land die staatliche Unabhängigkeit.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    167
    Danksagungen
    30

    Standard Re: Schweden bestätigt Eindringen eines unbekannten U-Bootes

    Dieser Bericht soll wohl die schwedische Geisterjagd vom letzten Monat etwas kaschieren.

  4. #4
    Mitglied Avatar von whitmark
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    319
    Danksagungen
    86

    Standard Re: Schweden bestätigt Eindringen eines unbekannten U-Bootes

    Was bleibt von der Bestätigung übrig, wenn man das Beweisfoto gesehen hat? Es könnte ein Haar in einer Suppe sein oder Nessie, das Sommerlochmonster - oder einfach nur eine schludriger Photoshop-Pfusch, auf dem schlichtweg nichts zu erkennen ist.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    1.379
    Danksagungen
    58

    Standard Re: Schweden bestätigt Eindringen eines unbekannten U-Bootes

    Ist die U-Boot-Geschichte nicht schon ein paar Wochen her? Ich habe diese Geschichte nicht sonderlich beachtet, nur mitbekommen, dass es möglicherweise ein Holländisches Boot gewesen sein soll.

  6. #6
    deaktivierter Nutzer
    deaktiviertes Benutzerkonto

    Standard Re: Schweden bestätigt Eindringen eines unbekannten U-Bootes

    Das war bestimmt U24, die haben mal kurz den lautlosen Antrieb abgeschaltet, den Diesel voll aufgedreht und dann wieder auf den lautlosen Antrieb umgeschaltet um zu sehen wie die Schweden sich ins Höschen machen.

    Genau wie der "Scherz" mit dem US Flugzeugträger USS Enterprise. Mal eben den Schutzwall durchbrochen, simulierten Fächertorpedo abgefeuert, Foto gemacht, neben dem Pott aufgetaucht und freundlich gewunken. Das Gesicht vom FLAK Admiral hätte ich gerne gesehen

  7.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •