Das Hacking des italienischen Unternehmens Hacking Team fördert immer neue, bristante Details zu Tage, welche teilweise schwerwiegende Folgen haben. So trat der Leiter des Geheimdienstes von Zypern zurück, da man mit Hacking Team geschäftlich in Kontakt stand. Auch die Kantonalpolizei in Zürich gehört zu den Kunden des Unternehmens.

zur News