Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 48
  1. #1
    Redakteur

    gulli:Redaktion

    Avatar von Julian
    Registriert seit
    Jul 2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    184
    Danksagungen
    17

    Standard ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Aufregung über vermeintliche Zensur in der Mediathek des Zweiten Deutschen Fernsehens. Das Öffentlich-rechtliche Fernsehen hat einen kritischen Beitrag des "heute-journals" über die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten nachträglich aus seiner Internet-Videosammlung entfernt. Das ZDF rechtfertigt das nachträgliche Austauschen des Videos mit fehlenden Sendelizenzen.


    zur News

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    1.704
    Danksagungen
    260

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Aus rechtlichen Gründen verlinken wir nicht auf das Video.
    Ach ja.. gerade noch dem ZDF unterstellt... schon selbst gemacht.

  3. #3
    Mitglied Avatar von machineH3aD
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.688
    Danksagungen
    356

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Zitat Zitat von Julian Beitrag anzeigen
    ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek
    Wie könnt ihr es nur wagen, die ÖR zu kritisieren und dann noch hier.

    Wenn das mal kein Fehler war. Jetzt habt ihr euch den Zorn von mind. 2 Usern aufgehalst [/ironie]

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    9

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Warum sollte es verboten sein auf ein youtube video zu verlinken? so ein schmarrn

  5. #5
    Gesperrt Avatar von Ulfred
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    364
    Danksagungen
    55

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Wie konnte das denn passieren?
    Das weiß doch wohl jeder, dass man die USA nicht kritisieren darf.
    Man darf und soll die kritisieren, die den USA im Weg stehen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich currock

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    Nirvana
    Beiträge
    201
    Danksagungen
    54

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Naja ich habe mir gerade mal den o.g. Blog (propagandaschau.wordpress.com) angeschaut. Ich mag mich irren aber es sieht vom Zeitpunkt des Auftauchens und den Themen her aus wie eine der zahlreichen russischen Propagandaseiten (von daher ist der Name des Blogs schon schön zweideutig ^^) die in letzter Zeit wie Pilze überall auftauchen. Also nicht allzu ernst nehmen was da steht

  7. #7
    Gesperrt Avatar von Ulfred
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    364
    Danksagungen
    55

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Genau. An der US-Kritik kann nur das russische Propagandaministerium Schuld sein.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    353
    Danksagungen
    1

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Zitat Zitat von CaptainK Beitrag anzeigen
    Naja ich habe mir gerade mal den o.g. Blog (propagandaschau.wordpress.com) angeschaut. Ich mag mich irren aber es sieht vom Zeitpunkt des Auftauchens und den Themen her aus wie eine der zahlreichen russischen Propagandaseiten (von daher ist der Name des Blogs schon schön zweideutig ^^) die in letzter Zeit wie Pilze überall auftauchen. Also nicht allzu ernst nehmen was da steht
    Kannst du bitte mit deinen Verschwörungstheorien aufhören. Danke.

  9. #9
    Mitglied Avatar von Ozil
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Irrenanstalt
    Beiträge
    840
    Danksagungen
    131

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    zensur bei den öffentlich rechtlichen... ganz was neues

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    245
    Danksagungen
    80

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Gehen wir doch einfach mal auf deren Argument mit den Lizenzen ein: Echte Journalisten prüfen halt vorher ob sie etwas veröffentlichen dürfen.

  11. #11
    Mitglied Avatar von McSnoop
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    202
    Danksagungen
    9

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Zitat Zitat von Wowl Beitrag anzeigen
    Gehen wir doch einfach mal auf deren Argument mit den Lizenzen ein: Echte Journalisten prüfen halt vorher ob sie etwas veröffentlichen dürfen.
    Auch wenn viele Journalisten unter extremen Druck stehen, gehen bei manchen news auch die Schnitte mal "schnelle" Wege. daher kann es auch schonmal vorkommen das, wenn nicht rechtzeitig die Prüfung durch ist, ein Beitrag "rausgehauen" wird mit Regresspotenzial.

    Da allerdings wie bereits von anderen erwähnt, ZDF andere Beiträge mit Fox Material verarbeitet hat, kann ich die "Lizenzgeschichte" auch nicht so ganz nachvollziehen. Auch das unkenntlichmachen wäre eine Alternative gewesen, aber durch das fixe Löschen schürt das nur unmut.
    Für diesen Beitrag bedankt sich printy

  12. #12
    Gesperrt Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    1.385
    Danksagungen
    214

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Guck an, wer hätte das gedacht- die Lügenpresse lügt tatsächlich
    Für diesen Beitrag bedankt sich printy

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2014
    Beiträge
    245
    Danksagungen
    80

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Zitat Zitat von McSnoop Beitrag anzeigen
    Auch wenn viele Journalisten unter extremen Druck stehen, gehen bei manchen news auch die Schnitte mal "schnelle" Wege. daher kann es auch schonmal vorkommen das, wenn nicht rechtzeitig die Prüfung durch ist, ein Beitrag "rausgehauen" wird mit Regresspotenzial.

    Da allerdings wie bereits von anderen erwähnt, ZDF andere Beiträge mit Fox Material verarbeitet hat, kann ich die "Lizenzgeschichte" auch nicht so ganz nachvollziehen. Auch das unkenntlichmachen wäre eine Alternative gewesen, aber durch das fixe Löschen schürt das nur unmut.

    Ääh... in den Mainstreammedien wird prinzipiell nichts geprüft. Zumindest nicht so wie es sein sollte. Die Sender bekommen ihre Meldungen in Kurzfassung reingereicht, eventuell wird nochmal nachbearbeitet und die werden dann eben im TV abgearbeitet.

    Das ist ein offenes Geheimnis. Und das denke ich mir nicht aus. Das sagen auch etliche "Aussteiger"-Journalisten.

    Aber genau dass wäre deren oberste Pflicht. Zumindest mal den Hörer in die Hand zu nehmen und mit den Personen zu sprechen, die eine News betrifft. Und wenn das nicht bewerkstelligt werden kann, hat man es auch nicht zu veröffentlichen. Nur leider sind kritische Nachfragen der Mitarbeiter auch "nicht gern gesehen".

    Mein Kommentar waar auch eher sarkastisch zu verstehen. Was die sonst so mit Fox machen hat mit Lizenzen nichts zutun. Hier wird ganz klar deutlich dass man etwas veröffentlicht hat, was die Fnanzies, die eben halt in Amerika sitzen, nicht sehen wollten.

  14. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    1.704
    Danksagungen
    260

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Achja.. Ulfred, machineH3aD.. Da fehlen aber noch ein paar um das "dämliche Dutzend" voll zu machen.
    lOmegal die alte Sockenpuppe ist ja auch da..

    Warum hat das ZDF diese Sendung wohl überhaupt ausgestrahlt wo sie doch ach so schlimm zensiert werden?
    Und warum werden die fast schon bösartig kritischen Beiträge anderer Sendungen nicht gelöscht? Ich glaube kaum, dass die Beiträge aus "Die Anstalt" (früher "Neues aus der Anstalt" eine USA-Zensur überleben würden.

    Sie durften die Inhalte nicht ins Netz stellen. Die Trennung der Rechte für TV und Internet ist nichts Neues und macht auch nicht zum ersten Mal solche Probleme. Das passiert auch mit (z.B. ZDF-) Eigenproduktionen, in denen fremde Inhalte zu sehen sind. Weiß hier natürlich niemand weil das wäre ja mal eine echte Information und sowas ist hier ja nicht gern gesehen. Ist einem RTL2 Zuschauer ja auch zuwider.

    @McSnoop
    Es reicht nicht Rechte kaufen zu wollen. Der Besitzer muss sie auch verkaufen (wollen/können/dürfen usw). Hier ist wohl ein Inhalt ins Netz gestellt worden BEVOR klar war, dass dafür die Rechte fehlen. Ist wie gesagt nichts Neues.

    @CaptainK
    Gut ERkannt.. ist aber auch allgemein BEkannt. Naja.. mit "allgemein" ist natürlich Gullis "dämliches Dutzend" ausgenommen.
    Aber wenn nun der Gulli-Newsschreiber schon solche Quellen benutzt weiß man ja, wo die Reise hin geht.

    Zitat Zitat von Wowl
    Was die sonst so mit Fox machen hat mit Lizenzen nichts zutun. Hier wird ganz klar deutlich dass man etwas veröffentlicht hat, was die Fnanzies, die eben halt in Amerika sitzen, nicht sehen wollten.
    Quatsch. Du hast schon begriffen, dass zwischen den TV-Ausstrahlungsrechten und den Rechten zur Veröffentlichung im Internet ein Unterschied besteht? Und wie schon gesagt passiert es häufiger, dass die Fremdinhalte von Sendungen in den Mediatheken entfernt werden müssen.
    Geändert von Helau57 (19. 08. 2015 um 06:43 Uhr)

  15. #15
    Gesperrt Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    1.385
    Danksagungen
    214

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Das ZDF, Pinoccio unter den ÖR, hat schon häufiger ganze Heute-Sendungen aus der Mediathek genommen, weil irgendein angepißter Politiker da angerufen hat. Ob der jetzt Seehofer oder Obama heißt, ist wurscht. Hier gibt's schon lange keine Pressefreiheit mehr.

  16. #16
    Gesperrt Avatar von Ulfred
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    364
    Danksagungen
    55

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Zitat Zitat von Helau57 Beitrag anzeigen
    Achja.. Ulfred, machineH3aD.. Da fehlen aber noch ein paar um das "dämliche Dutzend" voll zu machen.
    Dein Mitläuferdasein wird nicht schlauer dadurch, dass du andere als "dämlich" bezeichnest.

  17. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    1.704
    Danksagungen
    260

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Ach Ungenau.. hab ich dich etwa übersehen. Sorry
    Als der Seehofer (bzw eigentlich der Herr Strepp, damals CSU Pressesprecher) beim ZDF angerufen hat, um eine Berichterstattung (zum Thema SPD Parteitag in Bayern) zu verhindern. Hat das was genutzt? Erzähl' doch mal. Wurde der Bericht gesendet? Was waren denn die Folgen des Zensurversuchs?
    Ach nein warte. Das wären ja wieder Informationen die nicht ins Weltbild passen.
    Nämlich, dass das ZDF den Bericht trotzdem gesendet und der Strepp deswegen seinen Job verloren hat.
    Soviel zu Pinocchio
    Dein Mitläuferdasein wird nicht schlauer dadurch, dass du andere als "dämlich" bezeichnest.
    Wer nicht als dämlich bezeichnet werden will, sollte sich auch nicht dämlich verhalten. Versuchs doch auch mal.

  18. #18
    Gesperrt Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    1.385
    Danksagungen
    214

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Es wurden im letzten Jahr im Laufe der PEGIDA-Lügenpresse-Affäre noch andere Sendungen stillschweigend in den Giftschrank gesperrt. Die Staatssender laufen schon seit einigen Jahren im Nordkorea-Modus. Deren "Unabhängigkeit" ist etwa so groß wie die des "Neues Deutschland" in der Zone.

  19. #19
    Gesperrt
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    1.704
    Danksagungen
    260

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Jaja. Dein ach so tolles Beispiel hat sich als Lüge entpuppt und dich als das enttarnt, was du selbst anderen vorwirfst.. kleiner Pinnicchio. Und schon versuchst du's mit einem Allgemeinen:"Es ist schon oft genug vorgekommen blabla"
    Du kannst den einfachen Fakt, dass es in den ÖR und ihren Mediatheken genug USA- und Regierungskritische Beiträge gibt, nicht zerreden.
    Wer auf dich und deinesgleichen reinfällt muss echt 'nen ziemlichen Sockenschuss haben.
    Ach da sind wir ja thematisch wieder bei Gullis "dämlichen Dutzend".

  20. #20
    Mitglied Avatar von sirnnx
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.145
    Danksagungen
    31

    Standard Re: ZDF löscht USA-kritischen Beitrag aus der ZDF-Mediathek

    Zitat Zitat von Helau57 Beitrag anzeigen
    ...Ich glaube kaum, dass die Beiträge aus "Die Anstalt" (früher "Neues aus der Anstalt" eine USA-Zensur überleben würden...
    gerade die haben schon etliches OFF-Line nehmen müssen. Ich persönliche glaube aber nicht das sowas auf Druck der USA geschieht.
    Gerade in Deutschland gibt es viele USA-Versteher auch in wichtigen Positionen (Stichwort Brücke) die gegen sowas vorgehen. Meist werden die Sender dann verklagt und müssen deswegen die Beiträge aus dem Netz nehmen. Gründe für die Klage können durchaus fehlende Rechte, Verleumdung oder ähnl. sein.

    Ganz häufig trifft es auch auch Berichte über unsere Politiker. Also bei sowas nicht immer nur über den Teich blicken ;-)

  21.  
     
     
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •