Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    132
    Danksagungen
    7

    Standard 3. Liga - AUfreger - Offenbach vs. Münster - Rache für Verletzung

    Hallo zusammen,
    was war denn da gestern los? Der Spieler Tom Merkens des VFL Offenbach stürmt von der Haupttribüne und attakiert Münsters Spieler Amaury Bischoff.
    Laut der Presse hat Bischoff den Spieler des VFL Tom Merkens vor mehr als 2 Jahren verletzt. Es ist also auszugehen, dass es sich hier um eine Rache-Tat handelt. Nachdem VFL Offenbach schon Ruf-Probleme hatte, nachdem Feuerzeug-Wurf, wird das den Ruf bestimmt nicht verbessern.
    Hat jemand von euch das gestern vielleicht gesehen, oder hat jemand schon Videos oder ähnliches im Internet gefunden?

  2. #2
    Mitglied Avatar von Lordoftheuniverse
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    25
    Danksagungen
    0

    Standard Re: 3. Liga - AUfreger - Offenbach vs. Münster - Rache für Verletzung

    Der gehört lebenslang gesperrt. Ist ja nicht so, dass in den Niederungen des Amateurfußballs schon genug Wahnsinnige rum rennen, die sich dann so einen als Vorbild nehmen, wenn se mal leicht touchiert werden beim Spiel und dann auch Fäuste sprechen lassen, aber wenn das ein Profi aus der 3. Liga macht, dann kann man das ja mal machen...Unfassbar!

  3. #3
    Mitglied Avatar von sirnnx
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.151
    Danksagungen
    31

    Standard Re: 3. Liga - AUfreger - Offenbach vs. Münster - Rache für Verletzung

    Zitat Zitat von Lordoftheuniverse Beitrag anzeigen
    Der gehört lebenslang gesperrt...
    Da er Sportinvalide ist (aufgrund der Verletzung) wird ihn das kaum tangieren ...

  4. #4
    Gesperrt Avatar von Jason3
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    386
    Danksagungen
    97

    Standard Re: 3. Liga - AUfreger - Offenbach vs. Münster - Rache für Verletzung

    Generelles Stadionverbot wäre vielleicht eine Möglichkeit.

    Klar, gefoult zu werden, um danach zwangsweise die Karriere zu beenden, ist garantiert nicht lustig. Immerhin zählt Fußball in gewisser Weise zu den Kampfsportarten. Eine vorsätzliche Körperverletzung nachzuweisen, ist sicher schwierig bis unmöglich.

  5. #5
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    132
    Danksagungen
    7

    Standard Re: 3. Liga - Aufreger - Offenbach vs. Münster - Rache für Verletzung

    Schwer zu sagen.. Ich glaube Amaury Bischoff hatte sich damals nach dem Foul mehrmals bei Tom Merkens entschuldigt. Das kann zwar eine nicht ernst-gemeinte Entschuldigung gewesen sein, aber trotzdem war das ein bisschen übertrieben von Tom Merkens, oder?? Er hätte sowas, wenn er es wirklich nötig hatte, ja auch außerhalb der Öffentlichkeit machen können. (Nicht das ich das befürworte)
    Und habt ihr eigentlich schon was gehört von einer möglichen Strafe für Club oder Spieler?

  6.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •