Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 213
  1. #81
    Gesperrt
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    1.704
    Danksagungen
    260

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Hast du mal wieder nichts verstanden?
    Ich fürchte eher du hat da was nicht verstanden
    .
    "Dume" ist btw vollkommen korrekt geschrieben.

    Zitat Zitat von XxMoTToMxX
    Das war der klägliche Versuch, an etwas festzuhalten, was schon lange weitergezogen ist, man sich aber immer noch einreden will, das dem nicht so wäre.
    Qualität?

  2. #82
    Gesperrt
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    617
    Danksagungen
    96

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Der Geist der Gulli-Community.

  3. #83
    Gesperrt Avatar von Ulfred
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    364
    Danksagungen
    56

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Zitat Zitat von Helau57 Beitrag anzeigen
    Ich fürchte eher du hat da was nicht verstanden
    Das sieht jetzt verdächtig nach Geschwätz aus, nach dem Motto: "Selber doof!".
    Aber du kannst ja noch zeigen, dass das kein Geschwätz war, was aber wohl eher unwahrscheinlich ist.
    Ansonsten versucht hier mal was sinnvolles auf die Reihe zu bekommen.

  4. #84
    Gesperrt Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    1.385
    Danksagungen
    214

    Standard Re: Integration in unsere Sozialsysteme

    Zitat Zitat von markantelli Beitrag anzeigen
    Aussitzen lässt sich die Flüchtlingskrise aber nicht - es muss was getan werden.
    Das ist wohl war, nur über das "was" gehen die Ansichten weit auseinander. Und während sich die politische Klasse uneins ist, wird es wärmer.

    Die Horrorvorstellungen der Akteure kulminieren nicht wie bei GoT im ängstlichen "Der Winter naht!" sondern in "Der Sommer naht!". Die Jahreszeiten waren schon immer die Vorzugsfeinde fauliger Systeme.

  5. #85
    Mitglied Avatar von sirnnx
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.151
    Danksagungen
    31

    Standard Re: Merkeldämmerung

    @Ulfred: Wer sich vertippt oder verschreibt ist ein Nazi! Das ist nun geklärt und wir können zum Thema zurück.

    Das Problem von Frau Merkel dürfte weniger der Frühling und die Ströme an Flüchtlingen sein. Die werden weggerechnet und ausgesessen.
    Das Problem sind die Wahlen im März und die steigenden Zahlen der Afd. Für jeden Politiker von denen der ins Landesparlament kommt muss ein anderer raus. Das schafft Ärger in der eigenen Basis.

    Bis dahin muss man den Leuten was vorzeigen und wie ich gerade in der Eilmeldung lese fängt man bereits damit an ...

    @Ungenau: Schön das du wieder da bist

  6. #86
    Gesperrt
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    617
    Danksagungen
    96

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Zitat Zitat von sirnnx Beitrag anzeigen
    @Ungenau: Schön das du wieder da bist
    War er mit seinen 35 Accounts irgendwann weg?

  7. #87
    Gesperrt Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    1.385
    Danksagungen
    214

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Zitat Zitat von sirnnx Beitrag anzeigen
    @Ungenau: Schön das du wieder da bist




    Zitat Zitat von XxMoTToMxX Beitrag anzeigen
    War er mit seinen 35 Accounts irgendwann weg?
    Du musst der Nonne nicht alles glauben. Das ist eine ziemlich frustrierte Nonne!

  8. #88
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    227
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Außenpolitik die auf Handelswege und Ressourcen basiert und eine nach EU Gesetzen regelwidrige Exportwirtschaft, verknüpft mit dem Anspruch auch noch dem letzten Fischer vor Afrikas Küste den Garaus zu machen, dem subventionierten Agrarsektor der Bauern aus anderen Ländern jegliche Chance auf Fairness raubt und nicht zuletzt die Mittel, also Waffen, in alle Welt liefert, damit sich auch noch die letzten Bekloppten die Rübe wegschießen können, dieses funktioniert wunderbar...bis..ja bis eben sich Menschen auf den Weg machen und mithelfen wollen. Der unendliche Wachstum braucht auch wirklich viele fleißige Hände aber eben auch viele Ausgequetschte. Deswegen müssen auch jetzt mal die Grenzen zugemacht werden.

    Das ist der Punkt. Nicht mehr und nicht weniger.
    Wir wollen weiterhin die "Made in Speck" sein und mehr ist das Dublin-Abkommen nicht gewesen. Geschissen drauf was ringsherum passiert. Im 4-Jahres-Rhythmus wird weiterhin am Verfall der Zivilisationen gebastelt. Das fällt uns nun so langsam auf die Füße. Von Klimaflüchtigen habe ich noch gar nicht gesprochen...

    Und zur Puppe Merkel gibt es nicht viel zu sagen, als ob die irgendwas in der Hand hätte. Soll sie doch jetzt sagen: "Bitte lasst uns in Ruhe".

  9. #89
    Gesperrt Avatar von ToDali
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    372
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Tja was haben wir nicht 25 Jahre lang gefeiert wie toll die parlamentarischen Demokratien des Westens sind, das hier jeder junge Mann mit dem nötigen Ehrgeiz und Fleiss lebt wie der Bachelor in Südafrika so mit 30 verzweifelten Hohlbirnen zur Auswahl und jetzt wundern wir uns das sich junge Männer aus aller Welt aufmachen und sich fragen 30 Hohlbirnen hier sind besser wie 72 Jungfrauen im Jenseits (wer von denen will sich schon gern mit 144 Schwiegereltern rumplagen-also mal ehrlich!).

    So manch einem/r CDU/SPD treuer Stamm-Wähler dürfte wohl so langsam auch auffallen das wir hier paar 100 Millionen im Westen eigentlich nur so gut leben weil wir glauben die elenden paar Milliarden von denen einige wenige hierherkommen würden garnicht genauso Teil unseres Wohlstandes sein.

    Viel wichtiger war ja da sie noch 7 €/kg für die Hühnerteile bezahlen die wir nicht für essen wollen aber trotzdem nur 5€ bezahlen wollen, also eigentlich würde wohl so ein Hühnerbrustfilet gute 12€/kg kosten und wer würde es zu dem Preis wohl kaufen? Vielleicht nur jene die heute schon glückliche Hühner essen.

    Stattdessen machen wir heute noch Witze deren Pointe wir immer wieder versieben.
    Beispiel gefällig?
    Warum ist die Banane krumm?
    Nein nicht weil sie 40 Jahre um die DDR herumflog sondern weil sie auf den krummen Rücken von Kindern transportiert wurden deren Eltern im zarten durchschnittlichen Alter von 35 jahren sterben und weder lesen noch schreiben können- bis heute.

    Beweise? Ja die DDR gibts seit 25 Jahren nichtmehr und die Bananen sind noch immer krumm.

    Was beschweren wir uns eigentlich das die Leute jetzt rübermachen?
    Wie wäre es mit Begrüssungsgeld und Sofortangebot für einen Arbeitsplatz auf Tarifbezahlung?

    Hat man die Leute aus der DDR auch mit gelockt und jährliche Propagandameldungen liefen auf allen Kanälen.

    Man stelle sich mal vor man hätte anstatt dessen den Leuten aus der DDR die heutigen Zustände per BILD Zeitung rübergeworfen, die Zahl der Flüchtlinge von drüben wäre wohl im 2- stelligen Bereich geblieben.


    Ich möchte hier nichts schön oder schlecht reden, nur mal drauf hinweisen das wir eigentlich hätten gewarnt sein müssen, wir wussten alle was wir sind und wovon wir leben und das auf dem Elend der Welt beruht, unser Reichtum ist deren Armut, das ist nachweisbar so und wir dürfen doch gerade auf die ehamligen bösen Kommis setzen die die Sache wieder hinbiegen wie die Chinesen und BRasilianer die wirklich nachhaltig in Afrika und Asien investieren.

    Oder die Russen die mit ihrem aussenpolitischen Aufstieg eine multilaterale Welt propagieren und aktiv die katastrophale NATO Aussenpolitik der ganzen Welt ad absurdum vorführen.

    Es kann doch nicht sein das die USA mittlerweile so mächtig sind irgendwelche Hooligangruppen zu finanzieren um ein beliebiges Schwellenland, teilweise mitten in Europa in Brand zu setzen und wir EU Leute (und unsere Politiker) schauen nur völlig benommen zu und kommen garnicht mehr klar.

    Es ist der Abgesang den man im Hintergrund solchen Status hört, wir brauchen hier dringend eine politische Neuorientierung, und die nicht so ganz demokratischen Auswüchse im Osten der EU sind absolut nachvollziehbar und notwendig um die Faulen und Fetten in Brüssel und der gesamten EU zu erwecken.

    Die gewohnte Artistik der Politik hat in der EU vollkommen ausgeschissen, die USA, China, Russland haben sich im Rekordtempo modernisiert und aktualisiert und die EU gammelt so vor sich hin.

    Klar wir in der BRD stehen zwischen den Stühlen und ich muss gestehen Merkel macht da einen guten Spagat auch wenn die dadurch sichtbaren Details nicht meinem Geschmack entsprechen, aber es kommt Bewegung in die festgefahrene Sache und hoffen wir mal das es im Sinne aller ist, der wohlhabenden und armen Europäer, der Flüchtlinge und insbesondere der Lage in den herkunftsländern.

  10. #90
    Gesperrt Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    1.385
    Danksagungen
    214

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Warum Ultrarechte sich gegen Flüchtlinge engagieren, ist mir eh nicht klar. Sie sollten sich über jeden kriminellen Flüchtling freuen.

  11. #91
    Gesperrt Avatar von ToDali
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    372
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Ultrarechte ist jetzt das neueste Kampfwort im deutschen Sprachschatz?
    Oder meinst du damit die ultraorthodoxen Juden in Israel die so ungern zur Armee wollten aber am vehementesten den Einsatz des Militärs bei der Annektion neuen Landes fordern?

    In der deutschen Innenpolitik taucht der begriff ja erst seit wenigen Wochen auf, kann auch sein das es von der BILD Zeitung ist die so jeden bezeichnet der nicht auf deren Wellenlänge funkt.

  12. #92
    Gesperrt Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    1.385
    Danksagungen
    214

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Die Stadt Rheinberg verzichtet in diesem Jahr auf den Karnevalsumzug. Ursache sind Sicherheitsbedenken wegen befürchteter Aggressionen durch Flüchtlinge.

    http://www.spiegel.de/panorama/a-1072108.html
    http://moonbattery.com/?p=67721

  13. #93
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    227
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Ungenau wiedergegeben aber einem Nazitroll kann man ja auch keinen Vorwurf machen. Da fehlt es eben an einigen Sachen.

  14. #94
    Gesperrt Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    1.385
    Danksagungen
    214

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Dann stell es sachlich richtig und troll hier nicht.

  15. #95
    Mitglied Avatar von sirnnx
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.151
    Danksagungen
    31

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Ich kann mir vorstellen, das alles getan wird um einen neuen Obergau wie Silvester zu verhindern. Vermutlich wird man die Karnevalfeiern in Köln und im restlichem Pott absichern wie ein G7 Treffen. Wird auf jeden Fall interessant.

  16. #96
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    227
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Zitat Zitat von Ungenau Beitrag anzeigen
    Dann stell es sachlich richtig und troll hier nicht.
    Ich mach hier gar nichts. Du hast den Blödsinn hier rein gestellt.

    Diskussion aus.

  17. #97
    Gesperrt Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    1.385
    Danksagungen
    214

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Zitat Zitat von Gesogener Beitrag anzeigen
    Ich mach hier gar nichts.
    Du trollst, Basta

  18. #98
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    227
    Danksagungen
    36

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Ich hab in dem Stern-Artikel nichts davon gelesen, dass man Angst davor habe, dass Flüchtlinge übergriffig werden. Man erwähnt Köln und die Sicherheitsbedenken des Karnevalsumzug an ein Flüchtlingsheim vorbei.

    Du hättest auch schreiben können man sagt den Karnevalsumzug ab, wegen der Gefahr, dass sich besoffene Karnevalisten an den Flüchtlingen vergreifen wollen.

    Nazitroll nehme ich zurück und eigentlich sollte man auch erst gar nicht was schreiben, bevor man den ersten Kaffee morgens auf hat.

  19. #99
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.137
    Danksagungen
    275

    Standard Re: Integration in unsere Sozialsysteme

    Zitat Zitat von Ulfred Beitrag anzeigen
    Die hätten doch echt mal unseren gebildeten Traumtänzern zuliebe zusätzlich benötigte Verwaltungsgebäude und eine Million Wohnungen auf die Schnelle bauen, und natürlich in der gleichen Zeit Zigtausende Bearbeiter ausbilden können.
    Wie viel Ausbildung braucht man schon, um persönliche Daten abzufragen und einzutragen, Fotos zu machen oder meinetwegen auch Fingerabdrücke zu nehmen.
    Wer nicht total verblödet ist, kriegt das als Anlerntätigkeit hin. Man muss nicht zwangsläufig Sozialarbeiter mit Diplom sein, um mit Menschen umgehen zu können.

    Du zum Beispiel wärst dafür vermutlich selbst mit Diplom geeignet, denn du schaffst es ja noch nicht mal, mir innerhalb eines einzigen Beitrags zu antworten.

    PS: "dum" bzw. "dume" ist absolut korrekt, du hast halt eben keine Ahnung.
    Vielleicht entdeckst du ja die Suchfunktion für dich. Hätte zumindest den Vorteil, dass du weniger dumme Zeug verzapfst, während du mit deinen "Recherchen" beschäftigt bist.

  20. #100
    Mitglied Avatar von SchwesterFelicitas
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.563
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Zitat Zitat von Global-Troll/Ungenau Beitrag anzeigen
    Die Stadt Rheinberg verzichtet in diesem Jahr auf den Karnevalsumzug. Ursache sind Sicherheitsbedenken wegen befürchteter Aggressionen durch Flüchtlinge.
    Zum Ausgleich darf der Umzug der NPD-Narren in Büdingen stattfinden.
    Man hätte allerdings nicht nur Fackeln, sondern vorsorglich auch Handgranaten ausdrücklich verbieten sollen.


Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •