Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 213
  1. #101
    Mitglied Avatar von machineH3aD
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.689
    Danksagungen
    356

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Zitat Zitat von SchwesterFelicitas Beitrag anzeigen
    sondern vorsorglich auch Handgranaten ausdrücklich verbieten sollen.
    Komisch. Soweit mir bekannt ist, wurde noch nicht zweifelsfrei nachgewiesen wer bzw. aus welchem Grund die Granate geworfen wurde.

    Aber es können ja natürlich nur die Rechten gewesen sein. Genau wie die alle Unterkünfte abfackeln. Das Flüchtlinge sowas nicht machen, kann ja gar nicht sein, auch wenn es schon vorgekommen ist.
    Aber sich aufregen wenn gesagt wird, dass (alle) Flüchtlinge Verbrecher sind.

  2. #102
    Mitglied Avatar von SchwesterFelicitas
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.563
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Global-Troll Liederlich wirft anderen vor, dass sie trollen würden. Hört! Hört!
    So grosses Kino hat bis jetzt nur Stadler geboten, als er seriöse User der Lüge bezichtigt hat.

    Zitat Zitat von machineH3aD Beitrag anzeigen
    Aber es können ja natürlich nur die Rechten gewesen sein. Genau wie die alle Unterkünfte abfackeln.
    Entschuldige, muss etwas verwechselt haben. Für über 1000 Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte sind natürlich linke Terroristen verantwortlich, die unser Land voll im Griff haben. Mit Nazi-Schmierereien und rechten Dumpfbackenparolen lenken sie nur von sich ab.

    Was ist eigentlich aus MoeD geworden? Spielt er hier nicht mehr mit?

    Zitat Zitat von machineH3aD Beitrag anzeigen
    Aber sich aufregen wenn gesagt wird, dass (alle) Flüchtlinge Verbrecher sind.
    Natürlich. Soll man sich über diese infamen pauschalen Unterstellungen etwa freuen?

  3. #103
    Gesperrt Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    1.385
    Danksagungen
    214

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Die Handgranate war genau so eine Provokation wie der "erfrorene" Syrer bei Lageso. Linke Herzpropaganda aus der untersten Schublade psychologischer Kampfgruppenrhetorik.

  4. #104
    Gesperrt Avatar von Ulfred
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    364
    Danksagungen
    56

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Da wurde eine Handgranate auf dem Gelände eines "Flüchtlingsheimes" gefunden, und zwar in der Nacht vom Wachpersonal direkt beim Container des Wachpersonals. Wie diese dahin gekommen ist, ist Spekulation, auch wenn behauptet wird, sie wurde über einen Zaun dorthin geworfen.

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne): „Also das ist wirklich unfassbar, dass jetzt schon mit Handgranaten – quasi mit militärischen Waffen – auf Asylsuchende losgegangen wird.”
    http://www.bild.de/news/inland/fluec...9418.bild.html

    Unfassbar finde ich schon eher, dass ein Ministerpräsident solche Behauptungen in die Welt setzt.
    Ein Anschlag auf die sogenannten Flüchtlinge kann es wohl kaum gewesen sein. Dann hätte man die Handgranate wohl nicht zum Wachpersonal geworfen. Eine False Flag scheidet für mich auch aus.
    Für mich sieht es eher danach aus, dass ein sogenannter Flüchtling eine mitgebrachte Handgranate jugoslawischer Bauart entsorgen wollte. Und er wollte, dass sie nicht zufällig von einem Kind gefunden wird. Also legte er sie zum Container des Wachpersonals.

  5. #105
    Mitglied Avatar von SchwesterFelicitas
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.563
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Zitat Zitat von Ulfred Beitrag anzeigen
    Und er wollte, dass sie nicht zufällig von einem Kind gefunden wird. Also legte er sie zum Container des Wachpersonals.
    So wird es gewesen sein. Ganz bestimmt.

    Zitat Zitat von Global-Troll Beitrag anzeigen
    Linke Herzpropaganda aus der untersten Schublade psychologischer Kampfgruppenrhetorik.
    Da Petry auf Flüchtlinge ballern lassen will, ist sie bestimmt als fünfte Kolonne linker Terroristen unterwegs. Sie kam mir schon immer sehr marionettenhaft vor.
    Meinst du nicht auch, mein Herzchen?

  6. #106
    Mitglied Avatar von sirnnx
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.155
    Danksagungen
    31

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Zitat Zitat von Ulfred Beitrag anzeigen
    ...Für mich sieht es eher danach aus, dass ein sogenannter Flüchtling eine mitgebrachte Handgranate jugoslawischer Bauart entsorgen wollte. Und er wollte, dass sie nicht zufällig von einem Kind gefunden wird. Also legte er sie zum Container des Wachpersonals.
    Ich weiß nicht so recht ...
    Dann hätte er sie wohl eher in einen Fluß geworfen. Wird sie vom Wachpersonal gefunden, zieht es nur eine Untersuchung nach sich.

    Vielleicht wurde sie von Terroristen schnell fallgelassen, weil das Wachpersonal eine Kontrolle gemacht hat, vielleicht eine Vergeltungsmaßnahme der Insassen gegen ihre Aufpasser, vielleicht wollte jemand (Rechtes) die Insassen einschüchtern oder eine gezielte PM Sache von Linken....

    Eigentlich ist alles denkbar. Ausgeschlachtet in den Medien wurde die Sache auch ohne Kenntnisse der Hintergründe.
    Geändert von sirnnx (31. 01. 2016 um 11:31 Uhr)

  7. #107
    Gesperrt Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    1.385
    Danksagungen
    214

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Putins Rolle in dieser Affäre ist auch völlig unklar.

  8. #108
    Gesperrt Avatar von Ulfred
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    364
    Danksagungen
    56

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Zitat Zitat von sirnnx Beitrag anzeigen
    Dann hätte er sie wohl eher in einen Fluß geworfen. Wird sie vom Wachpersonal gefunden, zieht es nur eine Untersuchung nach sich.
    Wo der herkommt, da wird man solche Untersuchungen wohl kaum gewohnt sein.
    Wenn man sich Wohngebiete von Migranten anschaut, dann wird man feststellen, dass man sich da keine große Mühe bei der Entsorgung nicht mehr gebrauchter Gegenstände macht. Da wird nicht extra irgendwo hingefahren. Das landet dann dann auf dem Bürgersteig oder im Park, wenn man im Keller keinen Platz mehr findet.
    Kontrollen nach Waffen gibt es in den Heimen wohl eher nicht.
    Eher könnte ich mir das als Drohung der Insassen gegen die Wachleute vorstellen.
    Bei einer Aktion von Rechten oder Linken würde sich die Handgranate kaum beim Wachcontainer wiederfinden.
    Geändert von Ulfred (31. 01. 2016 um 13:25 Uhr)

  9. #109
    Mitglied Avatar von machineH3aD
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.689
    Danksagungen
    356

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Zitat Zitat von SchwesterFelicitas Beitrag anzeigen
    Natürlich. Soll man sich über diese infamen pauschalen Unterstellungen etwa freuen?
    So wie du dich über diese Aussagen aufregst, machst du es aber gerne genau so. Immer erst auf den Rechten alles in die Schuhe schieben. Selbst wenn die Flüchtlinge ihre Unterkunft (ganz gleich ob Absicht oder nicht) selber in Brand stecken.

    Entweder man ist gegen Pauschalisierung und macht es dann selber nicht oder man pauschalisiert selber und darf sich dann über andere nicht aufregen wenn die das machen. Entscheid dich mal.

  10. #110
    Mitglied Avatar von sirnnx
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.155
    Danksagungen
    31

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Zitat Zitat von Ungenau Beitrag anzeigen
    Putins Rolle in dieser Affäre ist auch völlig unklar.
    Was ist daran unklar?

    Ein 13 jähriges Mädchen zeigt eine Vergewaltigung durch Flüchtlinge an. Nach der Sache in Köln und dem Aufschwung der AfD kommt das völlig zur Unzeit und wird unter den Teppisch gekehrt. Das Mädel hat einen russischen Pass und Russland sieht das Ganze als gute Gelegenheit die große PropagandAkeule gegen Deutschland rauszuholen.

    Deutschland geht der Sache nach und es kommt heraus: Das Mädel hat die Sache wohl erfunden. Das passt Super - die Propagandakeule kann zurückgeschlagen werden und Russland sieht dumm aus.

    Willkomen zurück im kalten (Propaganda)Krieg

  11. #111
    Gesperrt Avatar von Ulfred
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    364
    Danksagungen
    56

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Die 13-jährige Lisa ist, wie es aussieht bereits im Oktober15 von zwei Türken missbraucht worden. Das mag auf den ersten Blick nichts mit ihrem Verschwinden jetzt zu tun haben, allerdings soll sie sich durch dieses Erlebnis verändert haben, so dass da wohl doch ein Zusammenhang besteht.
    Das Verhalten der Polizei hierbei ist schon etwas seltsam. So musste Lisa drei Stunden lang ohne Beistand die Fragen der Polizei beantworten. Und die Presse schreibt, sie hätte sich das alles ausgedacht, obwohl sie dann wieder schreiben, da war doch was, aber das ist nicht so wichtig. Sie hat ihr Verschwinden nicht richtig dargestellt - erledigt.

    Die Polizei in Berlin hat klargestellt: Die Geschichte eines russlanddeutschen Mädchens, das angeblich von arabischen Männern vergewaltigt worden war, ist frei erfunden.
    http://www.faz.net/aktuell/politik/e...-14041395.html

    https://www.compact-online.de/einver...isa-verhoehnt/

  12. #112
    Gesperrt Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    1.385
    Danksagungen
    214

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Zitat Zitat von FAZ
    Der Leiter des Berliner Verfassungsschutzes, Bernd Palenda, beobachtete, es versuchten Rechtsextremisten, den Fall des Mädchens zu nutzen, um eine „Destabilisierung der Situation herbeizuführen“.
    Das genau ist das Problem. Unsere Erzieher verbieten die Wahrheit, weil die angeblich stigmatisierten Gesellschaftsgruppen in die Hände spielen könnte. Die Wahrheit aber ist unteilbar. Die Gutmenschen haben Dreck am Stecken.

  13. #113
    Mitglied Avatar von SchwesterFelicitas
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.563
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Nachdem sich AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry für den Schutz der deutschen Grenzen mit Waffengewalt eingesetzt hatte, hat nun ihre Stellvertreterin nachgelegt. Die Berliner Chefin der rechtspopulistischen Partei Alternative für Deutschland, Beatrix von Storch, findet es prinzipiell richtig, auch Frauen mit Kindern notfalls mit Schusswafen am Grenzübertritt zu hindern. (31.01.2016, 19:24 Uhr | dpa)

    Wie lange will die Presse die mittlerweile eindeutig rechtsextreme AfD noch als rechtpopulistisch verharmlosen?
    Geändert von SchwesterFelicitas (01. 02. 2016 um 01:53 Uhr)

  14. #114
    Gesperrt Avatar von tatsi
    Registriert seit
    Dec 2015
    Beiträge
    98
    Danksagungen
    15

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Lügenpresse

  15. #115
    Mitglied Avatar von sirnnx
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.155
    Danksagungen
    31

    Standard Re: Merkeldämmerung

    entfernt
    Geändert von sirnnx (01. 02. 2016 um 09:40 Uhr)

  16. #116
    Gesperrt
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    617
    Danksagungen
    96

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Spoiler: 

    Aufgrund von Selbstzensur:
    Zitat Zitat von sirnnx Beitrag anzeigen
    Nette Propaganda
    Das ist übrigens geltendes Recht! Und dieses Gesetz wurde nicht von der AfD eingeführt.
    Aber so wie es jetzt in der Sytempresse beschrieben wird hat ja die AfD den Wunsch alle Frauen und Kinder an der Grenze niederzuschießen.
    Man muss schon sehr böswillig und verzweifelt sein um es so auszulegen.

    Ja unsere Polizei trägt Schusswaffen und setzt sie im Ernstfall auch ein um Gefährdung abzuwenden.
    Dies gilt auch bei Kontrollen an den Grenzen. Man muss sich nur mal die Gewaltszenen an der ungarischen Grenze in Erinnerung rufen.
    Übrigens war auch ähnliches von CSU und FDP Politikern zu hören. Aber das ist ja natürlich was anderes.

    Kennst du eigentlich den Unterschied zwischen einer Verteidigung im Angriffsfall und dem vorsätzlichem Schusswaffengebrauch gegenüber potenziell Unbewaffneten? Das eine ist Notwehr, das andere Mord.

    Zur Notwehr in einer akuten, lebensbedrohenden Notlage rufen Petry und von Storch aber eben nicht auf.

  17. #117
    Mitglied Avatar von SchwesterFelicitas
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.563
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Merkeldämmerung

    @sirnnx: Du bist ein heisser Kandidat für die nächste heuteSHOW.
    @tatsi: Du musst noch üben.

  18. #118
    Gesperrt Avatar von Ungenau
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    1.385
    Danksagungen
    214

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Schau an, der Verfassungsschutz entscheidet eigenständig, ob die AfD beobachtet wird. Da lachen ja die Hühner ...


    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1074968.html

  19. #119
    Mitglied Avatar von sirnnx
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.155
    Danksagungen
    31

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Zitat Zitat von XxMoTToMxX Beitrag anzeigen

    Spoiler: 

    Aufgrund von Selbstzensur:

    ... vorsätzlichem Schusswaffengebrauch gegenüber potenziell Unbewaffneten .
    Genau dazu hat niemand aufgerufen. Es war mir aber dann auch zu blöd Frau Petry hier zu verteidigen. Darum hatte ich den Beitrag wieder entfernt. Aber auch das war mal wieder nicht richtig...

  20. #120
    Gesperrt Avatar von Ulfred
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    364
    Danksagungen
    56

    Standard Re: Merkeldämmerung

    Zitat Zitat von XxMoTToMxX Beitrag anzeigen
    Kennst du eigentlich den Unterschied zwischen einer Verteidigung im Angriffsfall und dem vorsätzlichem Schusswaffengebrauch gegenüber potenziell Unbewaffneten? Das eine ist Notwehr, das andere Mord.
    Wo hast du das denn her, dass die Leute erschossen werden sollen?
    Waffengewalt kann auch einfach nur ein Warnschuss sein, oder Gummigeschosse.

    Die Gefahr besteht, dass Grenzschützer nicht für ernst genommen werden, so wie das heute schon mit Streifenpolizisten in Migrantenstadtteilen der Fall ist, und dann wird es für die gefährlich.

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •