Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 171
  1. #21
    Mitglied Avatar von SchwesterFelicitas
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.559
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    Zitat Zitat von Przantotti Rhwa Beitrag anzeigen
    Zu dir wollen sie zumindest nicht, weil du sie allen Anschein nach zu beleidigen versuchen willst.
    Wieder mal die Wahrheit ins Gegenteil verdreht.

    Zitat Zitat von Przantotti Rhwa Beitrag anzeigen
    Merkel handelte, man sagt, als Schleuserin.
    Du handelst als Troll, wie jeder weiss.

  2. #22
    Gesperrt Avatar von Novalis-A
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    33
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    Nun wurde in Bautzen ein altes Hotel abgefackelt, in das Flüchtlinge einziehen sollten. Zu Schaden ist niemand gekommen. Während des Brandes sollen sich einige Gaffer höhnisch und despektierlich geäußert haben, wie die Polizei diensteifrig notierte. Wie es scheint, will man dort keine Flüchtlinge.

    Wie schlecht es Flüchtlingen da geht, wo man sie nicht will, kann man an Clausnitz sehen. Der nächste Supermarkt sechs Kilometer entfernt und der Heimleiter ist AfD-Mitglied. Da Ausländer mit Kindern einzuquartieren ist kriminell. Einige Flüchtlinge haben auch schon Verfahren am Hals, weil sie Einheimischen den Stinkefinger gezeigt haben. Gut, dass Flüchtlinge nicht integriert werden müssen, weil das so jedenfalls nicht klappen würde.

  3. #23
    Gesperrt Avatar von flugeli
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    oft im gulliboard
    Beiträge
    553
    Danksagungen
    74

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    Wieder mal die Wahrheit ins Gegenteil verdreht.
    Hello, people, remains essentially please. Thanks!

    The USA created the Al Qaeda and Islamic terrorism

    Die Al Qaida ist ein Produkt der USA


    The world burns & you indulge in your egoism

  4. #24
    Gesperrt Avatar von Novalis-A
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    33
    Danksagungen
    2

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    Zitat Zitat von http://0cn.de/7rc0
    "Kreis der Hölle", so heißt in Ägypten jene Form des Terrors, bei der Männer eine Frau einkesseln, sie begrapschen, ihr die Kleider vom Leib reißen, sie mit Flaschen oder Stöcken penetrieren. Zum ersten Mal dokumentiert wurde dieses Verbrechen im Mai 2005, als Polizisten Demonstrantinnen gegen das Mubarak-Regime misshandelten. Der Horror wiederholte sich während der Massenproteste auf dem Tahrir-Platz, verübt von regimetreuen Mobs, aber auch von unpolitischen Gangs junger Männer, überzeugt von dem, was auch Armeeführung, Medien und Politiker propagierten: Demonstrierende Frauen sind unanständig und damit Freiwild.
    Der Dschihad des Unterwerfens der Frau

    ‏تحرش جماعي‎‎
    taḥarruš ǧamāʿī
    harcèlement sexuel collectif
    collective sexual harassment
    Taharrusch dschamai, kollektives Frauenentwürdigen
    Zitat Zitat von http://0cn.de/pgu9
    Kollektives Frauenerniedrigen in der Neujahrsnacht 2016 am Kölner Dom und an anderen Orten, deutschlandweit kesseln insgesamt viele hundert nach Koran und Sunna sozialisierte junge Männer junge Frauen ein, drängen ihre gegebenenfalls vorhandenen männlichen Begleiter ab, packen den weiblichen Opfern an Gesäß, Busen und Schritt, bei manchem weiblichen Opfer gelangen sie mit dem Finger in das Genital. Es kommt zu Vergewaltigungen. Blitzschnell arrangiert der Mob, dass die Opfer alleine oder zu zweit bleiben, seltener sind drei oder vier junge Frauen von beispielsweise 20 oder 30 Tätern umstellt. Etlichen der Opfer werden Mobiltelephon und Geldbörse entwendet, doch geht es offensichtlich weniger um den Diebstahl als um das Frauenentwürdigen. Politik und Presse bemühen sich täglich, Kontext und Kausalität von Islam und kollektivem Taharrusch (Taharrusch dschamai) zu verschleiern.

  5. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.126
    Danksagungen
    273

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    Zitat Zitat von sirnnx Beitrag anzeigen
    Kann man auch in deutschen Botschaften oder in speziellen Büros auf internationalen Flughäfen. An den deutschen Außengrenzen gibt es aber allerdings keine Möglichkeit...
    Interessanter Ansatz. Hast du dir die deutsche Botschaft in Syrien mal angesehen? Oder warst du mal in Syrien oder hast dir zumindest aktuelle Bilder angesehen.
    Und bist du wirklich so dumm, dass du davon ausgehst, die deutsche Botschaft in Syrien wäre noch besetzt? Mal abgesehen davon, dass die Mitarbeiter dort noch weniger einem solchen Ansturm gewachsen wären als wir.

    Das Flughafenverfahren wäre natürlich eine weitere Möglichkeit. Das ist allerdings vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte als Verstoß gegen Art. 5 der Europäischen Menschenrechtskonvention eingestuft worden. Scheidet also aus!
    Davon abgesehen ist es wohl als zynisch zu bezeichnen, einerseits von Flüchtlingen zu verlangen, sie sollten gefälligst per Flug fliehen, ihnen aber gleichzeitig ihre Armut vorzuwerfen (Wirtschaftsflüchtlinge, die nehmen uns alles weg mimimi...).

    "Das Problem bei Snowden war auch die Gefahr, dass ein Antrag abgelehnt werden könnte und danach eine Auslieferung an die USA erfolgen könnte. Also wollte er nicht einreisen ohne vorher eine Zusage zu bekommen."
    Wozu sollte er einreisen? Laut deiner Behauptung reicht dafür doch ein Flughafen oder aber eine deutsche Botschaft.

    Zitat Zitat von Novalis-A Beitrag anzeigen
    Wie schlecht es Flüchtlingen da geht, wo man sie nicht will, kann man an Clausnitz sehen. Der nächste Supermarkt sechs Kilometer entfernt und der Heimleiter ist AfD-Mitglied. Da Ausländer mit Kindern einzuquartieren ist kriminell.
    Nein, kriminell ist das Pack, das draußen vor den Bussen steht und sie an der Weiterfahrt hindert. Und kriminell ist das Pack, das in Internet-Foren mit der eigenen Hetze dazu anstachelt bzw. Beifall klatscht.

    "Der Dschihad des Unterwerfens der Frau"
    Und wenn solche Frauen dann vor Unterdrückung fliehen, werden sie von euch Deppen auch noch ausgewiesen. Sind ja schließlich keine Asylanten, weil sie nicht politisch verfolgt werden.

  6. #26
    Mitglied Avatar von SchwesterFelicitas
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.559
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    Die Skandale um das Pack nehmen zu, die Alternative für Doofe wird nicht mehr lange von 10 oder mehr Prozent Wählerstimmen träumen können.
    Der Hetzbeitrag des Global-Trolls wurde bereits am 18. gemeldet, Mod-Account hat danach im Board nach Lust und Laune gesperrt und zensiert.
    Man könnte meinen, der Betreiber hätte sich mit dem Pack solidarisiert.

  7. #27
    Mitglied Avatar von Przantotti Rhwa
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    http://127.0.0.1/;-)
    Beiträge
    1.310
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    Frauen und Mädchen werden also von Männern begrapscht soso. Ist doch nicht schlimm. Mit Jungs insbesondere Schülern machen das Frauen doch auch, wo ist das Problem? Ist doch Alltag. Wieso macht sich ein Mann eigentlich strafbar, wenn er einer süßen in die Scheide grapscht? Frauen machen das doch auch! Aber wehe ein Mann hat Lust auf eine Scheide, dann landet er in der Zeitung

  8. #28
    Gesperrt Avatar von Ulfred
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    364
    Danksagungen
    55

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    Es ist vollkommen richtig, dass der Bürger zeigt, dass er sich von der Lügenpresse nicht einlullen lässt, und Widerstand gegen die Zerstörung Deutschlands zeigt.
    Und sich einem Bus in den Weg zu stellen, hat nun wirklich nichts mit kriminell zu tun. Es ist eher eine Protestdemonstration.
    Die Geschichte von der guten Kanzlerin, die die Grenzen für alle armen Flüchtlinge öffnet, ist einfach lächerlich. Diese Regierung ist Untertan der US-Machthaber, die jedes Land zerstören wollen, welches ihr keinen Absatzmarkt bietet. Wir unterstützen also die Mörder, um dann so zu tun, als wären wir die Guten.

  9. #29
    Mitglied Avatar von sirnnx
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.146
    Danksagungen
    31

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    Zitat Zitat von markantelli Beitrag anzeigen
    Interessanter Ansatz. Hast du dir die deutsche Botschaft in Syrien mal angesehen? Oder warst du mal in Syrien oder hast dir zumindest aktuelle Bilder angesehen.

    Davon abgesehen ist es wohl als zynisch zu bezeichnen, einerseits von Flüchtlingen zu verlangen, sie sollten gefälligst per Flug fliehen, ihnen aber gleichzeitig ihre Armut vorzuwerfen (Wirtschaftsflüchtlinge, die nehmen uns alles weg mimimi...).
    Nein! Warum sollte ich das machen? Ich habe geschrieben, das man auch z.B. an Flughäfen Asyl beantragen kann. Wo liest du da eine Auforderung an irgendjemanden hierherzufliegen? Oder wo habe irgendjemanden was vorgeworfen?
    Erst spinnst du dir was zusammen und dann soll ich dazu Stellung nehmen?

  10. #30
    Mitglied Avatar von Przantotti Rhwa
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    http://127.0.0.1/;-)
    Beiträge
    1.310
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik


  11. #31
    Mitglied Avatar von Przantotti Rhwa
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    http://127.0.0.1/;-)
    Beiträge
    1.310
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    Russische Medien befeuern Fremdenhass:
    http://www.n-tv.de/politik/Russische...e16840396.html

    Russland-politiker wollen Deutschland auslöschen:
    http://www.youtube.com/watch?v=h6E9pVuOuCI

    Obama hat 2008 in Berlin eine Rede gehalten:
    https://gedankenfrei.wordpress.com/2.../obama-berlin/
    Geändert von Przantotti Rhwa (22. 02. 2016 um 01:31 Uhr)

  12. #32
    Gesperrt Avatar von Ulfred
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    364
    Danksagungen
    55

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    Zitat Zitat von Przantotti Rhwa Beitrag anzeigen
    Russland-politiker wollen Deutschland auslöschen:
    http://www.youtube.com/watch?v=h6E9pVuOuCI
    Und was willst du hier jetzt mit dieser ukrainischen Anti-Russland-Hetze, einem Video mit zusammengeschnittenen und aus dem Kontext gerissenen Sätzen eines russischen Rechtsextremisten?

  13. #33
    Gesperrt Avatar von flugeli
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    oft im gulliboard
    Beiträge
    553
    Danksagungen
    74

    Standard Re: Umfrage zum Suchtverhalten bei gulli

    Wissenschaftler der Universität Berlin haben herausgefunden, dass eine Gewohnheit Sie so abhängig macht, wie Kokain. Besonders schockierend: Selbst das Gehirn ähnelt dabei stark dem von Drogen- oder Spielsüchtigen.

    Für ihre Studie stellten die Forscher rund 20 Benutzern des Portals "Gulli Board" wo man anonym Beitrage kommentieren kann, zunächst verschiedene Fragen, die Symptome für eine Abhängigkeit aufzeigen sollten. Eine Frage lautete beispielsweise: "Wirst du unruhig, wenn du es nicht benutzen kannst?"

    Auch ließen sie sie Beiträge anderer Nutzer kommentieren.Das Ergebnis war eindeutig: Die Teilnehmer, die schon beim ersten Test abhängiges Verhalten aufgewiesen hatten, reagierten auch stärker, speziell beim kommentieren von Themen die mit ihrer persönlichen Einstellung konträr waren.

    Besonders schockierend: Die Aktivitäten im Gehirn der Abhängigen ähneln stark denen von Drogen- oder Spielsüchtigen. Wie bei anderen Abhängigen, wurden bei diesen Probanden zwei Gehirnregionen aktiviert, die für Zwangsstörungen verantwortlich sind. Die gute Nachricht: Die Studie ist allerdings nicht repräsentativ, da bei manchen vermutet wurde mit Mehrfach Accounts die Studie zu beeinflussen. Nur 20 Menschen nahmen daran teil.

  14. #34
    Mitglied Avatar von Przantotti Rhwa
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    http://127.0.0.1/;-)
    Beiträge
    1.310
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    Ich hab zuckerfreie Kekse aufgenommen. Die konnten nicht mehr flüchten. ..

  15. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2001
    Ort
    düsseldorf/guardama
    Beiträge
    2.638
    Danksagungen
    114

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    ca. 2010 begann die gezielte unterstützung der rechtsradikalen und faschistischen gruppen in westeuropa und der einsatz der troll fabriken. 2014 wurde dann der mediale angriff durch die neue militärdoktrin des russischen generalstabs zum medienkampft offiziell von Putin beschlossen und verkündet.
    alles nichts neues oder geheimsnisvolles. im russischen fernsehn prahlen sie ganz unverhohlen mit ihrem angriff auf die west medien.

  16. #36
    Gesperrt Avatar von flugeli
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    oft im gulliboard
    Beiträge
    553
    Danksagungen
    74

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    Absoluter Schwachsinn & Geschichtsrevisionismus den du hier verbreitest

    ich zitiere mal aus einem anderen Forum die Meinung eines anderen Users dazu für den Müll den du da von dir- dazu mit massig Rechtsschreibfehlern- gibst.

    Ich weiß das die vielen fehlgeschlagenen Selbstmordversuche in den Medien recht abschreckend wirken können, aber das sind fast immer technische Fehler bzw die völlig falschen Ansätze.

    Der Stoff den man so einfach in der Apotheke bekommt wird auch zum Teil indirekt nach seiner Selbstmord-untauglichkeit gewählt. Deswegen sind Pillen scheisse!

    Was aber 100% funktioniert hat jeder im Haus! Ja richtig, du musst dich nicht länger durch dein trostloses Leben quälen!
    Falls du jetzt an Messer denkst: Nein, leider daneben, verbluten ist nicht ganz so einfach wie es in der Theorie klingt.

    Gürtel, Gürtel sind die Lösung, erhänge dich jetzt Sozialverträglich!

    Mach deinem Namen Ehre!

  17. #37
    Gesperrt Avatar von Ulfred
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    364
    Danksagungen
    55

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    Zitat Zitat von hasi Beitrag anzeigen
    Putin
    Wem soll ein Mitläufer und Propaganda-Wiederkäuer denn auch sonst die Schuld geben?

  18. #38
    Mitglied Avatar von SchwesterFelicitas
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.559
    Danksagungen
    92

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    Gamigos Global-Troll überflutet dieses Board unter allen möglichen Nicks mit widerlichsten Hetzbeiträgen und steht gewiss nicht in Verdacht, zur russischen Trollfabrik zu gehören.
    Wenn, dann wird er vom Betreiber entlohnt, damit er die Boardparodie unter höchstem Einsatz 24/7 am laufen hält.
    Anders lässt es sich nicht erklären, dass zwar ab und zu einer der Accounts nach mehrfachem Drängen von Usern für kurze Zeit gesperrt, die Hetzparolen aber (mit einigen Alibiausnahmen) nicht gelöscht werden.

    @flugeli: Da sind sie ja wieder, die Gürtel.

  19. #39
    Gesperrt Avatar von flugeli
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    oft im gulliboard
    Beiträge
    553
    Danksagungen
    74

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik



    Wenn deine Technik schlecht ist und du auch nicht weißt, wie man die Pressatmung ausführt, dann wird dir der Gürtel eigentlich nicht helfen.

  20. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    4.126
    Danksagungen
    273

    Standard Re: Deutsche Flüchtlingspolitik

    Zitat Zitat von sirnnx Beitrag anzeigen
    Nein! Warum sollte ich das machen? Ich habe geschrieben, das man auch z.B. an Flughäfen Asyl beantragen kann. Wo liest du da eine Auforderung an irgendjemanden hierherzufliegen?
    Der Einzige, der sich hier etwas zusammenspinnt, bist du.
    https://www.bamf.de/DE/Service/Left/...44&lv2=1364172
    https://de.wikipedia.org/wiki/Flughafenverfahren

    Erklär mir mal, wie man über einen deutschen Flughafen einreisen soll, wenn man nicht per Flug einreist. Und wie bereits erwähnt, verstößt genau dieses Flughafenverfahren gegen die Europäische Menschenrechtskonvention.

    Sorry, ich muss mich korrigieren. Du spinnst, bist aber leider nicht der Einzige hier.

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •