Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2005
    Beiträge
    7
    Danksagungen
    0

    Standard Überwachung des Internetanschlusses

    Hallo Leute,

    ich stelle mir gerade die Frage, ob und vor allem wie ein Internetanschluss überwacht werden kann. Das Ganze hat den Hintergrund, dass ich mich studiumbedingt mit den rechtlichen Möglichkeiten von Ermittlungsmaßnahmen im Internet befasse. Wichtig ist dafür natürlich der technische Hintergrund.

    Meine Frage ist daher: Was ist bei der TKÜ alles technisch möglich und wie müsste es technisch umgesetzt werden? Kann mir da jemand weiterhelfen bzw. Links oder Literatur empfehlen?

    Vielen Dank!

  2. #2
    Gesperrt Avatar von flugeli
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    oft im gulliboard
    Beiträge
    553
    Danksagungen
    74

    Standard Re: Überwachung des Internetanschlusses

    Zitat Zitat von t00l Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,....Kann mir da jemand weiterhelfen bzw. Links oder Literatur empfehlen? Vielen Dank!
    Die Frage wurde hier schon mal gestellt.

    Anscheinend kann dir hier niemand helfen, aber schau mal Hier, da wird dir geholfen.

  3. #3
    Mitglied Avatar von Przantotti Rhwa
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    http://127.0.0.1/;-)
    Beiträge
    1.362
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Überwachung des Internetanschlusses

    Was durch die Leitung geht, weiß der Betreiber. Hast du dir eine Verschlüsselungssoftware runtergeladen? Auch das weiß der Provider. Hast du nen Schlüssel? Auch den kennt der Provider.Denn er hat möglicherweise die Software so manipuliert, dass sie dir nur glaubhaft macht du wärst abgeschottet, während ne Klartextkopie mit abgehört wird. Bald kommen sie, um dich zu holen, aber sie werden dich nicht finden, denn niemand wird dich finden, denn du wurdest assimiliert - Widerstand ist zwecklos. Sind die -snap- piep piep piep “Akku löooohr. System wird heruntergefahren... Bitte warten. Schalten Sie das Gerät nicht aus... Please hold the line!"
    ...
    ...
    ...


















































    "Connection hold. Be patient. Please hold the line"

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    271
    NewsPresso
    1 (Talent)
    Danksagungen
    5

    Standard Re: Überwachung des Internetanschlusses

    Auf Wikipedia wird dir geholfen.

    Und es gibt einen Gott.

  5. #5
    Mitglied Avatar von Przantotti Rhwa
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    http://127.0.0.1/;-)
    Beiträge
    1.362
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Überwachung des Internetanschlusses

    Ja.

  6. #6
    Gesperrt Avatar von flugeli
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    oft im gulliboard
    Beiträge
    553
    Danksagungen
    74

    Standard Re: Überwachung des Internetanschlusses

    Luzifer ist der wahre Gott

  7. #7
    Mitglied Avatar von Przantotti Rhwa
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    http://127.0.0.1/;-)
    Beiträge
    1.362
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Überwachung des Internetanschlusses

    Nein.

  8. #8
    Gesperrt Avatar von flugeli
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    oft im gulliboard
    Beiträge
    553
    Danksagungen
    74

    Standard Re: Überwachung des Internetanschlusses

    JA, ....

    (nur wenige Leute kennen die Wahrheit wer & was der Teufel/Luzifer/Satan ist.)

    Spoiler: 

    ....denn es lässt keinen anderen Schluss zu, wenn man sieht mit welch manischer Begierde Luzifer/Satan, (lat. der Morgenstern), die Welt mit seinen Flügeln umspannt & manisch grinsender Fratze Flora, Fauna & Individuen in den alles verschlingenden & verbrennenden Schlund seiner Hölle reißt.

    In verschiedenen gnostischen Systemen wurde der „erstgeborene Sohn Gottes“ als Satanael bezeichnet. Bei den Bogumilen und Euchiten hieß der „Erstgeborene“ Luzifer-Satanael.

    ....und ihr tut gut daran, es zu beachten; denn es ist ein Licht, das an einem finsteren Ort scheint, & so Luzifer auf die Erde geworfen & seine Engel wurden mit ihm dahin geworfen & “da heißt: Teufel und Satan, der die ganze Welt verführt bis der Tag anbricht und der Morgenstern aufgeht in eurem Herzen.“
    – 2. Petrusbrief

    Satan, auch als Luzifer bekannt, wollte Gott gleich sein. Die Bibel sagt in Jesaja 14, 12-14 (Bruns): "„O, wie bist du doch vom Himmel gefallen, du Glanzgestirn, du Sohn der Morgenröte!" … Du dachtest in deinem Sinn: Ich will in den Himmel hinaufsteigen und hoch über den Sternen Gottes meinen Thron aufrichten. … Ich will über die Höhen der Wolken hinauffahren und will mich dem Höchsten gleichmachen.“So befinden wir uns in einem Kampf mit den übernatürlichen Mächten der Finsternis, dem Sohn Gottes.

    Der Teufel verkauft & die Menschen kaufen wie nie zuvor!
    Die Offenbarung 12:9 berichtet, „er betrügt die ganze Welt.


    Der Teufel lebt und ist echt. Die Bibel nennt ihn den „ Gott dieser Welt“ (II Kor. 4:4).

    Ursprünglich erschaffte Gott drei Erzengel: Luzifer (der Satan wurde), Michael und Gabriel. Jeder regierte ein-drittel von Hunderten von Millionen von Engeln (Ofbg. 5:11). Luzifer regierte die pre-Adamische Welt mit seinen Dritten. Er, mit seinen Engeln, rebellierten gegen Gottes Regierung, und so leitet er heute mit seinen ‚gefallenen’ Engeln, die zu Dämonen wurden, als der Gott dieser Welt.


    Amen!
    Geändert von flugeli (21. 02. 2016 um 10:08 Uhr) Grund: Lufzifer sprach zu mir

  9. #9
    Mitglied Avatar von Przantotti Rhwa
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    http://127.0.0.1/;-)
    Beiträge
    1.362
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Überwachung des Internetanschlusses

    Nein!

  10. #10
    Gesperrt Avatar von flugeli
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    oft im gulliboard
    Beiträge
    553
    Danksagungen
    74

    Standard Re: Überwachung des Internetanschlusses

    Schäm dich nicht deswegen. Deine Reinheit ehrt dich. Aber sie muss jetzt ein Ende finden. Du musst tanzen. Denn in der Hölle verbrennst du dir sonst die Füße wenn du auf deinem Standpunkt beharrst

  11. #11
    Mitglied Avatar von Przantotti Rhwa
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    http://127.0.0.1/;-)
    Beiträge
    1.362
    Danksagungen
    48

    Standard Re: Überwachung des Internetanschlusses

    Oh. Mir ist letztens was aufgefallen. Früher stand dahinter doch was gutes: "Lichtträger". Im Mittelalter allerdings, so liest es sich, wurde das einfach umgedeutet.
    Ja, das hab ich vor kurzem gelesen, dementsprechend irritiert war und bin ich.

  12.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •