Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    gulli:News Redaktion Avatar von gullinews
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14.390
    Danksagungen
    171

    Standard Bill Gates meint, Apple soll Forderungen des FBI erfüllen

    Bill Gates, Gründer von Microsoft, stellt sich im Streit zwischen Apple und dem FBI überraschenderweise auf die Seite der Regierung. Er glaubt nicht, dass die Methoden, die von Apple verlangt werden, um das San Bernardino iPhone zu knacken, zu einer Hintertür in iOS führen würden.

    zur News
    Für diesen Beitrag bedankt sich flugeli

  2. #2
    Mitglied Avatar von shirasaya
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    C:\
    Beiträge
    550
    Danksagungen
    59

    Standard Re: Bill Gates meint, Apple soll Forderungen des FBI erfüllen

    An Naivität kaum zu überbieten der Herr Gates!

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    269
    Danksagungen
    38

    Standard Re: Bill Gates meint, Apple soll Forderungen des FBI erfüllen

    Dass der Mann hinter der weltgrößten Spitzel-Software eine solche Haltung hat, muss niemanden überraschen. Diese öffentlich kundzutun allerdings schon.

    Als Musiker kommt Linux für mich nicht in Betracht, aber wenn Windows 7 irgendwann Steinzeit sein sollte, vielleicht doch lieber wieder auf Apple switchen.

  4. #4
    Gesperrt Avatar von flugeli
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    oft im gulliboard
    Beiträge
    553
    Danksagungen
    74

    Standard Re: Bill Gates meint, Apple soll Forderungen des FBI erfüllen

    Das ein Handy mal den Lauf der Welt bestimmen sollte, wer hätte das je gedacht.

    Das Ganze ist sehr geschickt von den Strategen von Apple eingefädelt. Es geht IMHO um nichts anderes als die Weltherrschaft, die staatliche Exekutive versus globale Konzerne. Ein Novum was da gerade passiert. Sollte Apple damit durchkommen wird es nicht lange dauern bis auch andere Konzerne ihre Ansprüche anmelden werden. Der Staat wird immer mehr abgedrängt & seiner Entscheidungshoheit beraubt.

    Die eigene Entscheidungshoheit einzubüßen ist, wie in einem Kokon gefangen zu sein. Sie wollen etwas tun und sitzen hilflos und ohnmächtig da.

    Fortan können dann die Konzerne walten '& schalten wie sie wollen, ohne jegliche Kontrollmöglichkeit von seiten des Staates. Soweit darf es auf keinen Fall kommen! Monsanto , Akw- Konzerne, Nahrungsmittelkonzerne, Chemie & Bildungskonzerne, etc. können jedwedes Mittel einsetzen, wie es ihnen beliebt.

    Wer nun meint diese hätten nur das Wohl ihrer Kunden bzw. der Menschheit auf dem Plan der glaubt auch das der Osterhase die Eier legt.

    „In der internationalen Politik ging es noch nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Konzernen & Staaten! Merken Sie sich das, egal, was man ihnen im Geschichtsunterricht erzählt.“


    Kapital hat keine Moral-
    außer Profitmacherei um jeden Preis

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    1
    Danksagungen
    0

    Standard Re: Bill Gates meint, Apple soll Forderungen des FBI erfüllen

    Bill Gates ist erfolgreicher Verfechter der Eugenik . Er hat Impfstoffe herstellen lassen welche Nebenwirkungen zur Folge haben, wie z.B Unfruchtbarkeit oder Krebsfördernd sind oder das Nervensystem angreifen . Die Elite möchte bestimmen WER es wert ist sich weiter fortzupflanzen und insbesondere welche Rassen . So werden den ärmeren Menschen andere Impfstoffe mit Impstoffbeschleunigern die nachweislich schädigend sind. Z.B Politikern und den Reichen sowie dem Staab wird ein sauberer Impfstoff ohne Schadstoffe zur Verfügung gestellt. Dem normalo Bürger wurde ( Impfsoff : Pandemrix enthält Metylquecksilber ! ) gespritzt .
    Realität ist das Wir Menschen zu Konsumenten herangezogen und manipuliert werden und jeder Aspekt unseres Lebens wird uns vorgelebt,weicht man der gesellchaftlichen Norm ab so gilt man als verrückt.
    Doch wahrlich verrückt ist es anzunehmen das diese Welt von rechtschaffenden Menschen regiert wird. BILL GATES ist ganz vorne mit dabei die Welt umzugestalten ,nach den Idealen der Elite ,und ein totalitärer Polizeistaat ,welcher die totale Kontrolle fordert ist natürlich auf Jede Form von Daten aus wie offensichtlich in diesem Fall wieder deutlich wird !!!
    Thrive : Was auf Erden wird es brauchen (von : Foster Gamble ) .Diese Doku zeigt wie es wirklich zugeht auf unserer Welt und Wer Sie wie regiert .

  6.  
     
     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •